Mittwoch, 10. Februar 2010

Neulich: Aufs Kreuz gelegt.....

Dienstag, 14.23 Uhr irgendwo in Oberfranken. Eine Frau eilt in ihrem silbernen Flitzer durch die Straßen einer Kleinstadt. Mal wieder hat sie es besonders eilig und muss zwischen 2 Terminen auch noch bei ihrem Steuerberater vorbei. Nur kurz etwas unterschreiben. "Ok," dachte sie, "ich bin zwar in Eile, aber das schaffe ich schon so zwischendurch."

Gesagt - gerast, also beeilt sie sich noch mehr und schimpft mal leise, aber eher meistens laut bei roten Ampeln. Da fällt ihr Blick auf die Windschutzscheibe. Oh Schreck, das neue Auto hat einen Steinschlag ! Instinktiv fasst sie hin und muss mit ungläubigem Blick erkennen, dass es tatsächlich ein Loch in der Scheibe ist. Von innen.

Sie hat wohl über Nacht die Wasserflasche im Wagen vergessen, die deshalb so beleidigt war, dass sie meinte, explodieren zu müssen. Jetzt verstand die Frau auch, woher diese seltsamen Scherben überall herkamen..........

Sie seufzt und wähnt sich als einziger Mensch in der weiten Welt, der einen Steinschlag von innen im Auto hat und denkt schon wieder an Reparatur, Versicherung und Werkstatt. Endlich wird es grün und sie gibt Gas.

Und tatsächlich schafft sie es in neuer Rekordzeit auf dem Parkplatz des besagten Beraters ihr Auto abzustellen. Ausgerechnet da ruft eine Kollegin an und nervt sie bis ins Unermessliche. Diese Kollegin hat das beste Timinggefühl von allen, nämlich gar keines. Obwohl sie ihr sagt, dass sie es gerade furchtbar eilig hat, nervt besagte Kollegin weiter.
Die Frau steigt deshalb schon mal aus dem Auto aus, in einer Hand die Aktentasche, in der anderen das Handy, und diskutiert entnervt mit der Nervensäge am anderen Ende der Leitung, die hartnäkig weiter nervt. (Hab ich schon erwähnt, dass sie nervte ?)

Und ehe sie sich versahte, WUSCH - flog das Bein in die Höhe und sie rutschte auf einer besonders gemeinen Eisplatte aus.
Hat jemand den Film Matrix gesehen ?
Wie in Zeitlupe dachte sie noch: "Mist, ich glaube, ich falle jetzt hin. Soll ich meine Tasche fallen lassen, damit ich mich noch abstützen kann ? Ooooch, ich glaube, ich lass das besser sein, am Ende stütze ich mich so blöd auf, dass ein Arm gebrochen wäre...Ooooh kuck mal, ist das mein Handy, dass da durch die Luft fliegt ?? Naja, egal, ich wollte ja eh gleich auflegen. Wenn es jetzt auf der Straße landet, muss ich mir sicher ein neues kaufen........Wieso ist hier eigentlich nicht gestreut ? Soll ich meinen Steuerberater verklagen ? Was ist, wenn ich nicht mehr arbeiten kann, das wäre eine Katastrophe.....naja, wird schon gut gehen...."

Und so dachte die Frau über solch tiefgreifende Bedeutsamkeiten innerhalb Bruchteilen von Sekunden nach,die ihr wie eine Ewigkeit vorkamen, unfähig sich zu bewegen. Die Erdanziehungskraft übernahm das für sie und das Handy klatschte mit einem gewaltigen KLATSCH in die Realität zurück und auf das Pflaster. "Pah !" dachte die Frau "was Du kannst, kann ich noch besser !" und tat es dem Handy gleich und klatsche auch auf das Pflaster. Mit dem Rücken.
Auf die Stelle, die ihr seit Monaten eh schon wehtut. Wenn dann richtig.

Es ist ihr bis heute ein Rätsel, wie sie wieder ins Auto kam und warum sie nach Hause gefahren ist, denn heute kann sie sich nicht mehr bewegen und hat festgestellt, dass sie wohl auch auf Ellenbogen und Bein gefallen ist, die sind nämlich auch blau. Oder sie verfärben sich so langsam in ein schönes sattes Meeresgrün.

Welch bezaubernde Farbkombination. Aber sie kann weder stehen, sitzen oder liegen. Am Besten wärs, sie würde frei im Raum schweben.
Tippen kann sie noch, denn der Finger ist heil und es gibt ja Schlapptops, die kann man so schön mit ins Bett nehmen.

