Donnerstag, 18. März 2010

Eves Beauty Tips zum Frühlingsbeginn

Liebe Schönheiten,

ist es bei Euch auch so herrlisch sonnich ? Ein Traum !
Da der Frühling nun da ist und frau wieder mehr Haut zeigen kann, möchte ich Euch heute in unikumatöse Schönheitsgeheimnisse einweihen.

Nach dem Duschen sollte die gepflechte Frau IMMER eine Bodylotion oder Pflegemilch auftragen.
Das Unikümchen verwendet im Winter die etwas reichhaltigere Version und im Sommer eine eher feuchtigkeitspendende Variante. Da für mich nun schon Frühling ist, wollte ich mir mal eine neue Lotion gönnen, die herrlich duftet. Frau sollte im Geschäft IMMER an den Flaschen schnuppern, denn schliesslich läuft man ja den ganzen Tag mit diesem Duft rum.

So kann es schon mal vorkommen, dass das Unikum sich durch ein ganzes Regal schnüffelt, um dann entscheiden zu können, wer ihr Favorit für die neue Saison ist.
Und meine Wahl fiel diesmal auf dieses Teil hier:
B*ebe kenn ich ja, die haben ja lauter so Creme Zeugs.
Das hier riecht herrlich nach Palmen, Strand und Urlaub. Wenn ich schon nie wegfahre, dann muss es wenigstens daheim so riechen :-)
Und da ich multikulti bin, weiss ich, dass Lait= Milch heisst, bin ja gebildet und belesen und kenne mich aus in der weiten Welt ! Jaa-haa

Für diejenigen unter uns, die kein Ausländisch verstehen, haben die netten Designer dann auch noch Palmenmilch daruntergeschrieben.

Also denn wollen wir das Zeug einmal ausprobieren. Ab unter die Dusche.
 *I´m singing in sä raaaiiiiiinnnnnnnnnnnnnnnnnnn * pfeif*
*tschascht siiiiiiiingin in sä raaaaiiiiiinnnnn*

Bin bekennender Warmduscher, aber dafür gehts bei mir ganz schnell ;-) (Mein Rekord mit Duschen, inkl. Rasieren, Anziehen, Schminken, Haare fönen war übrigens 12 Minuten) Heute lass ich mir ein wenig mehr Zeit. Soll ja ein Wellnesserlebnis sein.
So, noch Abtrocknen. Fertisch.

Nun denn wollen wir das Zeug einmal ausprobieren, dachte ich mir und beginnte, mein zartes Rehbeinchen einzucremen. (In Franken sagen wir auch gerne Krautstampfer dazu..........)

Hmmm, riecht das herrlich. Ich fühle mich schon total entspannt, wie im Urlaub. Herrlich.

Aber irgendetwas stimmt da nicht. Wieso zum Geier zieh das Zeug nicht endlich ein ? Je länger ich creme, desto weisser wird das Zeug. Zieh jetzt ei-hein !!
Hm, also wieder nicht das Richtige gekauft. Irgendwas ist ja immer. Geht das jetzt mal weg ? Denn ich muss auch gleich weg. Vielleicht habe ich nicht die richtige Einreibe-Technik benutzt ? Mal kreisförmig versuchen. Und etwas flotter....

Boah, jetzt bappt das auch noch !! Alles klebt wie Tapetenkleister. Der Bademantel klebt anner Wade, die Finger am Knie. Iiiieeehhhh

Es verklebt sämtlichste Poren und ist schneeweiss. Nee, so wird das aber nix mit uns beiden. Hab ich am Ende eine Dickcreme gekauft ? Mal nochmal auf Etikett sehen.

Jetzt wird mir so einiges Klar. Das Unikümchen hat sich stundenlang mit Duschgel eingeschmiert.
Das wäre natürlich EINE mögliche Erklärung für diese seltsame Konsistenz.........

