Sonntag, 28. Februar 2010

Wochenend und Sonnenschein

Liebstige Liebenden,

gestern kam ein großer Brief mit vielen bunten Briefmarken aus dem Land der Windmühlen an. Madelief hat mich überrascht und mir ihre Lieblingszeitschrift mit einer gaaanz lieben Karte geschickt. Danke liebe Madelief ! Du hast mir wirklich zur richtigen Zeit eine ganz große Freude gemacht !
Danke Euch allen auch von Herzen, für Euere lieben Kommentare und die Genesungswünsche ! Es tut gut zu wissen, dass Ihr an mich denkt und ich fühl mich schon besser, wenn ich auch noch immer etwas kreuzlahm bin, weswegen ich nicht so oft am PC sitzen und schreiben kann, wie ich gerne möchte.

Nachdem sich heute die Sonne ab und zu etwas rauswagt, war ich mit Felix ein wenig im "Garten". Zumindest in dem, was nach den Schneebergen und dem Sturm davon übrig geblieben ist. Quasi die Matschzone. Aber eigentlich mag ich da gar nicht hinschauen, weil das das Grauen in Tüten ist und ich mich eh nicht bücken und arbeiten kann. Darum haben wir lieber ein wenig die Sonne genossen
und weil ich es doch nicht lassen kann, etwas zu tun, hab ich mich darauf beschränkt, in Armhöhe ein wenig hier und da an meiner Korkenzieherweide herumzuschneiden und die Ausbeute mit reinzunehmen und daraus Weidenkränze zu bauen, die weder rund noch dick genug sind, aber fürs Erste meinen Bewegungsdrang befriedigen konnten..... Dieser Türkranz ist dabei rausgekommen und das Vögelchen hab ich geschwind geschnitzt ;-)

Vom pösen pösen Stofflager hab ich wieder ausreichend Beute in herrlichen Frühlingsfarben mitgebracht, so dass ich nun überlegen kann, was ich daraus bauen werde, sobald ich wieder an der Nähmaschine sitzen kann

und diese Blümchen bringen mir den nicht mehr vorhandenen Garten nach innen, so dass ich nun doch wieder etwas versöhnt bin ;-)
 

Das Primelchen hier bringt mir Sonne ins Wohnzimmer und ist nicht nur herrlich gefüllt, sondern duftet auch himmlisch.
  
Im Windlicht nisten sich schon die ersten Osterhasen ein, natürlich stilecht passend im selben Apfelgrün mit schicken Punkten:
  
 Was Felix herzlich wenig interessiert....
 Er hat sich lieber reichlich Freunde eingeladen, die alle ein vorlautes Quietsch-Organ besitzen, so dass er "dezent" mit ihnen spielen kann und damit ist der Sonntag gerettet.

Dafür hab ich diesen Kleinen für mich mit heimgelockt (schon wieder ein Karnickel?)
  
Wenn ichs mir recht überlege, wohnt mittlerweile eine ganz schöne Viecherei bei mir zur Untermiete, es muss wohl irgendwo ein Hasenest vorhanden sein und sich rumgesprochen haben, dass ich ein großer Tierfreund bin....
Egal, ich hab Platz :-)

Ich wünsche Euch einen wundervollen Sonntag !
Herzelichste Hasengrüße sendet
Eve

  


Kommentare:

