Sonntag, 23. Mai 2010

Streichwahn zum Feiertag


Liebe Pfingstgemeinde,

ha isses nicht herrlich draußen ? Als ob da jemand pünktlich zu den Feiertagen ein Einsehen hatte. Obwohl es normalerweise ja pünktlich zum Wochenende und zu den Feiertagen regnet........... Wenn ich schon frei hab, dann muss ich das auch nutzen für Projekte, die ich schon lange plane. Das Blöde daran ist nur, dass sich soviele Projekte mit den Tagen ansammeln und die Feiertage niemals nie nicht dazu ausreichen, um alles fertig zu bekommen. Aber versuchen kann ichs ja dennoch mal :-)

Also gut, als erstes streich ich 2 Körbla vom Flohmarkt.

Eines davon bestück ich mit 2 alten Weckgläsern, gefüllt mit Vogelsand und ner Kerze und ein wenig Tüddelkram wie alte Spitze und Bänder und Buchszweiglein drumherum. Das gibt unikumatöse Gartenwindlichter für jemanden, da wo ich neulich zum Futtern eingeladen war. Eine Frau und ein Mann wars, deswegen steht da auch S und P dran.....logisch.... Gefreut ham se sich auch.


 Durch den Glasdeckel kanns Praktischerweise nicht reinregnen. Deswegen hab ich auch fürn Unikumsgarten sowas gebaut.

Denn gefielte mir mein Esstisch nimmer. Den kennt Ihr ja schon zur Genüge. Der ist massive Kiefer und wirklte daher arg rustikal.

Aber ich wollte ihn behalten, weil der tiefer als normal ist und eine schöne Form hat und ich an ihm sehr gerne sitze. Darum habe ich mich von Melanie inspirieren lassen und ihm noch eine zweite weisse Chance gegeben, in neuem Gewand zu überzeugen.

Das Kunstwerk entsteht - Mittendrin (es stand zu Option, die Tischplatte dunkler zu machen und nur die Füße zu weisseln.)
Wieso fang ich eigentlich überall gleichzeitig an ? Vermutlich um mich unter Druck zu setzen, alles schneller zu streichen, Mann, ich hab doch Ferien, so eine Sklaventreiberei...hmpf...
Doch lieber komplett weiss.
Nach 3 Schichten, endlich fast befriedogend deckend. Doch noch eine Schicht ? Nö, es reicht jetzt.


Nun muss ich aber die Stühle endlich neu beziehen, damit sie besser dazu passen. Und wenn ich schon dabei bin, könnt ich auch gleich mein Esszimmer und mein Wohnzimmer endlich renovieren, aber da stehen ja noch immer die doofen Stangen im Weg rum.

Nun gut, dann eben einen meiner weiteren Funde vom Spermüll weiss anpinseln:
Blumentopf aus Holz

Und das hier auch noch, der hatte so lustige krumme Füße, dass ich ihn mitnehmen musste, vom Straßenrand aufgegabelt, quasi:
Weisses Gewand, innen Total Schrubbung, weil er müffelte, 2 neue Knöpfe dran und weil ich ja so schön im Stempelwahn bin, flugs noch a Herzla drauf.

ACHTUNG, nun folgt ein Geheimnis...............
EVES GEHEIMPATENT FÜR PATINA: = Eves Patinapatent = EPP

Des is a Zäpfla. Manche sagen auch Zapfen dazu, man munkelt eine gewisse Ähnlichkeit zu Pinienzapfen sei vorhanden. Also man nimmt erscht amol a Zäpfla. zB Terracotta vom Baumarkt

Ich empfehle es nicht in den Popo zu stecken, sondern in den Garten.
Denn weisseln, trocknen, und dann noch mit Gras abgeschrubben ->> gibt ne prima Patina !!!

Und weil ich grad im Garten war, hab ich auch noch ein paar Blümchen in die Töpfe gestopft und endlich auch meine Gemüsepflanzen ! Damits ne gute Ernte gibt :-)

Froinde der Sonne, lasst Euch gesagt sein, das war noch lääängst nicht alles, und ich hab ja noch den halben Sonntag UND den Montag vor mir :-))) Wieso fang ich bloß immer sowas an, ich ahne wieder Totalbaustellen.........

Egal was Ihr so über Pfingsten treibt: macht Fotos davon und habt eine Tonne Spaß dabei !

