Mittwoch, 26. Mai 2010

Und für die 4 beinigen Freunde

Werte Tierliebhabär und -bärinnen,

die Vorbereitungen für das Familienfest mit großem Bimbamborium laufen auf Hochtouren. Für unsere 4 beinigen Froinde wird beim MegaEvent "Kindertöpfern, Solaranlagen und nackte Weibers= KTSANW" in Klein Gallien natürlich ebenfalls bestens vorgesorgt sein. Neben spektakulären Nagetier-Jongliereinlagen und Fang-die-Maus-Spielen mit anschliessenden Häppchen für Hund und Katz,
 gibt es auch ein Gras-Wettfressen (hierbei können dann auch die Nager teilnehmen, sofern noch welche nach Spiel 1 vorhanden sein sollten)

den Wettbewerb: wer hat die längste Zunge und kommt damit bis über die Nase

Und wer guckt zuerst wech oder andersrum: wer kann am längsten die Augen offen halten:
(Manchmal fallen dabei die Teilnehmer in eine tiefe Hypnose, daher ist ein ausgebildeter Wachrüttler anwesend) (ich) (und mein Teppichklopfer)

Und es ist auch für Erfrischungen der besonderen Art vorgesorgt:


Am Quell der ewigen Jugend und Kraft können sich alle Vierbeiner erfrischen. Denn die mämstliche Zaubertrank -Quelle, für die Klein Gallien berühmt ist, wird am Volksfest für Jedermann frei zugänglich sein !
 Nur wenige Eingeweihte wissen bisher, wo sie verborgen ist. Gut bewacht von hölzernen Wächtern zur Linken und Zauberbüschen zur Rechten, verleiht sie dem Schlürfenden Kraft, Gesundheit und Jugend.

Hier hatte ich Euch ja die Bauanleitung dazu gezeichnet, der göttliche Segen kam von oben, damit das Wasser auch Heilkräfte hat und Felix zeigt Euch hier, wie der gepflechte Hund mit Manieren standesgemäß direkt vom Wasserfall trinkt.
Erst ordnungsgemäß in die Ausgangsposition. Bereit ?

Denn der anständige Gentlehund von heute bückt sich nicht mehr und schlabbert gar vom Boden die Pfütze aus, nei-hein - er zuzelt vornehm in Maulhöhe direkt vom Wasserfall, so sieht das aus:

Denn hier ist das Wasser noch reiner und mit Sauerstoff angereichert.

(Dass er dabei IM Brunnen steht und die Pflanzen zertrampelt ist ein zu vernachlässigender Nebeneffekt, an dem wir noch üben müssen........)

Einen schönen Tag wünscht Euch
Euer
Festkommitteeeee

Kommentare:

  1. Liebes Fest-komm-mit-tee (Komm-mit Kaffee wär mir lieber ;O)!)
    Ich sehe, eure mämstlichen Festvorbereitungen laufen schon auf vollsten Touren! Laßt mich rechtzeitig den Termin für euer buntes Treiben erfahren, so daß Frau Dino-Bärin nebst Gemahl Urlaub einreichen kann, um an eurem KTSANW teilzunehmen. Unsere beiden Meerwutzen möchte ich dann auch gleich fürs Kindertöpfern anmelden. Oder wie war das jetzt gleich? Ach nee, die sollen ja wohl beim GWF (Graswettfressen) mitmachen. ich werd sie noch trainieren bis dahin.
    Bis dahin erfahren wir sicher noch nähere Einzelheiten.