Zum Arzt ? Ja, da muss ich auch noch hin. Wie ? Das weiss ich doch nicht. Vielleicht wäre Beamen eine gute Wahl. Mal Kaptain Kirk befragen, ich hab ja heute frei....

Kommentare:

  1. Oh,oh,oh,oh.......
    Hoffentlich ist nix Schlimmeres passiert! Wenn es "nur" Prellungen sind, hast Du lange was davon! Ich habe meinen eingesprungenen Axel noch in sehr guter Erinnerung und leider war es nicht nur eine Verstauchung! Aber ich halte Dir sämtliche verfügbaren Daumen, daß es nur bei den schillernden Farben bleibt. Geh´ schön brav zum Onkel Doktor und hör´ auf ihn!
    Phhhhhh, Phhhhh, Phhhhh - ich hab mal ein bißchen draufgeblasen, damit es wieder heil wird!
    Dickes Bussi Renate D.

    AntwortenLöschen
  2. Eve, sag mal - das ist jetzt kein Scherz, oder?!!!!! Hast du dir wehgetan????? Du musst unbedingt zum Arzt!!! das hört sich gar nicht gut an, was machst du nur für Sachen - wär heute auch beinahe auf die Nase gefallen, als ich mit Sheila Gassi war (wär ja nicht das ersts Mal)........derzeit ist es besonders gemein glatt - blankes Eis und drüber etwas Pulverschnee, man muss schon extrem aufpassen!!! Wie gut, dass du Felix hast - dann wird der jetzt den Haushalt schmeißen, wenn du im Bett liegen musst!!!! Hoffentlich geht es dir schon ganz bald wieder besser und lass dich untersuchen....ich denk an dich!!!!!! Eine gaaaaaanz herzliche Umarmung, Küsschen auch von Sheila und pass auf dich auf,

    gute Besserung & allerliebste Grüße, herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  3. Eve !!!
    Das nennt man dann Galgenhumor?!!!
    Hab mir schon bei deinem Kommentar gedacht, da stimmt was nicht.
    Ich glaube du gehörst in ärztliche Behandlung, oder es soll einer bei Dir vorbeikommen !!!
    Mir das Seuchenkommando schicken wollen, und selbst.?!
    Eve ich kenn´ es zu gut, doch geh hin und lass dich durchchecken.
    Übrigens: Ist dein Handy hinne?
    - ich hab´ ein superschickes Damenhandy bei ebay ersteigert, er hat mir dann zwei geschickt, weil ich gesehen hab, dass andere es günstiger ersteigert haben. Ich würd´s dir überlassen und ich meine in Erinnerung zu haben, es hat einen Knopf um lästige, oder gar nervende loszuwerden.
    Liebe Eve ich nehm bei so was immer Arnica,
    hoffentlich tut´s nicht zu dolle weh.
    Toi, toi, bis morgen
    Gabi

    AntwortenLöschen
  4. Mensch - Du machst ja ein Gedöns!!! Hoffentlich sind das wirklich nur Prellungen! Du hast dann zwar lange was davon, aber besser als gebrochene Teile im Körper!

    Ich wünsche Dir ganz schnelle gute Besserung!

    LG Sammy

    AntwortenLöschen
  5. So. Da haben wir den Salat! Mir predigst du immer "Gemach, Gemach!!", und selber??? Man soll nicht alles gleichzeitig tun, Eve-linchen, schon gar nicht auf Glatteis! Aber natürlich tust du mir auch ein bisschen leid, so bin ich ja nun auch wieder nicht. Von berufeswegen bin ich ja ziemlich abgehärtet, aber wenn mein liebes Unikümchen nen Salto mortale hinlegt, dann lässt mich das auch nicht kalt, ne?? Und deshalb verordne ich dir jetzt subito einen Besuch beim Arzt deines Vertrauens, und wenn dich dein Herzallerliebster auf einer Indianerbahre dahin schleppen muss! Es kann ja was weiss ich kaputt sein, da muss man doch GUCKEN!! Und ich gehe davon aus, dass du uns nicht veräppelst, weil 1. macht man damit keine Scherze (man könnte ja was heraufbeschwören!!) und 2. wehe!! Also lass dich schön pflegen und VERARZTEN, stopf dir ein Kissen in den Rücken, mach essigsaure Umschläge, Teechen ist auch hilfreich (und für die Seele noch was Süsses dazu!) und Ruhe jetzt!! Ich melde mich später nochmal und seh nach, was du treibst!