Euere Eve

Kommentare:

  1. Das hast du mal wieder toll hin gekriegt! Rääschpääääääkt!

    AntwortenLöschen
  2. Jo, find' ich auch! Also toll hin gekriegt!

    AntwortenLöschen
  3. meine güte...bist du fleißig!!!! und das zu den feiertagen!!! das hat sich ja richtig gelohnt!!!
    toll!

    liebe grüße von emma

    AntwortenLöschen
  4. Ich kucke bei Dir fast täglich rein! So als gaaaanz stille, heimliche Leserin:)))
    Ich LIEBE Deinen Blog!
    Hier geht einem immer das Herz auf!
    Mach weiter so...
    GGGLG aus Bayern,
    Melissa

    AntwortenLöschen
  5. Ich habs gewußt, ich habs gewußt!!!!!
    Wenn Du mal anfängst, dann kennst Du keinen Bahnhof nicht, du komplett verrücktes Unikum, Du! Aber schön hast Du alles angepinselt, Dein Tisch sieht megamäßig supertoll aus und weiß angepinselte Körbla machen sich immer gut, das weiß ich aus eigener Erfahrung. Bin schon gespannt, was du noch alles anstellst.
    Knutscha nach Klein-Gallien
    Renate D.

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Eve,
    ich habe Deinen Blog vor 2 Tagen entdeckt und mein Freund und ich hatten einen schönen Abend mit ihm, Deinem Blog. Lange habe ich nicht mehr SO gelacht. Wie schön, dass es so frohe und lustige Menschen wie Dich gibt, so voller Tatendrang und Fröhlichkeit, mit so erfrischenden Ideen und einem so strahlenden Gemüt!
    Du solltest Comedy machen. Im Fernsehen, im Radio, überall. Du hast so geniale Ideen und wir hatten echt Bauchschmerzen und teilweise konnte ich gar nicht mehr weiter lesen, weil ich vor lauter Lachtränen nichts mehr gesehen habe.
    Und natürlich gefallen mir auch Deine Ideen und Inspirationen.
    Liebe Pfingstgrüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  7. Also Du bisch echt oglaublich. Net das i erscht vor kurzem Dei Gschicht über des Soffa glessa hob, noi net gnug muss i scho wiedr lache, des hältsch im Kopf net aus.

    Man o man Eve, Du machst es einem wirklich schwer, Deinen Blog nicht zu lesen. Bei dem Sofa hab ich ja noch gedacht, mein Gott ist das häslich (Entschuldigung) und hab Dir noch widerstanden, aber jetzt geht's dann doch nimmer. Du hast mein Herz erobert...

    Soll heißen, ich komm wieder!

    Gaaanz viele liiiebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Eve,

    da hast du mich echt voll erwischt und ich hab immer noch ein voll schlechtes Gewissen und inzwischen hab ich es fast schon lieb, könnte man sagen, und ich will auch mal drauf sitzen, werde mich auch entschuldigen und ich will nicht, dass Du Berschitt zu mir sagst und überhaupt weiß ich jetzt gar nicht mehr was ich tun soll, ich wollte es doch nicht kränken....
    Moment, muß erst Luft holen....

    Liebe Eve, was kann ich tun, damit es mir verzeiht????

    Bitte lege doch ein gutes Wort für mich ein..., weil doch Pfingsten ist.

    Bin traurig
    Deine Biiirgit

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Eve,
    eine interessante Post.
    Du bist richtig kreativ.Sicher überlegst Du auch was Du als nächstes Projekt in Angriff nimmst wenn das eine noch nicht fertig ist hihi.Dass kenn ich von mir.
    Liebe Grüße und schöne Pfingsten wünsch ich Dir.
    Moni,die Waldfee

    AntwortenLöschen
  10. Du bist ja echt im Wahn mit Deinen ganzen umstreich-anpinsel-EPP-Aktionen!