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Mensch Evchen.........das darf ich Sheila ja gar nicht zeigen, dann will sie sooooooofort ihre Koffer packen und auf nach Klein Gallien!!!!! Das klingt sooooo verlockend, da komm ich wohl auch auf allen Vieren (dann spar ich mir auch das Solarprogramm ;)))! Drück den süßen Felix mal gaaaaaaanz fest von uns,

    dickes Busserl von Jade & Sheila

    AntwortenLöschen
  3. Huhuuuu mein liebstes Unikümchen,

    uiuiui ich darf heut mal die erste sein *freuuuu* Hab da auch gleich mal ne Frage ( a Frog ) an dich ... Wo gibts denn bitte die Anmeldeformulare für dein Megaevent der Vierbeiner??? Ich glaub nämlich, dass das meiner Baghira so richtig toll Spass machen würde *hihi*

    Warst ja richtig fleißig am Wochenende, im Gegensatz zu mir :o( Und nicht mal Fotos hab ich gemacht, als ich so im Bett lag und meine Grippe auskurierte ;o)

    Wünsch dir noch einen super schönen Tag und schick viele liebe Grüße

    Dicken Schmatzer ... Sonja ;o)

    AntwortenLöschen
  4. Genial!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Wollen wir beiden mal zusammen ein Buch schreiben????? Ich liebe deine Wortkreationen!!!!

    Ganz liebe Grüße und beso

    VINTAGE

    AntwortenLöschen
  5. Mensch, dieses Mega-Event muss ich mir doch gleich in meinem Termin-Kalender vormerken...

    AntwortenLöschen
  6. Dürfen Katzen auch teilnehmen oder müssen sie befürchten, dass sie hungrigen Hunden zum Opfer fallen oder gar mit Töpfermasse zugeschmiert und gebrannt werden ???

    Eve, ich liebe deine Geschichten aus Klein Gallien :)
    Lieben Knuddler
    shino

    AntwortenLöschen
  7. Oh Heiliger, dem mämstlichen Haus entspringt eine Quelle.
    Nun wundert mich gar nix mehr.
    Schon gar nicht die Stützteile im Wohnzimmer! ;-)

    Schön, dass Ihr beim Event des Jahres auch an die Vierbeiner denkt. Ich würde noch einige lockere Maulwurfhügel vorschlagen, in die Tier sich dann bis zu Hälfte einbuddeln kann. Um den Parcours zu vervollständigen, darf eine Ladung Kuhdung, Pferdemist oder toter Vogel natürlich nicht fehlen - wer sich am besten wälzt, hat gewonnen!

    Ach, liebste Eve, Dein Post klingt verlockend. Einladend. Und fröhlich! Das macht mich echt froh! Und darum noch ein Hoch auf die Ente!!!

    Liebe Grüße
    Britta

    AntwortenLöschen
  8. "Um den Parcours zu vervollständigen, darf eine Ladung Kuhdung, Pferdemist oder toter Vogel natürlich nicht fehlen - wer sich am besten wälzt, hat gewonnen!"

    Das ist aber ein RICHTIG guter Vorschlag von Frau Schmitt's! Wer wird denn alles zugelassen zum Wälzen?

    AntwortenLöschen
  9. Na nur Sie werden zugelassen, Frau Großmutter, mal sehen, wer gewinnt..........


    ?

    AntwortenLöschen
  10. Na, da haben wir den Salat- jetzt rasen Molly und Toffee wie die Bescheuerten in der Wohnung rum, tragen alle ihre Alubällchen, Gummiringe, Fellmäuse und sonstigen Spielsachen zusammen, schmeissen sie an einen Haufen und maunzen dabei die ganze Zeit: "Wir wollen nach Klein-Gallien, wir wollen dahin!!" Die Absicht dabei ist, dass ich ihnen jetzt ihre Köfferchen packe und für den Mietzentransport zu diesem ominösen Fest sorge-ICH WERD NOCH IRRE!! Ich hab ja gewusst, dass es sich irgendwann rächt, dass die Mietzen immer mitlesen auf den Blogs.... Dass sie heimlich für Felix schwärmen, das wusste ich ja schon längst...Was tu ich denn jetzt bloss?? Stell dir vor, das spricht sich herum bis zum Stall- Graswettfressen- ich hätte da 4 Kandidaten im Schlepptau, die bestimmt und sowas von sicher diesen Bewerb gewinnen würden.....Allerdings: Für die Unversehrtheit der Quelle kann ich dann gar nicht mehr garantieren; kannst du dir ihren Anblick in etwa vorstellen, NACHDEM 3 Pferdis und ein Eseli sich daran gelabt haben....?? Uiuiui.....
    Ich versuch jetzt mal, die Mietzchen von dieser Idee abzubringen- obwohl ich ja schon gerne mal nach Klein-Gallien........
    Aber jedesmal, wenn ich die Spielsachen wieder in der ganzen Wohnung verteilt habe liegen sie-schwupps- schon wieder schön ordentlich an einem grossen Haufen- aaarrggghhh!!
    Ganz herzliche Grüsse von der leicht entnervten Hummel, die ihren Görls jetzt mal Compiverbot erteilt- wer weiss, was da sonst noch ansteht!!