  1. Mein liebes Unikümchen,
    Du hörst Dich heute so gedämpft an *stirnrunzelfragezeicheninaugen*...

    Da will ich Dir mal schnell ein neues intensives H O C H wünschen! ♥ ♥ ♥

    Liebste Sonnenscheingrüße aus Oberfranken an Dich von
    Michaela

    AntwortenLöschen
  2. Hej, du kannst aber gut Vögel schnitzen! Und der Kranz, der ist doch rund genug! Außerdem wirkt Grobmotorisches ja auch immer irgendwie gemütlicher und ursprünglicher als so ebenmäßiges Zeugs, das genau so gut von einer Maschine hätte gemacht werden können.
    Madelief ist wirklich ein Wesen von wunderbarer, nobler Zurückhaltung - es hätte ja sein können, dass sie sich mit beispielsweise Ohrenverlängerungsnoppeln bei dir revanchiert (denn sowas braucht die Frau von Welt schließlich zu Ostern, so wie sie einen Nasenwärmer bei Kälte braucht!!!), aber nein, sie sendet dir ein Journal für die elegant wohnende Landdame! Sowas schätze ich sehr!
    Dein stoffliches Farbspektrum erinnert mich doch sehr an jenes, das auch ich für den heurigen Frühling erkoren habe. (Hoffentlich verfällst du nun nicht auf die Idee, dass die Expressotassen eingentlich viel zu gut zu diesen Stoffen passen und du sie daher nicht verlosen kannst!)
    Ich schicke dir ganz liebe, rückenschonende Sonntagsküschelbüschelchen mit Heilmasseursausbildung und dem Felix die wurstduftigsten Knuddler wo ever gibt! tschau.trau.mau
    PS: Bei deinem Rückenautsch brauchst du dir eigentlich gar keine Armprobleme mehr zulegen, um eine Kur beantragen zu können.
    PPS Ich fürchte, für eine Vorzimmerdame wäre unser Vorzimmer nicht groß genug, es sei denn, die Vorzimmerdame wäre sehr, sehr klein. Ich werde versuchen, Nina einzuschulen. Oder eine Maus, die Nina sicherlich demnächst wieder bringen wird, jetzt, wo der Frühling naht. (Manche ihrer Mäuse sind ja nicht mehr unbedingt lernfähig, weil mausetot, aber andere sind noch recht quicklebendig, die entwischen ihr dann häufig und wir dürfen anschließend Mäusefangen spielen. Eine solcherart gerettete Maus wird doch sicherlich nichts gegen einen guten Job einzuwenden haben!)

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Du Liebe,
    richtig schön frühlingshaft sieht es bei Dir aus.... das braucht man fürs Herz jetzt, gell? Ich war gestern auch gaaaanz fleißig habe Blumen über Blumen ins Haus geschleppt und alles frühlingshaft dekoriert. Jetzt riechts im Wohnzimmer wie im Frühlinsgarten und einer will mehr raus... lol.
    Ich wünsche weiterhin gute Besserung und ein schönes Restweekend. GLG Myriam

    AntwortenLöschen
  4. Liebstige unikumatöse Eve,
    wie freue ich mich, Anzeichen von Frühlingsgefühlen in Deinem neuen Post zu entdecken. Kennst Du übrigens das Gegenteil von "Frühlingserwachen"?
    Ist doch ganz klar:
    "Abendsrechtseinschlafen"
    :-)))) grins!
    Ganz besonders freue ich mich über die Fotos von Deinem lieben, süßen Felix und seinen quietschenden Freunden!!!! Das Quietschen sollte doch Musik in Deinen unkumatösen Öhrchen sein! Ich hoffe es geht ihm gut!
    Daß Dein Rücken noch ein Weilchen braucht um wieder voll beweglich und ohne Aua zu sein, ist zwar bedauerlich, war aber leider vorhersehbar. Ich denke allerdings, Du hast Wespen im A.... und bist deshalb ein ungeduldiges Wesen!
    Sei achtsam, mein liebstige Eve!
    Viele liebe Grüße Renate D.

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Felix,
    keine Angst, meine Aufmerksamkeit gilt nur Dir!! Ich guck auch gar nicht zu den Hasen....
    Könnte Dich glattweg entführen....also wenn Du mal Stress mit Frauchen hast oder zu viele Hasen einziehen, ruf mich an, ich rette Dich!!!!
    Hier kannste auch quietschen!!
    Grüß Dein Frauchen lieb von mir und lass Dir ja nichts anmerken...:-))
    Liebe Herzblattquietschegrüße
    Iris