Mensch, die hätten das ja wirklich etwas deutlicher draufschreiben können. Das ist ja TOTAL irreführend für jeden Konsumenten!
Die können ja gar nix, diese Produktdesigner.......tsö

Hmpf. Also gut, dann eben nochmal unter die Dusche.*Augenverdreh*
Aber gut riechen tuts trotzdem ;-)

Die Moral von der Geschichte ist: Immer erst das Kleingedruckte lesen und fleissig eincremen ;-))

Und wer jetzt noch das ultimative Waschmittel sucht, dem kann ich dieses neue Fundstück hier ans Herz legen, auch wenn die Macher offensichtlich nicht mal halb so sprachbegabt wie ich sind:
Wie das riecht ? Keine Ahnung, vermutlich sehr Frühlings-fräsh......

Frühlingshafte Grüße sendet Euch
die gutduftende und doppelt geduschte
Eve

Kommentare:

  1. Oh man liebe Eve, das ist ja wieder mal eine Geschichte zum schmunzeln :)Toll geschrieben, wie immer von dir. Nun hast du gleich zwei mal dein Wellnesserlebnis gehabt und sogar noch was deibei gelernt *g*
    Liebste Grüße und noch einen sonnig-duftenden Tag sendet dir herzlichst Shino

    AntwortenLöschen
  2. Hast wohl zu viel "Bosch_au_lait" getestet :>

    AntwortenLöschen
  3. Hast du den Zensurhasen eigentlich auch damit eingeschmiert *brüll*

    AntwortenLöschen
  4. Hast du den Zensurhasen eigentlich auch damit eingeschmiert *brüll*

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Eve,
    ich lach mich schlapp! Stell mir grade vor wie du gecrämt hast....da warste sicher nich mehr fräsh.
    Sehr schön- you made my day!
    liebste andrellagrüße

    AntwortenLöschen
  6. Da habe ich mich doch mal grad wieder schlapp gelacht ... köstlichst deine Ergüsse (dusche).
    Eine vorsichtige Frage: Hattest du meine Mail mit meiner Adresse bekommen (wegen des Häschens). Bitte nicht falsch verstehen, möchte nicht quängelig klingen ....
    Lg Gabriele

    AntwortenLöschen
  7. Pruuuust...ich lach mich wech :o))
    Ja, Du hast recht, ist doch sehr undeutlich geschrieben *giggel*.
    Ich bin immer wieder von den geistigen Ergüssen mancher (teuren) Kreativ-Schmieden überrascht *lol*. Mit dem Namen "dusch au lait" ist denen echt der absolute Wurf gelungen *vordiestirnklatsch*! Ich kann gar nicht glauben, daß ich selbst mal in so einem Schuppen gearbeitet habe...naja, was macht man nicht alles für Geld ;o)
    Übrigens, ich creme meinen Körper nicht jeden Tag ein. Ist das jetzt schlümm?
    Ich wünsche Dir noch einen wohlschnuppernden Tag!

    Lieben Gruß
    Conny

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Eve,

    hast mir grad mal wieder den tag gerettet. Aber solange Du nicht die Bepanthen mit der zahnpasta verwechselst - wie ich kürzlich schlaftrunken im Morgengrauen - lach.

    Liebste Grüße,
    rosenresli

    AntwortenLöschen
  9. Hi Eve,

    What a story! Something like this could have easily happened to me as well! I come from a family who is notorious for not reading the labels on bottles and packages. My father once washed himself with Ossegal, a special kind of soap that is used to get very hardy stains out of clothes with! He was never as clean as at that time :-)!

    Wish you a lovey day!

    Lieve groet, Madelief (After wise consideration with my husband and daughters I decided to start blogging again :-))!

    AntwortenLöschen
  10. Ich lach mich kaputt und stell mir das ganze bildlich vor! :O)) Herrlich, wie du das beschreibst!

