Montag, 15. März 2010

Lila Runzelhasen

Liebstige Bloggefährten und -Gefahren,

wie ist das werte Befinden ? Ich hoffe wertig ?

Was ich so gemacht habe ? Oooch, ich habe mich dem Lilasinn verschrieben. Da ja jetzt Frühling ist, steht mir der Unikumssinn nach einem zarten Lila zu meinem frischen Apfelgrün. Den herrlichen Karostoff hatte ich vom pösen pösen Stofflager schon vor lilanger Zeit besorgt, denn Lila ist wichtig !

Lila findet man nicht nur in herrlich duftendem Flieder, sondern auch in allerliebstigen Veilchen, Lilavendel oder Schokolilade vom Lilalaunebär.
Lila braucht man für die Sinne, für jeden Haushalt und für die Revolilation aller Nationen !
LILA FÜR ALLE !!!!!!!!!!

Und so machte ich mich auf in den Kampf mit der Nähmaschine.

Bei der begabten Stephi von hyggelig gibt es einen herrlichen OsterkaLilalender und dort hab ich eine wundervolle Inspiration von Osterhasenkissen gefunden. Da ich zu faul war, kreahoch zu werden, beschloss ich, diese herrlichen Hasenkissen nachzubauen.

Und das ist daraus geworden: Meine Hasenkissen. In Lila:

Wie ? Ihr seht keine Hasen ? Nun stellt Euch nicht so an. DA, guck.
Huch ich hab versehentlich die Kamera falsch herum gehalten, denn wenn Ihr umme Ecke gucken könntet, dann würdet Ihr sehen, dass die Rückseiten so aussehen:

Jup, ich weiss. Das dritte Kissen hat keinen Hasen. Weil 3 wär einer zuviel bei der nahenden Brunft und gäbe nur Eifersuchteleien.

Mangels Klebevlies und sonstiger Papputensilien, habe ich ungeduldig beschlossen, dass man gar keines dazu braucht.
Das Ergebnis sind leicht verrunzelte Hasen, die selbstverständlich GEWOLLT so geworden sind.

Wer sagt denn, dass es immer nur junge Osterhasen zu zeigen gibt ? Meine sind halt etwas verschrumpelt, dafür aber umso erfahrener und würdevoll.
Seniorenhasen eben.
Oder lila Runzelhasen.
Das Tischdeckchen muss genau wie das Schleifchen um das Windlicht passend sein.
Gefällt ? Nun ja, Hauptsache Lila :-)

Ich wünsche Euch eine wundervolle LILAAAAAAAAAA Woche und fahr denn mal Klebevlies holen......hmpf......

Kommentare:

  1. Ganz ganz wunnebare Frühlingsfarben!
    Und sososo schöne Kissen!
    Komisch das einem jahreszeitenangepaßt manchmal einfach nach bestimmten Farben ist :)
    Habe bei uns im "Ortskern" die Coppenrath Osterhasenbande gefunden. Lila-weiß gepunktet und frischgrün-weiß gepunktet und das ganze noch für preiswert Geld, machte richtig Spaß beim kaufen :)
    Mittwoch soll es ja auch draussen nun endlich Frühlingen.
    Fein wär´s!

    Frühlingsbeflügelte Grüße,Bianca

    AntwortenLöschen
  2. Liebstiges Lilanikum,
    ich lilabe Lila und habe meine Kleidung in großen Teilen Deinem Post angelilat! Und deine Seniorenhäschen sind ja sowas von süß!!! Und was sehe ich hinter den lilanen Häschen? Die Objekte meiner Begierde - Du weißt schon - die Schriftkissen! Neid, Neid, Neid!
    Doch der Weg zum Quilt ist nicht mehr weit, das kann ich deutlich erkennen, denn wer so schöne lilane Kissen näht, der kann auch lilane Quilts nähen! Punkt!
    Renate D.

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Evchen,

    na, Du bist ja auch noch Nacht-aktiv :-)

    Deine lila-Laune Hasi-Kissen sind wunderschön geworden, Du hast bestimmt auch schon vernommen, dass am Donnerstag der Frühling kommen soll :-)
    Lila ist eine soooo schöne Farbe, und Dein Hasi ist ja so kuschelig (bin ja ein heimlicher Kuschel-Tier-Teddy-Bären-Sammler-Fan :-)

    Bei mir gibts auch ein paar lila Blümchen, weil ich mich auch schon sooo auf die Sonne freue.

    Ich wünsche Dir eine schöne Zeit und noch ganz viele kreative Schübe :-)

    Alles Liebe und einen lieben Knuddler an Felix
    Sonja

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Eve, deine Kissen ja sowas von lilaknddelig. Ich bin begeistert.