    AntwortenLöschen
  11. Huhu liebes Festkommiteeeeeeeeeee,
    bitte schreiben Sie ein Buch werte Dame... brauche einfach die fast tägliche Lachdosis!!! :-))) GGLG Yvonne

    AntwortenLöschen
  12. Huhu liebe Eve,
    wenn Masken erlaubt sind, komme ich auch - denn nackt will ich nicht *pruuust*

    Das Hundi ist ja goldig! :-)

    Lieber Gruß
    Sara

    AntwortenLöschen
  13. Also, ich habe mal gezählt: in unserer Straße wohnen ca. 27 Hunde aller Rassen und Größen. Dazu ein paar Katzen (die kann man so schlecht zählen, weil man die nie alle sieht). Ich frach mal beim örtlichen Bunsunternehmen, was eine Busfahrt nach Klein-Gallien kosten würde. Hast Du eigentlich auch Unterkünfte für die Weit-Angereisten???? Gibt's auch 'nen Pokal für die weiteste Anreise? Und wer macht den Hundis den Hintern nach dem Gras-Wettfressen sauber??? ich habe noch in Erinnerung, wie das aussieht, wenn das hinten wieder rauskommt :o)
    Viel Spaß noch beim Planen, liebes Unikümchen
    Lg. Beate

    AntwortenLöschen
  14. …das soll natürlich "Busunternehmen" heißen -ts ts ts -
    Lg. Beate

    AntwortenLöschen
  15. Na, das sieht mir aber nach einem Riesen-Ivent aus! Hast du schon die Presse benachrichtigt?
    :o))
    Die Rabenfrau

    AntwortenLöschen
  16. ...

    Jagdtrieb, ... kommste denn dann auch am 12/13.06 nach CO auf`n Flohmarkt?!!

    LG,
    Pupe

    AntwortenLöschen
  17. Ach, mein allerliebstiges Evelinchen,
    danke, danke, danke für die Werbung und die Verlinkung meines Blogs auf Deiner Seitenleiste! Mir wird ganz warm ums Herz bei soviel Zuneigungsbezeugungen (klasses Wort!). Und hör bitte niiieeeee auf, Deinen wirren geistigen Sempf dazuzugeben, wo immer Du es für nötig hältst. Du ahnst ja gar nicht, wieviel Froide Du damit immer anrichtest! Dein Sempf ersetzt jede Heiterkeitspille, glaub mir!
    1000 oberbayerische Bussis nach Klein-Gallien!
    Renate D.

    AntwortenLöschen
  18. Was für eine schöne Anekdote. Ich freu mich schon auf das Fest.

    Viele Grüße
    BT

    AntwortenLöschen
  19. Eve, ich bin STOLZ auf Dich! Du hast Dich auf eine Bank gesetzt und NUR gelesen! Nicht mal von lauten Nachbarn hast Du Dich ablenken lassen! Das schreit nach WIEDERHOLUNG!! :o)

    Hachja, ich geb zu, die Solaranlagen hätten mich nicht nach Klein Gallien locken können (wie kommt Dein Gatterich nur da drauf???) aber nachdem die Mädels gesehen haben, was Hundetechnisch alles geboten ist, gibt es kein halten mehr!

    Der Felix hat seine fürstliche Trinkstelle herrlichst angepriesen, ein dickes Lob dafür!