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  11. Liebste Eve,
    du bist mir so'ne Nuss (wegen der Palme ;o))
    ...und das hat bestimmt ordentlich geklebt, kicher, aber du duftest sehr lecker.
    Eine kleine Warnung: Von der gleichen Marke musste sich das Fräulein unbedingt die bräunende + straffende Bodylotion kaufen - Finger weg bei empfindlicher Haut. Nach einmaligem Auftragen habe ich einen ganz scheußlichen juckenden Hautausschlag bekommen, an dem ich dann eine ganze Woche lang meine "Freude" hatte.
    Also doch käääsig, mit Landkarte auf den Beinen.
    Mit den besten fraeuleins-Grüßen
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  12. passiert auch gerne mal mit Haarspray statt Deo ...alles schon dagewesen:-)))))
    grinsegruss
    die
    Martina Paderkroete:-)

    AntwortenLöschen
  13. Ja, ja liebste Eve,
    wer den Schaden hat braucht für den Spott nicht zu sorgen !
    :o)
    Die Sonne zaubert uns heute schon ein Strahlen ins Gesicht und du noch mehr.
    Und jetzt haben wir gar nicht erfahren, wie gut´s als Duschgel durchgeht - ah, doch es riecht fantastisch, doch das wußtest du und wir ja bereits vorher.
    Meine Damen haben meinen letzten Geburtstagsgutschein bei Doug..s für Handcreme (?!)eingelöst, eine lag dann noch im Auto rum (Erziehung?!) und ich habe mir an der Ampel die Hände eingecremt, den Effekt kennst Du, nur, wo war die nächste Wasch/Duschmöglichkeit ;o)
    Bei genauerem Hinsehen stellten wir dann fest wir hatten einmal Seife und einmal Handcreme mitgenommen.
    Genieße die Urlaubsstimmung
    Drückerchen auch an Felix,
    (was sagt den die Hundenase?)
    Herzlichst
    Gabi

    AntwortenLöschen
  14. ahahahahhahahahahahaaaa einfach köstlich...ich stell mir die Szene grad bildlich vor, schmierst und schmierst.....beruhigend zu wissen, dass man nicht die einzige "zerstreute" ist

    deine posts wären echt ein Buch wert, Titel "Lachtherapie mit unikömster Anleitung" oder so ähnlich gg
    frühlingslüftige Grüße aus Wien, Rose

    AntwortenLöschen
  15. Hallo liebe Eve !

    Nun muß ich doch einmal ein echtes Eigenwerbungskommentarchen hinterlassen (rotwerd,geht aber nicht naders, wenn ich das so lese...).
    Also, schonmal Naturkosmetik ausprobiert ?? Da gibt es zum Beispiel die Seifchen, die alle rückfettend sind, wodurch evtl. Eincremen bei normaler Haut schonmal entfällt. Dann gibt es da noch Duschbuttern, die auch trockene Haut rückfetten und trotzdem aussehen wie Seife (Verwechselung ausgeschlossen, kicher), und wenn Du unbedingt was zum Eincremen suchst, gibts auch.
    Ich sag jetzt nicht wo, es gibt schließlich mehrerere wie mich ...

    Frühlingshafte liebe Grüßle
    von Ulli.

    AntwortenLöschen
  16. Uuuii Eve, nun duftest Du aber wie frisch aus dem Urlaub gekommen oder, nach intensivem Eincremen mit Dusch-Gel und zweimaligem Besuch der Dusche... nee, nee ähm hast Du eventuell schon mal einen Termin beim Augenarzt ausgemacht... ich meine ja nur! Das hier ist ja noch gerade so gutgegangen, aber es könnten ja weiss Gott schlimmere Katastrophen passieren (ich mags mir garnicht vorstellen)
    eine sehr besorgte Unikum-Verfolgerin