    Liebe Lila Grüße Manja

    AntwortenLöschen
  5. Wie sagt man so?? Lila, die letzte Hoffnung hrhrhr

    Neee, schön geworden :>

    AntwortenLöschen
  6. Deine Kissen sind ja wirklich hübsch geworden, ich glaube, ich muss mich auch an die Nähmaschine wagen!!
    Liebe Grüsse
    Dea

    AntwortenLöschen
  7. Ich glaube meine li(la)ebstige Oma würde jetzt sowas sagen wie: "Lila, der letzte Versuch."
    Vielleicht kann Pieps uns erklären, wo dieser Spruch herkommt, Omi kann ich nicht mehr fragen.
    Sind doch hübsch, deine Runzelrammler. Und wie man sieht, hast Du sie nachwuchstechnisch in genau der richtigen Position auf die Kissen gesetzt. Ganz die kluge, unikumatös-raffinierte Näherin. So wird sich das dritte Kissen wie von selbst bevölkern. Ich kann sie schon förmlich sehen (ja, von meinem Logenplatz auf der Fensterbank, direkt neben den Alpenveilchen), die halb uni, halb karierte Nachkommenschaft.
    Übrigens auch sehr geschickt, welche Seite Du da verziert hast.
    So hast Du praktische Wendekissen, die Osterseite mit Verschluss, der gar nicht auffällt, weil geschickt kaschiert und zusätzlich ziehen die Hoppler alle Blicke auf sich und die schlichte nach-Ostern-Seite.
    Genialst!
    Wie ich bin gemein!
    Nö! Wie war das doch gleich?
    Ridendo dicere verum!
    (ok, hast Recht...eigenlich müsste ich still sein, ich sach nur Rollo...)

    Lilaliebstige Lilalaune Grüsse

    Frau von STiLila

    AntwortenLöschen
  8. Lila ist eine klasse Farbe und deine Kissen sind superhübsch geworden liebste Eve.
    Liebste lila Grüße
    Shino

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Eve
    Deine Kissen sind absolut perfekt geworden,sie machen so richtig Laune nach Frühling,früher mochte ich lila überhaupt nicht und heute bin ich schon ein wenig lilasüchtig,vom zarten Flieder bis hin zum dunklen lila mag ich einfach alles.jetzt soll es ja endlich Frühling werden so ganz kann ich es noch nich glauben...leider muss ich die ganze Woche arbeiten ..))
    liebe Grüße und sonnige Tage..Petra

    AntwortenLöschen
  10. Sehr gelungen, Deine Seniorenhasenkissen!!! Ich hab mir auch einen lila Osterhasen gekauft. Muß jetzt aber vor der Haustür leben, weil die Farbe im Innenbereich doch nicht paßt :-)
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  11. Hallo liebe Eve,

    wunderschöne sahen hast du gezaubert ,ich beneide dich und dir Farbe ist einfach ein Traum ,vor allem jetzt zu Ostern ich wünsche dir ein schönen Tag noch .

    Liebe Grüße

    Ati

    AntwortenLöschen
  12. Guten Morgen liebstes Unikümchen,

    deine Hasenverkehrtherumkissenmitohnefaltencreme sind wirklich suuuuper entzückend geworden ;o))) Und dass du das 3. Kissen ohne Hasen gelassen hast, find ich auch eine wirklich tolle Idee denn somit hast du ein Keinhasenkissen...hmmm klingt doch gut, wer weiß vielleicht wird ja noch ein Film draus *kicher*

    Wünsch dir auch eine tolle Woche und schick wie immer gaaaanz viele liebe Grüße

    Sonja

    AntwortenLöschen
  13. Hallila,

    sieht toll aus bei dir in "Die Farbe lila"einschliesslich der liloesen HAsenkissen :o)
    Da musst du doch mal beim Vogel Strauss Laden einfallen, da wuerde dir sicher einiges gefallen :o)

    Lilaliebste Gruesse,
    Neike

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Eve,
    ...sind die Kissen toll...lila hat schon was...bin ganz begeistert von Deiner Deko.
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  15. Liebstes Unikum,

    ich kann dir beruigen, bis Somma ist noch weit. Bis dahin ist des blau-weiss karierte Stöffche sicher blau-grau....
    da hast du noch viel Zeit Lust zum Nähen zu entwickeln. Und wenn nicht, dann wickelst Du das lila Inlet einfach ins karierte Outlet ein (wie ein Geschenk, du verstehst), auf die Rück - bzw. bei Dir die Vorderseite pinnst du dann eine Sicherheitsnadel als Verschluss und machst ein Schlöppchen dran.
    Hach wunnabar, wird das!