    Der Tisch ist kolossal schön geworden - der hat seine Chance mehr als verdient!! Ich hätte die Platte übrigens auch mit geweißelt, hätte nämlich sonst unter Garantie die Woche drauf wieder losgepinselt ;o)

    So und jetzt muss ich NOCHMAL gucken was Du alles angemalt hast, denn das hat mein Hirnsieb schon wieder vergessen ... ;o)

    Liebe Grüße und weiterhin frohes Schaffen und einen dicken Knutscher für Felix von den Mädels,
    Melanie

    AntwortenLöschen
  11. Liebstes Unikümchen, ähm sind bei Euch keine Pfingstfeiertage??? Es ist wie immer bei Dir, Baustellen drinnen wie draussen, nichts mit Seelenbaumelei, nett Kaffee trinken eine wunderschmeckende Torte dazu... nee Farbe, Patina,Patentrezept, Stühle beziehen, Blumen reinpressen (nicht erpressen grins!)und was weiss ich nicht noch ALLES!!! Tja mir fehlen echt die Worte deshalb kurz und schmerzlos... sonniges Arbeitsvergnügen!!
    Marlies

    AntwortenLöschen
  12. Huhu liebste Eve...
    ich musste grad soo lachen .... die Patina mit dem Gras ist ja unglaublich.. aber ich werds probieren gel...
    du warst super fleissig und es sieht auch alles gaaanz toll aus.. hast du eigentlich den Tisch angeschliffen???
    ich hab mein nämlich auch gestrichen und net angeschliffen.. ist echt sch....
    es blättert schon ;O(
    schöne Pfingsten noch und ggggglg Susi

    AntwortenLöschen
  13. Um Gottes Willen, du Crazy-Hühnchen....ich bin platt....wolltest du nicht mal ein Ruhepäuschen einlegen?!!!!!!! Aber ich muss zugeben, es sieht einfach himmlisch aus........der Tisch ist wunder- wunderschön in WEISS und in das stempelbewahnsinnte Schränkchen bin ich ganz verliebt.........soooo romantisch!!! Und die großartige Idee mit den Pinienzäpfchen würde ich mir wirklich patentieren lassen.....aber mir fällt grade ein, ich hab da zwei große aus Terracotta, die ich nicht mehr soooo mag, das wär doch was für morgen!!!!! Und ich trau mich gar nicht sagen, dass ich heute NUR zwei Stühle vom Flohmarkt gestrichen hab :(((( - aber es sieht aus überall, als würde ich das ganze Haus renovieren :((......muss gleich wieder aufräumen!!!!!! Und du machst dir jetzt wenigstens einen gemütlichen Abend - wie geht´s dem süßen Felix?! Busserl an euch alle,

    und allerliebste Grüße, herzlichst Jade and thanks for making me smile ;)))!!!!!!

    AntwortenLöschen
  14. Eve, der Tisch sieht um Lichtmillionenjahre passender aus! Ich sags ja immer: 100000000 Formen - 1 Farbe = passt! :)

    Klasse, was du alles fertig bekommen und geschafft hast.... bist du sicher, dass du noch etwas für morgen übrig gelassen hast? *bg*

    Ganz liebe Grüße

    VINTAGE

    AntwortenLöschen
  15. So, naja, gut. Du bist fleissig, wissen wir, macht uns wie immer entsprechend schlecht-gewissig.
    Aber was ja jetzt viel wichtiger ist, geradezu unter den Nägel brennt, den weissen Tisch Dischla sein lässt, die Körbe Körbla, Zapfen hin Zäpfle her, erwähnen wir auch nicht, das ich, wenn ich den Tisch so gestrichen hätte nun noch neue Fliesen bräuchte, übersehen wir das Naahtsschränkchen und den Gockeltopf, wirklich wichtig ist doch nur eins:
    Hast du dir Ananas gekauft?
    Ich seh´doch da oben, das die im Angebot sind,
    Und hassu?

    So und dann erbitte ich Erleuchtung, wie ich von Pfingsfaulenzerites Bilder machen könnte...

    Liebste Grüsse
    das Mäh

    AntwortenLöschen
  16. ... da seh ich grad noch was... sach mal, hat der Felix einen Dalmatiner oder gar einen schwarzgefleckten Pfingstochsen erlegt ?
    Wahrscheinlich schaut er immer mit dir Horrorfilme an ... jaja, so sieht´s aus, das Ende vom Lied...

    AntwortenLöschen
  17. Hallo liebe Eve, na - wenn das nicht von allerallerfeinstem Vermögen - sprich - Können zeugt, dann weiß ich es nicht. Es hat Dir ja eine Menge Froide gemacht und daher höre ich wohl auch keine Klagen - oder - von wegen Rücken und so....??
    Energieschübe muss Frau ausnutzen. Gratulation - das Ergebnis ist richtig super geworden.