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Felix,
    keine Angst, meine Aufmerksamkeit gilt nur Dir!! Ich guck auch gar nicht zu den Hasen....
    Könnte Dich glattweg entführen....also wenn Du mal Stress mit Frauchen hast oder zu viele Hasen einziehen, ruf mich an, ich rette Dich!!!!
    Hier kannste auch quietschen!!
    Grüß Dein Frauchen lieb von mir und lass Dir ja nichts anmerken...:-))
    Liebe Herzblattquietschegrüße
    Iris

    AntwortenLöschen
  7. Huhuuu Eve,

    oh was muss ich lesen, du warst...bist...krank??? Och du armes armes Unikumchen. Das mit dem Kreuz-Aua kenn ich leider nur zu gut und weiß genau wie das schmerzen kann. Aber du machst das ja schon ganz richtig, denn ein bisserl Bewegung is immer gut und die Sonne bringt das Herz zum lachen.

    Hübsche, frühlingshafte Deko hast du da auf die schnelle gezaubert :o) Apfelgrün ist immer so herrlich frisch.

    Sag deinem Felix er soll schön auf dich aufpassen, aber das tut er ja schon ganz bestimmt.

    Von Herzen gute Besserung und gaaanz liebe Grüße

    Sonja

    AntwortenLöschen
  8. Huhuuuuuu liebe Eve - na - es wird schon und wie ich lese und auch sehe, tut Dir die Tiergesellschaft und ein herrlicher Hauch von Früüüühling sehr gut - bücken im unikumatösen Garten sollst Du bittttttte sein lassen. Lieber schonen für den richtigen Start in die neue Saison erst dann, wenn alle Prellungen verschwunden sind.
    Frauchen hat mir einen Aufmunterungsauftrag für Dich mit auf den Weg gegeben. Aber - ob Du ihn verstehst?
    Hier ist der Sturm mittlerweile so heftig, dass ich einen Bremsfallschirm trage....;-))
    daher schaue ich mir das Getöse besser durch die total verregneten Scheiben an.
    Einen doch schöneren Sonntag wie hier.
    Wuff und LG
    Aiko

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Eve,
    ...ach ist das schööön wieder von Dir zu hören...auch das es Dir besser geht.Dein Felix gebießt auch den langsam nahenden Frühling...Racker aalt sich überall im Haus oder draußen wo ein Sonnenfleckchen ist, in der Sonne.
    Schöne frühlingshafte Bilder zeigst Du uns...und Dein Kränzchen ist total schön geworden.
    Wünsche Dir noch einen schönen Abend.
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  10. Hi Eve,

    Yesssss, the parcel arrived. I am so happy you received it! You deserve it!!! The nose warmer & special bag have a special place in my cupboard. I wear the tiarra (almost) all the time. It makes me look like a princess, and I like that feeling ;-) Somehow I already quessed something was wrong...You did not post as often as before...Are you still feeling unwell because of the fell you made in the snow? So sorry to hear! I did not realise it was this bad. Hope you will feel better soon!!! Please take care,

    Lieve groet, Madelief xxx

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Eve, nun ich wunderte mich schon so garnichts mehr von Dir zu hören, dachte mir aber das Du eventuell einen wahren Schnee-Besen-Boom losgetreten hast und im wahrsten Sinne des Wortes damit erschlagen worden bist (das würde dann auch deine Rückenprobleme erklären)!!!
    Nun muss ich Dir aber noch über mein Erlebnis mit besagten Schneebesen berichten. Angetan von den überaus kreativen Fotoideen deiner Mitblogger wollte ich auch an diesem Fotoshooting teilnehmen. Also begab ich mich mit der Kamera bewaffnet zu Ihnen. Tja und was soll ich sagen, die Beiden haben sich in den unendlichen Tiefen der Schublade zum Frühlings-Schlaf zurück gezogen, einfach unglaublich!! In ihrem Statement ließen sie mich wissen, das auf Grund enormer Arbeitstätigkeit, zurück zu führen auf die unendlichen Schneemassen, sie diese Erholungskur dringend bräuchten!! (hhhmmm haben die Beiden da vielleicht was in den falschen Hals bekommen, eventuell Verwechslung mit den Schneebesen aus einer ganz anderen Gattung?!?)Kein Bitten und Betteln half sie zu einem Foto zu bewegen, ganz anders die munteren Quirle, die sofort für Fotos in Pose warfen. Für sie wäre die Veröffentlichung eines Fotos endlich der Beginn einer großen Modelkarriere, die ich aber leider zu nichte machen musste, da ja nun mal Schnee-Besen gefragt waren! Das Ende vom Lied.. ich musste ohne Foto abziehen!! soviel zu meinem Erlebnis
    Dir weiterhin die weltschnellste Besserung, eventuell durch eine Klopfmassage... Hasen hast Du doch mittlerweise einige bei Dir... wünscht Dir Marlies