    Knuddels, und gaaanz gute Besserung,

    die Sanitätshummel

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Eve,
    es ist nicht war oder? Du arme...
    warst Du schon beim Arzt? Wenn Du schon nicht mehr sitzen, stehen oder liegen kann, solltest Du Dich richtig untersuchen lassen.
    Ich hoffe natürlich, daß es nichts weiteres Schlimmeres passiert und *nur* bei der blauen Flecken bleibt.
    Wenn Du nicht zum Arzt hin fahren oder gehen kannst, kannst Du Deinen Hausarzt zum Hausbesuch nicht fragen?.
    Liebe Eve, ich wünsche auf jeden Fall eine gute Besserung und hoffe sehr, dass es Dir schnell wieder gut geht.
    ♥ ♥ ♥ Ganz liebe Grüße, Lucia ♥ ♥ ♥

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Eve,
    ...ich als ehemalige Krankenschwester muß mal schimpfen...bitte bitte gehe zum Arzt...so ein Steißbein ist schnell gebrochen....ebenso auch ein Wirbel.
    Ach Du Arme...Dein Bericht hört sich wirklich an wie im Film...Du hast auch in dieser Situation noch Humor!!
    Ich wünsche Dir von Herzen gute Besserung und ganz viel Ruhe...und las bitte jemanden mal draufschauen.
    Ganz viele Genesungswünsche schickt Dir
    Anja

    AntwortenLöschen
  8. Eure Mämstlichkeit,

    wir entsenden die besten Genesungswüsche aus dem hohen Norden. Zwecks Kühlung gits noch ne kalte Briese dazu! Aber vorsicht nicht zu lange, zu leichtbekleidet durch den Schnee hüpfen, sonst kommt das nächste Ungemach!

    Alles Gute von huckebein & Donna

    AntwortenLöschen
  9. Oh nein, liebe Eve, sag dass das nicht wahr ist!

    Du musst mir ganz fest versprechen, dass Du morgen zum Arzt gehst!
    Du kannst Dir ja sonst was gebrochen haben, wie kannst Du nur so unvernünftig sein, nicht sofort zum Arzt zu fahren ???????

    Du Arme quälst Dich bestimmt von links nach rechts, darf ich Dich daran erinnern, dass man mit sowas nicht spasst!

    Also, heute Nacht schön eingekuschelt und morgen früh sofort los, aber zack, zack!

    Liebste Eve, ich drücke Dich, manchmal fragt man sich doch, muss das sein??

    Viele, viele tausend "Genesigungswünsche" und alles Liebe!
    Sonja

    AntwortenLöschen
  10. Mensch Eve,du machst ja Sachen!!!Man man man!!Das war ja voll dein Glückstag!
    Ich wünsche dir gute Besserung und das schnell alles wieder gut ist:-)
    Sei gedrückt du armes Huhn:-))
    Liebe Grüße Kiki

    AntwortenLöschen
  11. Ach du Schreck.
    Das hast du nun davon, daß du der Schweizer Garde Fastnachtsurlaub genehmigt hast. Sonst hätten die dich auffangen können, ach was, den Gang zum Steuerberater hätten sie dir abgenommen, der Kollegin Handy-Verbot erteilt...

    Wenn du wirklich das Gefühl hast, da ist was gebrochen, dann ab zum Arzt.
    Ansonsten warm halten, warm und ruhig!
    Also kein Tanz mit dem Schneebesen,
    die nächsten Tage.

    Alles Gute und Heile Heile Gänschen

    wünscht
    Frau von Stil

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Eve,
    mensch, sag' mal, was machst Du denn für Sachen? Du Ärmste :o( Dagegen ist mein Hexenschuss ja Pillepalle. Wenn Du nicht zum Arzt kannst, scheue Dich nicht, den Notarzt zu rufen, die gibt es genau für solche Fälle! Aber lass' es unbedingt untersuchen!
    Ich wünsche Dir ganz doll gute Besserung und dass nichts Schlimmeres passiert ist.