    Jetzt kommt aber erstemal der Spring! doch!! für Freitag vermeldet der Wettermüller 20 (in Worten: zwanzisch!!!!) Grad.
    Geh´n wa dann ins Schwimmbad?

    Es grüsst nochmals und wünscht ganz viele lila Eier

    Frau von Stil

    AntwortenLöschen
  16. Also, bei Dir ist der Frühling!!!
    ...die Kissen Lilasupertoll!!! Ich bin Begeister von Deiner tollen Deko!!!:O)
    So, und ich werd mich dann jetzt mal auf die Suche nach etwas LILA machen!!!!;O)

    Einen LILA Gruß von Ivonne

    AntwortenLöschen
  17. Hallo du verrücktes Huhn:-))
    Die Farben sind herrlich!!!Und deine Hasenkissen sind Spitze!!!!
    Ich wünsche dir einen schönen Tag:-))
    gggglg Kiki

    AntwortenLöschen
  18. Allerliebstes Eveherzkind!
    Ohh guck, es hat auch so seine Vorteile, wenn man relativ bewegungsunfähig ist: Es entstehen solche wunderschönen Dinge! Und ich bin gerührt: Endlich wer, der das Alter anerkennt und Schrumpelhasen näht, hihi!! Die sind mir doch seeehr sympatisch! Und auch, wenn man in meiner Wohnung soviel wie gar kein Lilalö findet: Deine Kissenparade gefällt mir sehr, sehr gut! (Und der Tischläufer und das Windlichtkropfband!)
    Go on, Evelein, wir wollen mehr sehen! (Und ich melde mich gleich noch auf anderem Wege bei dir!)
    Ganz herzliche Hummelgrüsse aus OBwalden,
    ANDREAsumm

    AntwortenLöschen
  19. Hallila lilabste Eve, welche ein Augenschmaus, da lila doch auch meine Farbe ist, wie Du sicher schon an diversen Dingen in meinem Blog gesehen hast... oh ja lüla regiert (na gut nicht die Welt)aber den ein oder anderen Blog!!
    Nun mein wertes Befinden ist noch nicht der Rede wert, ab wird langsam, von daher kocht bei mir alles auf Sparflamme!
    lilalaunigste Grüße
    Marlies

    AntwortenLöschen
  20. Huhu Eve !!

    Wunderschöne Pölsterchen sind das geworden ! Mit den kleinen niedlichen Hopplern drauf find ich sie herzallerliebst !
    Und lila im Frühling - unabdingbar !!!
    Ich habe gesetern bei Dawanda auch 3 Meterchen von einem lila Stoff bestellt - gestreift, u meine Finger jucken schon.. hoffentlich kommt er bald u ich kann ihn vernähen !!

    Wünsch dir einen schönen Tag, der hoffentlich sonniger ist bei uns in Wien !
    Da regnet es wie aus Kübeln ! Bähhh

    :) glg melanie

    AntwortenLöschen
  21. Hallo, liebe Eve ...

    was sind die Kissen doch bezaubernd! Und ich finde überhaupt nicht, dass die Hoppelmänner runzelig aussehen!!! Ich wünschte, ich hätte soviel Talent!

    Und nun noch einen kleinen Trost: Glaub' ja nicht, dass es bei mir im "Dekostübchen" IMMER so ordentlich aussieht - da wird irgendwann mal schnell was gesucht, und schon isse hin, die Ordnung! ... ;))

    Einen wundervollen Tag wünscht Dir -
    mit ganz lieben und herzlichen Grüßen -
    *Angela*

    AntwortenLöschen
  22. Hi Eve! Ehrlich, ich erkenne keine Runzeln bei deinen Frühlingskissen! Menno, du bist wirklich kreahoch, ich sollte mir ein Beispiel nehmen und enlich auch mal frühlingshaft loslegen, denn morgen soll er ja kommen, der Junker Frühling!
    Grüßle
    die Rabenfrau

    AntwortenLöschen
  23. Sind richtig suess, deine runzeligen Hasenkissen. :-) Meine Juengste waere davon total begeistert, lila ist ihre lieblingsfarbe.

    AntwortenLöschen
  24. Liebste Lila-Eve,

    lila ist ja auch eine echt tolle Farbe und Deine Hasenkissen (ob runzelila oder nicht) sind toll geworden. Ach mei, warum kann ich nicht nähen, seuz. Habe lila Porzellanhasen gesehen und bin schon am überlegen, ob da nicht welche hier einziehen werden. Zusammen mit ein paar weißen, das wär doch nett.