    AntwortenLöschen
  17. Möööönsch, Evekind- zuerst mit Sprachkenntnissen angeben, aber dann nicht mindestens das GROSSGEDRUCKTE auf der Pulle lesen können- tststs.....Kopfschüttel....das kann doch jede Hummel unterscheiden, duschen und cremen- das sind doch 2 ganz differente Dingens, ne??? Aber dafür brichst du doch jetzt zumindest den Hygienerekord, und das Duftvergnügen kommt auch nicht zu kurz...... Du musst wissen, ich lieeeebe Vanille- als Körpercreme (zur Information: DAS ist jetzt das Zeugs, was spurlos einzieht, die Haut verwöhnt- babypopöchenweich!!- und furchtbar angenehm duftet!), als Deo (DAS pufft man sich unter die Aermchen, duftet auch hach!!), als Raumduft (bitte weder so noch so anwenden, nur aufstellen und verduften lassen!), als Parfum (Erklärung erübrigt sich...), einfach als alles Mögliche und Unmögliche! Mein Hummelgesichtchen allerdings kriegt täglich 2-3 Abreibungen mit einer Bienenwachscreme, den Duft kannst du dir sicherlich vorstellen, und mein Hummelgesichtchen sieht manchmal, an guten Tagen, gar nicht sooo alt aus, wie es wirklich schon ist, hihi! Und über die anderen Tage sprechen wir einfach gar nicht....
    Und ja-haaa, bei uns war heute auch ein wundervoller Tag, ich spür die Sonne immer noch im Gesicht- herrlich!
    Meine allerliebste Doppelwarmduscherin und Kosmetikprodukteverwechslerin, ich sende dir ganz viele duftigzarte Knuddels, gepaart mit herzlichsten Hummelgrüssen,
    ANDREA

    AntwortenLöschen
  18. Oh du solltest wirklich ein Buch schreiben!!! Lach mich schlapp...deine Geschichten sind immer der Hammer!!! :-))) GGLG Yvonne

    AntwortenLöschen
  19. O Eve, du machst ja Sachen! Ich lach mich kringelich! Nee aber auch! Übrigens ist mir unlängst fast etwas Ähnliches mit Handcreme statt Haargel passiert! Die Tube war schon auf, und ich hatte es seeeehr eilig. Das wäre ja was geworden...
    Grüßle
    die Rabenfrau

    AntwortenLöschen
  20. liebe eve,
    ich habe tränen in den augen vor lachen...aber weißt du was??? mir ist das auch schon passiert. ich habe das gleiche talent wie du ;)
    wir sind schwestern im herzen!
    gglg
    barbara

    AntwortenLöschen
  21. Tja meine liebe Eve, sei froh, daß es kein Verwechseln von Shampoo und Enthaarungscreme war. Augen auf im Badezimmer.
    Ganz liebe Grüße, die Christiane

    AntwortenLöschen
  22. Hallo, liebste Frau Eve Palmenwedelduft! Pruhahha! Ich riech's bis hierher, also fast bis nach Wien - diese Warmduscherin ist mehr als nur sauber, diese Frau ist REIN! Sowas lob ich mir! :o)) Schnüffel!
    Dank dir auch auf das inniglichste für dein Angebot, mir beim Beschmieren der Vorzimmerwände zu helfen (und für deinen innovativen Vorschlag, dafür Sonnengelb zu verwenden) - aber ich bin leider nicht in der Lage, dir im Gegenzug die Decke zu bepinseln. Da spielt mein morscher Rücken nämlich auch nicht mit, frau ist ja schließlich keine 45 mehr!, drum ist für Deckenfresken bei uns daheim auch immer mein lieber mir angetrauter Eduard zuständig. (Zugegebenermaßen sind seine Fresken eher schlicht und sachlich und in dezenten Uni-Farbtönen gehalten - das ist halt so sein Stil. Ebenfalls sein Stil ist es, mir mitzuteilen, dass bei uns daheim die Decken ja eh noch wun-der-schön aussehen und deswegen noch laaange nicht gestrichen werden müssen. Aber dieses Mal hat er sich weichklopfen lassen: es wird im Treppenhaus den Bereich oberhalb des Handlaufs übernehmen, das heißt, ich muss mich nicht so wild verrenken und dehnen und strecken wie bei der letzten Ausmalaktion...)
    Und nun noch zu etwas ganz Anderem, nämlich etwas Literarischem. Ich muss nämlich zur Zeit beim Lesen des Buches "Irgendwo ganz anders" des walisischen Autors Jasper Fforde permanent an dich denken. Ist schon der vierte Teil seiner "Thursday Next"-Serie - kennst du die? Da kommen auch beinahe so viele Wortspielereien, schräge Ideen etc. vor wie in deinem Blog! Hier kannst du drüber mehr lesen: http://de.wikipedia.org/wiki/Thursday-Next-Reihe
    Und was gibt's sonst noch? >
    Liebe Frühlingsküschelbüschel von der trau.mau !!!