    Alles Liebe
    Conny

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Eve, die anderen haben Recht, Du solltest unbedingt zum Arzt gehen, gut wäre ein Durchgangsarzt, meistens sind das Krankenhäuser und Unfallärzte, denn falls es einen Versicherungsfall gäbe, ist das immer besser. Denn ich würde mich an Deiner Stelle erkundigen, wer da für das Streuen zuständig ist. Nimm es nicht auf die leichte Schulter, auch ich bin Krankenschwester gewesen und habe schon Pferde koxxxx sehen und das vor der Apotheke. Ganz liebe Grüße und gute Besserung, übrigens ist Dein Humor preisverdächtig, da kommt Mario Barth nicht mit! Das sagt die Christiane

    AntwortenLöschen
  14. Allmächt na, was machst Du denn bloß für Sachen? Ich hoffe, Du hast das einzig Wichtige und Richtige in dieser Situation gemacht???
    Nämlich den Termin beim Steuerberater abgesagt *gg*
    Neeee, war natürlich nur ein Scherz ;-)))))
    Hoffentlich hast Du Dir nix gebrochen und wirst ganz ganz schnell wieder gesund. Gute Besserung wünsch ich Dir.
    GLG Annette

    AntwortenLöschen
  15. Oh man, so ähnlich ist es gestern meinem Mann gegangen, er hat wohl einen dicken Fuß und humpelt. Habs noch nicht inspiziert, er ist ja nicht hier in der Gegend. Aber das ist ja nix gegen Deine Geschichte!! Ich würde auch zum Arzt gehen, denn mein Vater ist sehr ähnliches wiederfahren und er hatte eine gebrochene Rippe...damit ist nicht zu spaßen.
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  16. Bonjour Eve,
    Oh my, you have had some wild adventures - are you okay? Maybe you should go to the doctor. I thought these things only happened to me :) Your sense of humour is incredible, that's the way I handle things as well.
    Wishing you a speedy recovery my friend.
    P.S. Your translator is great!!

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Eve...

    dein Post ist mal wieder schön zu lesen und man muss schon schmunzeln, aber eigentlich ist es gar nicht lusig! Du musst unbedingt zum Arzt, aber das weißt du bestimmt selber! Weißt ja nur nicht wie du hinkommen sollst. Ich würde dir ja wirklich sehr gerne helfen, aber uns trennen ein paar viele km. Ich hoffe es ist nichts schlimmes. Morgen ist mein freier Tag. Ich werde ganz fest an dich denken und wünsche dir gute Besserung!!!!

    Herzlichst Annie

    AntwortenLöschen
  18. Ich wartete die ganze Zeit auf die Stelle:"Die Frau schlug voller Wut die Autotür zu und plötzlich zersprang die Autoscheibe in tausend Stücke!"

    Auf jeden Fall: Gute Besserung auf alle Fälle!
    Lg Gabriele

    AntwortenLöschen
  19. Oh Mann oh Mann (oder schreibt man das nur mit einem m?!? hää) egal, Du weißt was ich mein. Mensch Eve, ich musste verdammt schmunzeln über Deinen außergewöhnlichen Galgenhumor, aber Du tust mir nun unendlich leid, wie geht`s Dir? Lass Dich bloß vom Arzt durchchecken, sicher ist sicher, so ein verschobenes Wirbelchen ist nämlich auf die Dauer kein Spaß und wenn es davor schon weh tat, lohnt es sich doch. Hättest ja sparsamerweise schon davor zu Arzt gehen können und das hast Du Dir terminbewußt wie die taffe Frau von heute ist gespart "lach"

    GLG

    Mareike

    AntwortenLöschen
  20. Das was sicher schrecklich für dich war ist jedoch beim lesen wirklich zum schmunzeln. Ich hoffe es geht dir halbwegs gut.
    Nur die Franken können ihre Missgeschicke so in Worte fassen.
    Komme auch aus Oberfranken. Lebe genau in der Mitte zwischen Hof und Bayreuth.
    Kurier dich und geh zum Arzt, lg maria

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Eve,

    na sag mal, was machst denn Du für Sachen ???
    Geh bloß zum Doc und lass Dich mal durchschauen. Bei Prellungsschmerzen kann man immer nicht genau sagen, ob was gebrochen ist oder nicht, tut beides seehr weh. Laß lieber mal schauen, und wenn nix kaputt ist gönn Dir trotzdem ein paar Tage, einen guten Tee und ein Buch, und heil Deiner Blessuren. Ich hoffe sehr, dass nix weiter ist. Wenn Du Hilfe brauchst meld Dich, bin in der Nähe, weißt Du ja.
    Übrigens, Arnika hilft auch seeehr gut als Globuli von innen.

    Liebe Grüße,
    einmal über den Kopf streich, und gute Besserung wünsch,
    Ulli.

    P.S. : Wenn Du mir Deine Adresse mailst könnte ich für den Tee sorgen ...