    Viele lila Grüße,
    rosenresli

    AntwortenLöschen
  25. lölie lölie!!!

    na das sieht doch viel versprechend aus!!! damit lockst du den frühling aus der reserve!!! :D

    tina&meggi

    AntwortenLöschen
  26. Ich mag lila auch sehr gerne, und nciht nur weil ich Lavendel liebe.
    Bianca

    AntwortenLöschen
  27. Wuff,
    ich muss sagen, ich mag Lila nicht so gerne. Aber das Motiv auf den Kissen ist klasse... Da fängt hund glatt an genüsslich die Leftzen zu schlecken...
    LG Charly

    AntwortenLöschen
  28. Hallo Eve.
    Schöne Kissen in lila niedlich mit
    den Häschen.Zu schade um zu benutzen.
    Schöne Woche noch.Liebe Grüße Jana

    AntwortenLöschen
  29. Die sind doch net runzelig, nein das sind eben unikumste Unikate mit Charakter und keine Fließbandhaserl, wo jeder gleich ausschaut und genau das ist doch das besondere an diesen Häschen, sehr schön sinds worden....hihi ich hab mich ja extra hinter mein Lap gestellt um die Vorderseite zu sehen, tzzzz dabei hast du die Kamera kervehrt gehalten *lach* deshalb hab ich nix gesehen :DD
    herzliche grüße aus Wien, Rose

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Eve,
    du bist ja grandios und bringst mich schon wieder auf Ideen :o)
    Mein Mann wird dann sagen, ich hör´ ihn jetzt schon trabsen :o)
    "wo sollen die denn noch hin?" Ich finde sie so herrlich, Motiv wie Farbe, am liebsten würd´ ich mir gleich eins vom Bildschirm schnappen.
    Bist Du noch immer "gehandykäppt"?
    Ich wünsch´ Dir alles Liebe
    Gabi

    AntwortenLöschen
  31. Li-La-Lieb deine Hasenkissen! Und genial! Und überhaupt steh ich derzeit AUCH auf lila! :o)
    Ich grüße dich - bis demnächst, trau.mau (müde und daher jetzt in die Heia wandernd!)

    AntwortenLöschen
  32. Das Lila kenne ich doch! :-)
    Der Trend im diesen Jahr und es sieht auch noch gut aus.
    Viel Freude damit.

    AntwortenLöschen
  33. Entschuldigung, dass ich mich erst jetzt vor Dir verbeuge und meinen niegelnagelneuen Hut vor Dir ziehe ob der wunderhübschen Kissenrückseiten mit den versteckten Schrumpelhasen! (Wieso eigentlich "schrumpel" - Zellulite oder was?)

    Also, warum ich erst jetzt dazu komme: Frau Großmutter kommt doch in Fernsehn und weil ich ihr Mänätschment bin, habe ich auch einem gewissen Zeitdruck Stand zu halten.

    ♥allerlieblichst
    Michaela

    AntwortenLöschen
  34. Hallo, du tapferes Schneiderleinchen...also, wer hier wohl das Multitalent ist ? Meister Ederin ist gerade ganz verliebt in deine lilanen Kissen samt Häschen ( dabei ist lila sonst gar nicht so meine Farbe ! )!!! So was Niedliches und Duffiges ! Wie machst du das mit deinem Rücken ? Nähst du im Stehen ????? Ich habe ja schon Rückenschmerzen ohne Salto Mortale Spätfolgen...
    1000 Dank für deine lieben Mails und GUCK - hast du gesehen ??? - ich habe heute ganz viel HIER und HIER gemacht !!! Und ich bin gaaaaaaanz stolz !!! Danke dir, meine allerliebste Evelina !!!!
    Ansonsten melde ich mich die Tage - muß jetzt dringend in die Heia - es ist schon viel zu spät für die Ederline !
    Gute Nacht, meine Liebe, ich drück dich ganz doll, deine Jessica ( ganz verzückt von den lilanen Häschenkissen !Muß gleich noch mal nach oben scrollen ;-) )

    AntwortenLöschen
  35. Och, sind die schnuckelig :o) Sooooo süß sind deine Kissen geworden.

    Zu Lila fällt mir auch was ein: LILA SCHÜTZT VOR SCHWANGERSCHAFT! Mein Ex-Freund (länger her) hatte ein lila Schlafzimmer. Kurz bevor ich ihn sitzen gelassen habe (hä hä), habe ich sein Schlafzimmer neu gestrichen. Es war dein schwarz-weiß-rot. Und seine nächste Freundin wurde (ungewollt) schwanger) hihihihi! Klingt jetzt gemein von mir, ist es aber gaaaarnicht! ;o)

    Lg. Beate

    AntwortenLöschen
  36. Das sieht nach Frühling aus.
    Wunderschöne Kissen die gute Laune machen. Dein Post pass haargenau zu meinem, da ist auch die Liala Laune ausgebrochen.

    Herzliche Grüsse Melontha

    AntwortenLöschen

Beliebte Posts