    Wuff und LG
    Aiko

    AntwortenLöschen
  18. Eve,
    soll ich dir mal Brotzeit rüberschicken, oder den Pizzaservice anheueren, die vom gelben M glaube ich, kommen nicht vorbei ???
    Das ist ja der reinste Wahnsinn!!
    Zwei Körbchen, mir reicht manchmal schon eins, wenn ich dann wieder nicht so richtig in jede einzelne Ritze komme :O(
    Dein Tisch, einfach nur toll - aber dass Veränderungen immer noch Veränderungen nach sich ziehen, komisch ?!
    Ich hatte heute eher einen Tag zum Seelebaumeln lassen, und habe doch glatt nur ein Foto geschossen!
    Sei soooo lieb gegrüßt,
    gelle, und fleißige Menschen sollte man nicht aufhalten.
    Gabi

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Eve, Du fleißiges Bienchen, jetzt mach doch mal ein Gammelfeiertag, sonst wird der auch noch weggestrichen (Der Pfingstmontag)weil die Politiker denken wir bräuchten den nicht!Aber gelohnt hat sich Deine Pinselei!!! Der Tisch sieht total verändert, aber klasse aus.
    viele liebe Grüße Sabine

    Kleiner Tipp am Rande, die Kerzengläser nicht in der Sonne stehen lassen. Das Wachs...Du verstehst? Hab ich schon erlebt, und dann ging der Kerzenklumpen nicht mehr aus der Glasöffnung.

    AntwortenLöschen
  20. iebste Eve,

    Deine freien Tage scheinen ausgefüllter zu sein als Deine Arbeitstage, grins.
    Übrigens, weil wir ja bei Patina sind. Wenn Du solche Zäpfla( oder auch anderes) mit Naturjoghurt bestreichst und feucht stellst, bekommst Du schöne Moospatina. Ist auch quarkegal ob Du rechts oder linksdrehende Joghurtkulturbakterien (oder wie die Dinger heißen) nimmst.


    Viele liebe Grüße,
    Tanja, die morgen ab 6.30 Uhr wieder ihre Senioren ärgert

    AntwortenLöschen
  21. Heiliges Kanonenrohr warst du wieder fleissig! Wie du das alles schaffst moechte ich mal wissen... Das Koerbchen ist 'ne super Idee, da werde ich doch gleich mal (in ein paar Tagen) bei Oma in ihrem Keller stueren und nach alten Weck Glaesern Auschau halten. Der Tisch ist auch super geworden, leider ist mein Maenne von Moebel anstreichen immer gar nicht begeistert. :-(
    Liebe Gruesse,
    Anke

    AntwortenLöschen
  22. Pssst, Iiiiiiif,

    kansch Du's au fühlen? Des mit ons zwoi, des isch net nur so, des isch was gaaanz großes!

    Ich seh's schon förmlich vor mir, Dein Sofa ..... auf meiner Veranda...... und wir zwei obendrauf....

    Was moinsch?

    AntwortenLöschen
  23. Oh Gott, sitzend natürlich, sitzend!!!!

    AntwortenLöschen
  24. Evelinsche, ich kann dir nich mal nett böse sein- du hast ja wieder sooo tolle Dinge gezaubert! Du bist zwar unbelehrbar, und Erholung ist ja für dich ein Fremdwort (und nein, ich bin nicht genau so- ich hab gestern nur rumgelungert und die Sonne genossen.....!), ABER: Ich bin schwer beeindruckt von deinen Werken! Wenn man den Tisch jetzt sieht, dann möchte man ihn auf GAR KEINEN FALL mehr so haben, wie er vorher war, er ist hammerhammerhaft schön geworden! Das süsse kleine Kästchen auch, vor allem gefällt mir dieses Stempelherz wieder so sehr, ich will jetzt auch so einen Stempel!!!!- also werde ich mal ein bisschen rumgoogeln, das muss doch zu finden sein! Die Hennerichkiste würde sehr gut in meinen Garten passen, wirklich toll geworden, und die Grasschrubbidee muss ich jetzt auch mal nachmachen, es sieht auf dem Foto sehr gelungen aus! (und wer würde schon auf die Idee kommen, sich dieses Teil in den Popo....also, Evelinsche!!!)
    ABER JETZT, meine Süsse, BITTE; BITTE: Klapp dir mal den Liegestuhl auf! Ich kriege sonst die Krise, hocke hier im obwaldnerischen Hummelland und kann nix tun, ich würde nämlich sonst bei dir die Batterie rausholen und verstecken, damit mal Ruhe einkehrt! Der holy Ghost hat wohl nullkommagarnix genutzt bei dir, im Gegenteil! Kannst du dich jetzt nicht einfach mal an die Sonne setzen, alle Muskeln schlaff runterhängen lassen und die Lider fallen lassen???? Denn, über den Zusammenhang von Hummelvermehrung und Erdbärkuchen nachzudenken, das gilt schon mal nicht!
    Ach, ich geb's auf- für heute wenigstens....
    Ich drück dich dafür umso doller, mein Tweety, und schicke dir ganz fürsorgliche Hummelgrüsse, sonnige dazu, und bis bald!!! Knoooootsch!!!