    Ihr Lieben, macht es gut, herlichstschmachtende Blicke von Leni & Ida und liebe Grüße von mir,
    Melanie

    AntwortenLöschen
  20. Sehr geehrte Frau Eve Unikum, dies ist ein Bewerbungsschreiben! Ich habe mit Interesse von ihrem geplanten Megaihwent gelesen und könnte mir vorstellen, mich gleich in mehrfacher Hinsicht nützlich zu machen. Erstens kann ich Kinder töpfern. Also, das glaube ich zumindest. Ich habe schon mal Töpfe getöpfert und Drachen und auch Aschenbecher - und ich hab sogar schon nackte Weiber getöpfert (sieht man hier http://rostrose.blogspot.com/2009/08/ein-neuer-award-und-5-dinge-die-ich-mag.html - bei der Foto-Vierergruppe unter den Awards). Also werde ich doch wohl auch Kinder zusammenbringen. Zweitens interessieren mich Solaranlagen mehr als nur sehr. Solaranlagen sind in der heutigen Zeit sehr wichtig und aus frauenzeitschriften kaum noch wegzudenken. Man kann sie aufs Dach schrauben oder sich zum Bräunen hineinlegen. Und sie sehen sehr interessant aus. Wie Fenster in eine andere Welt. Ich könnte stundenlange fesselnde Vorträge über Solaranlagen halten. Oder es auch bleiben lassen und stattdessen bei dem Bewerb "wer hat die längste Zunge und kommt damit bis über die Nase" mitmachen. Es gibt Beweisfotos, dass ich diese seltene und hohe Kunst tatsächlich beherrsche, aber wenn ich die offiziell ins netz stelle, lande ich bei ugly*people und das will ich nicht. Sie müssen mir in diesem Punkt einfach vertrauen. Meine Katzen würden sich desweiteren gerne als Nagetierjongleure bei Ihnen bewerben. Sie sind darin exorbitant begabt. Der große Hund muss dann aber bei seinem Wünschelbrunnen bleiben und seine Zunge drinlassen, haben sie mir gesagt. Ich wiederum könnte dafür sorgen, dass der Hund es lernt, auf Stelzen zu gehen, dann würde er die Brunnenpflänzchen nicht gar so großflächig zertrampeln. Als anerkannte Gartenexpertin muss ich auf dieser Maßnahme bestehen! Und dass ich wunderbar Einladungen verschicken kann, habe ich mir selbst in letzter Zeit ja bewiesen. Ich hoffe also, dass Sie sich bald mit mir in Verbindung setzten und mir ihr großzügiges Honoranangebot unterbreiten. Flur in wischgelb streichen giltet nicht, der gefällt mir jetzt so besser als vorher und es ist viel Arbeit gewesen. Ihnen fällt bestimmt etwas Besseres ein. Mit vorzüglichster Hochachtung verbleibe ich
    Ihre edle Rostrosen-Traude

    AntwortenLöschen
  21. PS: Falls Fragen in dieser Richtung aufkommen sollten: Ich stelle mich NICHT als nacktes Weib zur Verfügung. Das können Sie sich nämlich nicht leisten. So. Das wollte ich sicherheitshalber noch gesagt haben. MFG

    AntwortenLöschen
  22. PPS: Und ich will auch an keinem Horrorfilmabend teilnehmen. Weder als Akteur noch als Saalordner. Nur so für den Fall, dass Sie das auch ins Festivalangebot aufnehmen wollen.
    MFG

    AntwortenLöschen
  23. PPPS: Soeben wurde mir aus vertrauenswürdiger Quelle (also nicht aus DER Quelle, die der große Hund benützt!) die Sache von der nicht angetretenen gewonnenen Irlandreise zugetragen. Ich finde das doch höchst bedenklich, gnädige Frau! Aber wenn Ihr Honorarangebot stimmt, ziehe ich meine Bewerbung dennoch nicht zurück.
    MVH

    AntwortenLöschen
  24. Dear Eve!

    Many thanks for the lovely birthday message. Means a lot...

    Cheers: Evi

    AntwortenLöschen

Beliebte Posts