    AntwortenLöschen
  23. "es" sollte im Falle meines Mannes natürlich "er" heißen.
    Das hat jetzt gar nix mit "Freud" und so zu tun.
    Ehrlich!

    AntwortenLöschen
  24. I had a good laugh with that one!!! I was looking at the bottle thinking, oh good, another one to order, not paying too much attention to the bottle until you pointed out that it was a shower gel! Haaaahaaaa! Love it! Hey, as long as it smells good.....
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  25. man sollte ja auch unter der Dusche immer eine Taucherbrille tragen....kicher....
    Und wenn Du mal so richtig fräsh daher stampfen willst, dann nimm doch am besten das für FEINES...Wolle & Seide für Deine Krautstampfer mit inne Dusche....ach nee, da steht doch "FEINES"....Zurück!!!
    Liebe Herzblattgrüße und ein feines klebefreies Wochenende
    Iris

    AntwortenLöschen
  26. Mein liebstes Brausewunder, was ist denn das für eine legendäre Dusch-
    tassenrevolution?
    Dabei klingt "Dusch au lait" doch eigentlich vielmehr nach einer der neuesten Tassencreationen, dem ultimativen, nicht zu überbietenden Milchkaffee-Geschmackserlebnis vom
    Kaffeeröster.
    Sicher duftest du nun frisch gebrüht richtig lecker und fühlst Dich wohlig erfräsht.
    Das Wetter heute!
    Herrlich sagst Du? Herr-lich? Sicher? Das aus Deinem Munde? Ich fand diesen Frühlingstag ja eher, hm, damenhaft.
    Am morgen noch scheu, verhalten und kühl, die Dame. Dann hat der Wind ihr in Form eines lauen Lüftchens Komplimente ins Ohr gesäuselt, schon wurden die Bäckchen rot, die Temperatur stieg an und sie bekam Hummeln im Hintern und Schmetterlinge im Bauch....

    Ach, Mensch, ins Schwimmbad können wir doch erst am Wochenende.
    Du weißt doch, durch die, anlässlich der Umstellung auf den unikumativen Kalender vollzogene Reduktion (oder sagt man das nur bei Sossen) der Brutto-Arbeitszeit auf nur noch 3 Arbeitstage,
    verschiebt sich die Netto-Freizeit!
    Dienstags und donnerstags, darf ich daher mein Spielzimmer immer erst spät verlassen (ich bitte an dieser Stelle um einen Aufruf öffentlichen Bedauerns und Mitleids), so daß Unternehmungen wie das Üben für´s Seepferdchen auf´s Wochenende verschoben werden müssen.
    Weiterhin kann festgestellt werden und da kann man sich felsenfest darauf verlassen: die wettertechnisch schönsten Tage der Woche sind zukünftlich? Ja, richtig:
    Dienstag und Donnerstag.
    Ich bitte alle Leser, dies bei persönlichen Planungen einzubeziehen.
    Aber, ich bin froh, daß das mit dem Schwimmbad heute mit uns beiden nicht geklappt hat. Denn stell Dir vor, Du hättest frisch mit Palmenmilch eingeölt einen Kopfsprung ins erfrischende Nass gewagt. Na, da hätten doch alle mit dem Finger auf Dich gezeigt und gekichert: "Kuck mal, die Frau da schäumt...."
    Das war schon besser so, glaub mir.