    AntwortenLöschen
  12. Gugus, Eve-linchen!!
    Hach, erstens bin ich ja sowas von happy, dass Felix scheinbar wacker genug ist, um in den Garten zu spazieren- ppphhhh- was für ein Glück!
    Zweitens bin ich nicht minder happy, dass dein Rücken soweit wiederhergestellt zu sein scheint, dass du fähig bist, Weiden um ihre Äste zu bringen, ebendiese in sich selber zu verschlingen, und dann- oh Wunder!- auch noch Vögel zu schnitzen!!
    Dann reichen deine Kräfte offensichtlich sogar wieder dazu aus, in dieses elende pöse Stofflager zu marschieren, welches dich ja eh immer nur um dein Geld bringt (aber die Gegenleistung dafür lässt sich sehen!!), und irgendwie musst du ja auch an deine Blümchen gekommen sein- oder beschäftigst du einen Hauslieferdienst?? Na, auf jeden Fall hat die Aussenwelt dich wieder, und das macht mich fro-hooo!!
    Tja, und zu deiner Osterhasiversammlung: Lass die doch alle zu dir kommen, solange der Platz ausreicht... Mümmelmänner und -frauchen sind ja so süss, und diese Vertreter genannter Spezies zu allem hin auch noch ausserordentlich leise, sauber, anspruchslos- einfach pflegeleicht! Das wiederum kommt deiner Genesung entgegen! Stell dir vor, du müsstest auch noch täglich Hasiställe ausmisten,
    Karöttchen schälen, Müslimischungen herstellen.....
    Aber, weisst du was: ich lach mir immer einen Ast über Felix' Gesichtsausdrücke: Der hat sein Frauchen von A-Z durchschaut und denkt sich nur noch seinen Teil, hihi!!

    Dir, meine Süsse, einen schönen Abend, knutsch Felix ganz feste von mir, für dich fällt auch einer ab, und ganz, ganz liebe Griessli,
    Andreasummbrumm

    AntwortenLöschen
  13. Na, das sieht doch so richtig frühlingshaft bei Dir aus! Und nu ab aufs Sofa, Kreuz weiter auskurieren und in der tollen Zeitschrift schmökern (wenn nicht schon geschehen). Bei uns fegt der Sturm übers Land,
    GLG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  14. Na, das sieht doch so richtig frühlingshaft bei Dir aus! Und nu ab aufs Sofa, Kreuz weiter auskurieren und in der tollen Zeitschrift schmökern (wenn nicht schon geschehen). Bei uns fegt der Sturm übers Land,
    GLG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  15. Dear Eve

    Country Living is my most favourite magazine. I always look forward to it dropping through my letterbox!
    There are some inspirational gardens in this month's issue.

    Wishing you a lovely Sunday.

    Jeanne x

    AntwortenLöschen
  16. Mein Rechner spinnt heute, schaltet sich ständig ab und nu auch noch ein doppelter Kommentar, ok...
    Gruß
    Tinka

    AntwortenLöschen
  17. Hallo liebe Eve,
    hoffe du bist bald wieder topfit!!! Drück dir auf jeden Fall die Daumen!!!
    Deine Frühlingsdeko find ich allerliebst und ich kann verstehen, dass die lieben Tierchen so gerne bei dir Einzug halten! :-)))
    Alles Liebe Yvonne

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Eve...

    schön das es dir wieder besser geht und wir wieder was von dir hören...
    Ist das Wetter bei euch so schön gewesen das dein Felix schon ein Sonnenbad nehmen konnte?
    Unser Fellknäuel hat es sich lieber in seiner Butze gemütlich gemacht und wollte nur dann raus, wenn er mal groß & klein musste.
    Aber nicht meh lange, dann sitzen wir wieder draußen und können die nächsten Post aus dem Garten machen... ;-)

    Wünsche dir einen schönen Sonntagabend.