    AntwortenLöschen
  25. Liebste Eve,

    wie ich sehe, bin ich nicht die Einzige, die an Pfingsten die Pinsel schwingt :) Der Gockeltopf sieht superklasse aus genauso wie dein toller Tisch. Immer wieder klasse, was weiße Farbe ausmacht.

    Noch einen herrlichen Pfingstmontag wünscht dir herzlichst
    shino

    AntwortenLöschen
  26. Wow!!!Dein Streichwahn hat sich bezahlt gemacht!!!Das sieht ultratoll aus jetzt !!!Wahnsinn was so ein bißerl Farbe ausmacht!GGGLG Anja

    AntwortenLöschen
  27. Hallo Eve, du warst ja wirklich fleissig um die Feiertag, sieht echt toll aus. Vor allem der Tisch gefällt mir jetzt viel, viel besser, da sieht man was das ausmacht. GLG Petra

    AntwortenLöschen
  28. Mein liebes Evchen,

    ach Du Verrückte, was machst Du bloß?
    Ganz Deutschland macht Ferien, genießt die Sonne, liegt auf der faulen Haus (ich auch *kicher*) nur in Klein-Gallien wird gebaut und gewerkelt....
    Bei Deinem "Jagd-Saison" Post bin ich vom hysterischen Lachen ins pure Entsetzen übergegangen.
    Du kannst doch UNMÖGLICH so eine große Couch ganz allein mit so einem kleinen Auto transportieren .... ich weiss gar nicht, ob ich Dich bewunderns soll, oder ausschimpfen.
    JETZT IST ABER BALD MAL EIN PÄUSCHEN ANGESAGT, MEINE LIEBE!!

    Wobei natürlich alles traumhaft aussieht, besonders Dein Küchentisch in weiss, der quasi nochmal neu durchstartet in ein weissen Leben. Und erst das Schränkchen mit dem Herzerl....

    Ich habe ja ein echt schlechtes Gewissen, habe ich mich doch mal nuuuuur erholt und die Sonne genossen, das musst Du unbedingt auch bald machen.

    Ich wünsch Dir einen kuschelig, gemütlichen Abend und gib dem lieben Felix einen dicken Knutsch von mir!

    Alles, alles Liebe und bis bald
    Sonja

    AntwortenLöschen
  29. Ähm, haben euer Evlichkeit noch Zeit übrig? Du könntest vorbei kommen und unser Gartenhäuschen streichen, die Eckbank dortselbst sollte auch aufgearbeitet werden, wir hätten da auch noch 2 bis 3 Stühle...
    Toll, was du da geschafft hast! Dein Esstisch gefällt mir in Weiß wirklich gut, er hat eine neue Probezeit verdient!
    Grüßle
    die Rabenfrau

    AntwortenLöschen
  30. Ich hatte schon die Befürchtung das ich die einzige im Streichwahn bin, beim Tisch bin ich noch nicht angelangt, aber die Stühle den Schrank und diverse Kleinigkeiten habe ich auch schon gestrichen
    Es macht Alles viel heller ,man hat ein neues Ambiente ohne teuere Möbel kaufen zu müssen nun bin ich schon auf der Suche nach neuen "opfern" die sich noch umstylen lassen :-) Der Tisch sieht ganz toll aus in seinem neuen Gewand Gruss Ina