    Mir fällt gerade auf. Wir reden hier immer noch von Montag, Dienstag... Donnerstag...
    Irgendwas haben wir da bei der Kalenderumstellung vergessen.
    Was bloß?
    Ich darf mich mit dieser Frage für heute verabschieden, wünsche noch einen schönen Abend, heute, hier, am Vorfreudigenvorwochenendvortagtag und erwarte alsbaldige Lösung dieses Problem.

    Dein Mäh!

    AntwortenLöschen
  27. Über rosenrot von Marlies bin ich hier bei dir gelandet, deine Geschichte ist ja köstlich :-))) Und du hast sie so süß in Szene gesetzt. *breit schmunzel*
    LG
    Susanne

    AntwortenLöschen
  28. Lach mich auch weg :-) das hast Du treffend beschrieben - aber so etwas kenne ich auch. Manchmal leicht zu verwechseln ;-)
    Hab' selbst einige Zeit die Sachen von der Der*alogica aus USA benutzt, bin jetzt aber wieder auf ganz natürliche Öle zurückgekommen. Alles hat irgendwie seine Zeit.

    Und danke für die Stockrosen - ich glaube auch. Warum bin ich da nur nicht drauf gekommen???? ;-)

    War heute, ähm gestern, wirklich wunderbar warm :-)

    Ganz liebe Grüße zur Nacht
    Sara

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Eve,
    ...was habe ich gelacht...mir hätte das auch passieren können!!Habe mal Haarspühlung mit Shampoo verwechselt...war auch schön pappig.
    Aber Hauptsache Du riechst gut!!
    Danke für die schöne Geschichte.
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  30. Guten Morgen, mein liebstes Unikümchen ! Was habe ich gerade wieder Tränen gelacht ! Ach - wundervoll - so fängt der Tag richtig gut an !!!! Du solltest mal ein Buch schreiben: "Geschichten, die mein Leben schreibt"...das würde auf jeden Fall ein Bestseller werden !!!! MannohMann, bin ich froh, dass dir so was auch passiert ! Dachte immer , dass nur ich so schusselig bin ! Erst letztens bei unseren Dänemarktagen, habe ich mir jeden Morgen die Haare mit Duschcreme gewaschen ( Hauptsache dänisch, ne ?!?!? ) und wunderte mich schon, dass ich vier Tage am Stück "Bad Hair Day" habe...dabei ging es mir doch eigentlich besser als gut...Komich ! Bis ich mir dann mal dieses Etikett in dieser durchaus merkwürdigen, dänischen Sprache näher zu Gemüte geführt habe und feststellte, dass ich meine Haare mit Duschcreme eingeschäumt hatte....Super ! Am Tag der Abreise waren sie wieder mit meinem mitgebrachten, heimischen Shampoo gewaschen und - was sollen ich sagen - 8 Uhr morgens, Sturm und Regen , die Frisur sitzt...:-)))
    Aber bestimmt duftest du zum Anknabbern gut :-)))))) !!!!!

    Ich melde mich gleich noch mal woanders, wegen deiner Fruge.
    Bis gleich ! Ich drück dich, deine Jessi

    AntwortenLöschen
  31. Griiiinnnnssss - von einem Ohr zum anderen!!!
    Sonst keine Kommentar!
    Renate D.

    AntwortenLöschen
  32. Guten Morgen liebes Unikümchen

    *llllach....gröööhhhl....gleich vom Stuhl fall* Wenn mich jetzt hier jemand sehen (hören) würde, der würde mich wohl für komplett deppert halten. Bin immer noch am lachen und sehe schon alles verschwommen.

    Deine Beautytips sind ja echt klasse, nur vielleicht nicht zum nachmachen geeignet... Aber eine kleine Kritik muss ich heut auch mal loswerden. Wenn du das nächste mal unter der Dusche stehst, bitte nicht so laut singen *zwinker* Oder übst du schon für DSDS ???

    Danke für deinen netten Kommentar zu MEINEM Bad, kann tatsächlich eine gewisse Ähnlichkeit mit deinem erkennen :o))) Hab mich sehr gefreut!!!