    Herzlich liebe Grüße Annie

    AntwortenLöschen
  19. ach liebe eve,
    da hatte ich in letzter zeit so viel hässliches an der backe und habe dadurch gar nicht mitbekommen, dass es dir nicht gut geht. dabei hast du immer so gute worte für mich gehabt!!!!!

    so wünsche ich dir ganz ganz viel gute besserung und sonnenschein im herzen!!!!!
    liebe grüße von emma

    AntwortenLöschen
  20. Liebste Eve,
    tolle Schätze hast du vom pösen, pösen Stofflager mitgebracht und Häschen und Blümchen machen natürlich den Frühling im Haus perfekt......am meisten freut mich, dass Felix so viel Freude an seinen Quitschsachen hat.....auch wenn er danach völlig erledigt war (es ist eben schwierig, die richtige Dosierung zu finden......merken wir ja selber, wenn wir von einer Sache völlig begeistert sind ;)!!! Hab´s heute auch mal wieder übertrieben.....eigentlich wollte ich ja nur ein paar Lampen getauscht haben, doch wie meist ist wieder eine etwas größere Aktion draus geworden......komme heute wahrscheinlich nicht mehr zum ausführlich Schreiben, aber ich denk gaaaaanz fest an euch.......gib Felix ein dickes Küsschen von mir und Sheila -damit Sheila die Sofas im Wohnzimmer nicht immer komplett einsaut - wenn sie mit Matschfüßen aus dem Garten kommt - hatte ich heute die glorreiche Idee, unser Fernsehzimmer in ihr Zimmerchen zu verlegen und quasi auf ihrem Sofa zu sitzen ;)).......deshalb die größere Umräumaktion....Sheila fühlt sich wohl und ich find´s auch ganz süß ;))! Und die Kissen im Wohnzimmer sind immer noch weiß - jujuuuuu!!!!!!! Schlaft gut und allerliebste Grüße, bis bald,

    herzlichst Jade (todmüde)

    AntwortenLöschen
  21. Ach ja, das Geschenk von Madelief finde ich auch richtig süß!!!!!!!

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Eve,
    es ist schön zu hören, dass es Dir jetzt besser geht.
    Dein Posting hat mir echt gefehlt.
    Ich hoffe, dass Du bald wieder ganz fit bist.
    Bezaubernde Frühlingsdeko hast Du da gezaubert....so holst Du das Frühlingsgefühl ins Haus rein...auch wenn draussen füchterlich stürmisch ist.
    Bei uns klappern die Außenrolles ganz schön heftig.
    Einen gemütlichen Abend wünsche ich Dir.
    GGGLG, Lucia

    AntwortenLöschen
  23. Hallo liebe Eve!!!
    Jaaaaaa... die sonne haben Meggi und ich auch in vollen Zügen genossen... ;) und endlcih is auch der gips ab!!!
    Das Bild von Felix in der Sonne liegend, tut richtig gut !!! ;)
    Hier in der Umgebung schnippeln auch schon alle draußen an ihren planzen u büschen rum... ;) also, mach dir nicht draus.. ;)

    Tina und Meggi senden gaaaaaanz liebe Grüße!!!!

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Eve!