    AntwortenLöschen
  31. Liebes Evelinchen ! Oh weh, wenn ich von deinem arbeitsreichen Pfingstwochenende lese und sehe, dann fühle ich mich ganz schön arg faul ! Ich habe nämlich überwiegend in der Sonne gefaulenzt...und und du warst sooooooo fleißig ! Wahnsinn ! Die Idee mit den Einweckgläsern ist toll - muß ich gleich mopsen, denn nach etlichen Regentagen sieht man mich durch den Garten laufen und sämtliche Windlichter ausgiessen...man hat ja sonst nix zu tun...obwohl ich schon überlegt hatte, zukünftig einfach Schwimmkerzen zu verwenden...bei der Niederschlagsbegeisterung in unseren Breitengraden bestimmt nicht ganz doof ! Aber Windlicht mit Deckel ist eigentlich noch weniger doof ! Den Tisch ist toll geworden ! Ich hatte mich ohnehin schon gefragt, wie lange er wohl sein hölzernes Kleid behalten wird, wo doch die Weißsucht hier zu Bloggetonien immer stärker um sich greift...:-). Fatal ist nur genau das...alles andere bedarf dann auch einer Verweißung...Bin schon sehr gespannt auf die weiße Essecke samt neu bekleideten Stühlchen ! Und das Schränkchen mit den krummen Beinchen ist ja auch allerliebst geworden ! Ach, einfach ALLES ! Obwohl ich voller ehrfürchtiger Bewunderung für deinen ungebremsten Tatendrang bin, muß ich auch ein bißchen mit dir schimpfen und mit meinem erhobenen Zeigefinger vor deinem hübschen Geicht herumwedeln: Liebes Evelinchen, du mußt auch mal Ruhe geben ! Dein Rücken wird es dir sicherlich danken ! Und überhaupt ! Der Mensch darf auch mal faul sein ! Er MUSS mal faul sein ! Also, bitte, Befehl für die nächsten Tage lautet: Faul sein ! Abtreten ! :-)
    Ach, ich weiß, es ist ohnehin sinnlos ! Ich sehe dich gerade vor meinem inneren Augen die Stühle bearbeiten und gleichzeitig die Wände streichen...
    Freu mich trotzdem auf Fotos von neuen Eve-Werkern...
    Ich drück dich, meine Hübsche ! Deine Jessi

    AntwortenLöschen
  32. ...ich sehe gerade, das hier schon ganz schön viele vor mir mit dem Zeigefinger geweselt haben ! Recht haben sie ! Also: Der nächste Post zeigt Evelinchen bitte entspannt und faul im Sonnenstuhl liegend ! Und nicht einen Sonnenstuhl, der vorher geweiß und mit hübscher Stempeltechnik verziert wurde und für den noch eben ein paar süßen Kissen genäht wurden und der an einem Mäuerchen steht, das noch eben schnell verputzt und neu gestrichen wurde...Seufzschwer...wieso ahne ich, das es trotzdem genau so sein wird ?
    Pass auf dich auf, liebste Eve !
    Alles Liebe, deine Jessi

    AntwortenLöschen
  33. ...geweselt ? Auch interessant ! GEWEDELT natürlich ! :-)

    AntwortenLöschen
  34. Da warst Du ja mal wieder fleißig. Den Pinsel schwinge müsste und würde ich auch bald mal wieder. Wie hast Du das Herzchen denn gestempelt??? Sieht klasse aus...
    Liebe Grüße aus dem lieben Land

    AntwortenLöschen
  35. Hi Eve,

    Your house is getting more and more country chic!! It won't be long before it will be featured in a magazine :-)! You have been working hard, but I like the result very much!! Hurray to you! I still have to start on my cupboard in the garden......if you have some energy left....?

    You were right about me not being alone in the garden. My husband took my picture on saturday and I decided it would look good in my post :-)! We had some friends over for a garden party. You can see part of the table. I want to do a post on that later!

    Unfortunately no elves or other small people help me in the garden. I do have a sweet husband and dear family, who help me wherever they can, but if those little people live in Little Gallia, can you please ask them if they can help me out? We do have mushrooms in our garden, they can make beautiful houses of and there is enough food!!! I think they would add to the decor too. It would make my garden more enchanting ;-)!

    Happy tuesday evening!

    Lieve groet,

    Madelief

    AntwortenLöschen
  36. Mensch da warste aber fleißig. Der Tisch und das Schränckchen sind wirklich super schön geworden. Dein Tip mit dem Graß ist auch super.

    Viele Grüße
    BT

    AntwortenLöschen
  37. Wow! Ich finde, dass ist auch Deine Stil - Korb Waschbecken :)

    AntwortenLöschen

Beliebte Posts