    Jetzt wünsch ich dir noch einen wunderschönen Tag und schick wie immer gaaaanz viele liebe Grüße

    Sonja

    AntwortenLöschen
  33. iiiccchhhh nochmal,

    boahhhh die Hovis sind ja sowas von süüüüssss, ich glaub da könnt ich wieder nicht wiederstehn. Aber einer von diesen tollen Hunden reicht eigentlich. Wenn es nach mir gegangen wäre, dann hätte unsere Baghira auch mal Babys haben dürfen, aber mein Schatzl hat da leider nicht mitgemacht. Jetzt ist es nicht mehr zu ändern ;o)

    Liebste Grüße nochmal...

    Sonja

    AntwortenLöschen
  34. huhuuu!!!!
    das FRÄSH gefällt mir am allerunikumatösten BESTEN!! :) *hihi* ich liebe diese verpackung schon jetzt! *lach*

    und nächstes wochenende haben meine mitbewohnerin und ich einen beauty-tag geplant (so mit quark-honig-maske und so... zum selber essen, versteht sich *gg*)
    mal sehen, ob sich meggi mitanschließt!! jammi jammi :)

    ps: hast du einen facebook-account???

    liebe grüüüße!
    tina&meggi

    AntwortenLöschen
  35. Hallo Eve:-)))
    Danke für deinen lieben Kommentar:-)))
    Jaaa,Chef ist wieder glücklich:-))
    Sooo,und nun zu deiner Duschaktion:-))Du bist echt die Königin der Schoten!!hihihi
    ich könnte Stundenlang lesen was du so schreibst:-))
    Herrlich!!
    ggggglg Kiki

    AntwortenLöschen
  36. Liebes Evekum,
    ich schon wieder! Den Pokal habe ich schon lange Jahre, leider tropft er auch schon aber ich mag ihn auch so gerne! Gabs mal bei Impress....
    Gaaaanz liebe andrellagrüße, die Kissen in allen Farben macht!

    AntwortenLöschen
  37. Hallo, liebe Eve ...

    was wären wir ohne Deine wundervollen Geschichten??
    Ich hab' vor lauter Lachen in die Tischkante gebissen ... konnte/kann mich gar nicht wieder beruhigen!! ... ;)
    Aber das Schöne daran ist, dass so etwas wohl schon jeder Frau mal passiert ist - nur - keien kann es so wunderbar (be)schreiben wie Du!!!

    Liebe und herzliche Grüße
    und einen wundervollen Start in's Wochenende wünscht Dir
    *Angela*

    AntwortenLöschen
  38. Huhu Eve,
    na toll, was war das denn für eine Erfahrung??

    Aber egal, wenn´s draußen sohohohoho sonnnnnnnt und ich mich hier schon weglache,kann der Tag doch nur gut werden,gell???Liebste Grüße Christel

    AntwortenLöschen
  39. Liebste Eve,

    ist ja mal wieder total amüsant, dein Erlebnis im Badezimmer! Wenn es dich tröstet: Ich habe mich auch schon mal mit Reinigungsmilch eingecremt!! Schuld ist die Kosmetikindustrie, ganz klar, weil die nicht in 10 cm hohen Buchstaben drauf schreiben, was drin ist, denn frau mit Alterssichtigkeit kann das sonst ohne Brille nicht lehesennnn!!! Und ich dusche nun mal gerne ohne Lesebrille, das sollten die mal zur Kenntnis nehmen.

    Äh, und dann noch was: Ich hab ja nur das kleine Latinum in einem Affenzahn an der Uni abgelegt, weil ich's eben nachweisen musste, alos: nur Gallischer Krieg und davon kaum noch was im Gedächtnis. Was also heißt das lateinische (so weit hab ich die Sprache noch identifiziert) in deinem neuen Header? Kann sein, dass du es irgendwo schon geschrieben hast, ist mir aber wohl entgangen. Also bitte, bitte, verrat's mir. Macht mich ganz kirre, wenn ich was nicht versteh...