    Freut mich, dass Du auf dem Weg der Besserung bist! :O)
    Es ist ja ganz schön was los bei Euch! So viel Quietschi-Besuch! Unsere Biene liebt diese Quietsche-Dinger auch super dolle! Felix guckt so super knuffig auf dem Foto!*schmelz*
    Meinen Häkelversuch werde ich Euch heute Abend zeigen! Ich finde es ganz schön schwer! Ich glaube ich mache irgendwas falsch! :O(
    Denn ob das was ich da mache wirklich mal ein Topflappen wird, bezweifel ich stark! ;O)
    Viel liebe Grüße an Dich und ein super DICKES Küsschen an Felix
    von Ivonne

    AntwortenLöschen
  25. nanana....schon im Garten herumschnippeln, du Leichtsinnige!Aber verstehen kann ich dich nur zu gut....dieses elende Regenmatschpampenwetter könnte nun mal zum Ende kommen !

    Dafür hast du ja ein wunderbares Aufmunterungspäckchen bekommen, wie lieb von Madelief !

    Weiterhin gute Besserung wünsche ich dir.....Felix braucht doch mal wieder etwas mehr Bewegung ....immer nur im Garten toben... ;o)))

    Liebste Grüße ins Unikuversum!
    Neike

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Eve
    Wie schön, dass du gerade zum richtigen Zeitpunkt ein Aufmunterungspäckchen bekommen hast!
    Du weisst dich ja gut zu beschäftigen und abzulenken (aber tu bloss nicht zu viel...). Dein Kranz sieht sehr schön aus und so viele, hübsche Stöffchen hast du dir vom Stofflager mitgebracht! Mit Felix hast du eine ganz besonders liebe Begleitung - so lässt sich die Sonne bestens geniessen.
    Ich wünsche dir weiterhin gute Besserung!
    Liebe Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
  27. Hallo Eve,
    schön zu hören, dass es Dir wieder etwas besser geht.
    Felix zeigt ja sichtbar sein Wohlbefinden im Garten.
    Mit Deinen schönen Pflänzchen hast Du ja den Lenz schon eingeläutet ;-))
    Liebe Grüße und eine schöne Woche
    Annette

    AntwortenLöschen
  28. Hallo Eve,

    Deine Stoffbeute habe ich gerade bewundert. Der Rosenstoff ist mein Favorit. Ich liebe Rosenstoffe.
    Dein Felix ist genauso wie meine Donna. Immer schön mit dem quitschenden Nervspielzeug spielen! Und so gar nicht verstehen, warum Frauchen das nicht toll findet. Zum Glück halten die Quitscher bei uns nur 5-10 min.
    LG Huckebein & Donna

    AntwortenLöschen
  29. Hallo Eve, wie, du könntest schon Gartenarbeit machen, wenn dein Rückenaua nicht wäre? Da werde ich gleich etwas grün! Bei uns im Garten sind zwar keine wirklichen Sturmschäden entstanden, weil Frau Xynthia mehr oder weniger an uns vorbei geflogen ist, aber dafür ist es noch sehr matschig und hat auch noch hier und da Schneereste. Aber es wird! Vorausgesetzt, der angesagte Schnee bleibt aus!
    Gute Besserung wünscht
    die Rabenfrau

    AntwortenLöschen
  30. Hallo, liebe Eve ...

    DAS nenne ich Frühling!!
    Wundervolle Bilder, die Du uns da zeigst ... und wenn Du Dich jetzt auch mal so richtig schonst, wird es Dir bestimmt bald besser gehen! Ich drücke ganz arg fest die Daumen!!

    Einen ganz tollen Tag wünscht Dir - mit lieben Grüßen -
    *Angela*

    AntwortenLöschen
  31. Hallo Eve,

    ich möchte mich bei Dir ganz ♥-lich für Deine lieben Glückwünsche zum Geburtstag bedanken.
    Du hast Dir wirklich den Frühling ins Haus geholt - damit geht es Dir bestimmt bald wieder richtig gut !
    Ich wünsch Dir weiterhin gute Besserung und freu mich wieder von Dir zu lesen.
    Ganz liebe Grüße
    von Nicole

    AntwortenLöschen
  32. diese wundervolle country living is die einzige gute zeitschrift, die ich hier im ländlichen irland fast überball bekomme.

    AntwortenLöschen

Beliebte Posts