    Liebe Grüße, und immer schön die Brille aufsetzen im Bad, gell?

    Angelika

    AntwortenLöschen
  40. Ach so, und lieben Dank auch noch für deinen Kommentar zu unserer lieben Jade. Dem kann ich vollinhaltlich nur zustimmen!

    LG
    Angelika

    AntwortenLöschen
  41. Ach, meine Lieben Evchen!

    Mit Deiner wunderbaren, und sehr anschaulich geschilderten Geschichte hast Du wieder mal mein Herz erfreut :-)

    Mir ist das zum Glück noch nicht passiert, aber ich vernachlässige meinen Körper im Moment einfach sträflich.... hab noch nicht mal ne Body Lotion (und fühle mich auch schon ganz ausgetrocknet..... besser nicht weiter drüber nachdenken, braucht doch die Haut ab 40 besondere Zuwendung)

    Aber das muss auch besser werden, jetzt bei dem schönen Wetter kann man sich nicht mehr hinter dicken Sachen verstecken :-)

    Ich wünsche Dir ein ganz wunderschönes Wochenende mit gaaaanz vielen "duften" Momenten.

    Alles, alles Liebe und einen Knuddler an den lieben Felix nicht vergessen!

    Bis bald,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  42. Liebe Eve,

    ich hab mich so schlapp gelacht, daß ich jetzt noch Tränen in den Augen hab. Köstlich. Danke!!!


    GGLG Anne

    AntwortenLöschen
  43. Liebste Showerqueen,
    wenn Sie wüssten, wie oft Frau von STiL Kopfsteht, Sie würden den Kopf schütteln.
    Dann steht Sie Kopf und hat denselbigen auch noch voller dunkel Gedanken, düster wie ein Zimmer mit geschlossenem Rolladen.
    Tja, mir stellt aber auch niemand zum Willkommen ein Lichtlein ins Fenster....
    So, ein Schäflein möchten Sie adaptieren? Aber dann doch bitte eins, dessen MÄH nicht gar so scheppernd klingt. Erinnern Sie sich an diese Muh- und Mäh-Dosen?
    Die so aussahen wie ein Salzstreuer und wenn man sie drehte muhten oder mähten? Das war vielleicht noch ein Klang, aber dieses Cyber-Mähen, ich weiss nicht...
    Schwimmbad wird wohl nix. Fällt wohl ins Wasser. Also ich finde, wir haben das schon ziemlich gut perfektioniert, wenn ich Fenster putze regnet es hinterher nämlich auch immer. Schöner ist´s freilich, wenn´s schon vorher regnet.
    Aber in der Karwoche, da hat Frau von Stil komplett frei, also so richtig, so mit Montag, Mittwoch, Freitag und den elend langen Diens- und Donnerstag, da gibt das keine Ausrede mehr, sonst kann sie die Läden auch gleich den ganzen Tag unten lassen, lichtmäßig ist das dann kein Unterschied mehr.
    Tja, un nu, was macht man mit so einem angebrochenen Wochenende? wenn die schönen Fensterputzpläne übern Haufen geworfen wurden? Nach trüben Gedanken fischen?
    Jaaaaaaa, sichaaaaaa, aba immaaaaa!
    Naja, vielleicht findet sich ja auch noch was besseres.
    Vielleicht ´ne Idee?

    Liebe, erwartende Grüsse
    Frau von STiL

    AntwortenLöschen
  44. Huhu Madame Unikumchen...
    auf deinen Kommentar das die Amarettinis nicht echt sein können...Brauche Ihre werte Hilfe...doch sie waren echt, aber irgendwie lösen sie sich immer so schnell in Luft auf. Gerade noch da schon wieder weg...Bitte um Abhilfe ;-))) Ihre verzweifelte Süchtige :-)

    AntwortenLöschen
  45. Damit mir so was nicht mehr passiert, rühre ich meine Cremen selbst. Und es kommt kein Palmöl rein.....aber lustig schreibst Du,
    herzlichst margit

    AntwortenLöschen

Beliebte Posts