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Eve,

    nun reihe ich mich mal in die Reihe der 22 Vorschimpfer ein: Was machst denn du für Sachen ?!?!? Warum denn Salto Mortale ? Und das ohne ärztlichen Beistand ? Ab zum Arzt, liebstes Unikumchen, aber schnelle !!!
    Aber echt wahr ! Guck, was bei mir rausgekommen ist: Nicht zum Arzt gegangen, Zeh ist steif, Fuß nicht biegbar...da haben wir den Salat...nix mehr mit Pumps und chicken Schuhen...auf jeden Fall nicht in absehbarer Zeit und wenn doch, dann nur mit Engelgesängen im Himmel....Mann, Eve, jetzt bin ich vielleicht erschrocken ! Da kämpfe ich mich gerade schwitzend durch deine Betriebsanleitung für dusselige, völlig techniktalentlose Bloggerinnen und wollte mir gerade noch mal dein Bildchen kopieren, da lese ich ganz unerwartet diese Horrorgeschichte....natürlich wieder Eve-typisch im Galgenhumor verpackt...dachte erst, das ist ein Scherz....stelle aber entsetzt fest, dass das keiner ist ! Eve, geh zum Arzt ! Dein Liebster soll dich hinfahren ! Heute noch ( also, öhm, dann ins Krankenhaus...)!
    Klein-Gallien wird ja wohl auch ein Notlazarett haben, oder ?
    Ich will mich doch schließlich in deinen Lobeshymnen sonnen, wenn ich alle Verlinkungen gecheckt und eingestellt und ein sinnfreies Schneebesenfoto geschossen habe ! Da kannst du doch jetzt nicht schwächeln !!! Wofür mach ich denn den ganzen Kram ???? Nu aber hinne ! Auf, auf zum Arzt !!!!
    Paß auf dich auf, ja ?!?!? Meinen Kindern verpaße ichbei der Gelegenheit; Bepanthen Wund- und Heilsalbe ( hilft immer ! ), Notfalltropfen ( gegen den Schreck ), Arnika-Salbe ( wirkt Wunder ) und Wacholder-Creme ( wirkt ebenfalls Wunder ! ). Und eine Wärmflasche. Und RUHE !!!! Risiken und Nebenwirkungen sind mir nicht bekannt....
    Pass auf dich auf, ja ?!?!?
    Ich drück dich, deine Jessi

    AntwortenLöschen
  23. Libste Eve,

    ich habe mir das so gut vorstellen können wie du das geschrieben hast,wie immer so Humorvoll ...am besten fand ich die Szene wie aus den Matrix. Nach dem ich ausgelesen habe ist mir erst bewusst geworden das es keine Geschichte ist sondern eine Reales geschehen, das voller schmerzen war...du ärmste , was für ein Tag! Ich hoffe das du morgen zum Arzt gehst um ganz sicher zu sein das alles in ordnung ist und das du wieder schön zart rosa wirst und nicht mehr blau!

    Gute Besserung und alles liebe wünsche ich dir!
    Angie

    AntwortenLöschen
  24. Guckst du auf meinen Blog ???? Extra für dich ! Ganz allein für dich und deine schmerzenden Knochen !
    I am proud on me !!! And you ! You are the greatest ! And me too ...:-)

    Knuddelumarmung, Jessi

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Eve,
    zuerst dachte ich, es ist eine Geschichte über jemand anders aber leider hat es dich erwischt. Ich hoffe, du lässt dich schleunigst zum Arzt fahren. Das solltest du auf alle Fälle schnell durchchecken lassen.
    Herzliche Genesungswünsche sendet dir Shino.

    AntwortenLöschen
  26. Hilfe, hoffentlich hast Du Dir nicht allzuviel getan. So schnell kann es gehen!!! Ich drücke Dir die Daumen, dass nichts fehlt!!!
    GGLG, Yvonne

    AntwortenLöschen
  27. Oh Mädel, das kommt mir ein klitzekleinesbißchen bekannt vor. Bei mir haben die Globoli Arnica stündlich 5 Stck. wahre Wunder bewirkt. Leider bewahrheitet sich immer wieder der Satz, wer nicht hören will muß fühlen. Nimm Dir
    Z E I T!!!! Jetzt hast Du sie, aber auf eine sehr schmerzvolle Art. Lernst Du daraus auch etwas?? Hier spricht der Psychologe, grins.
    Wünsch Dir nun einen Wunderdoktor und ganz schnelle Schmerzbefreiung!
    Paß auf Dich auf, wir brauchen Dich!
    Liebste Grüßle
    Gabi

    AntwortenLöschen
  28. HAst du schon mal darüber nachgedacht eine Kurzgeschichte oder besser noch einen Roman zu schreiben? Wenn ja bitte ich dich das ich eines der ersten Exemplare, mit Signatur, von dir bekomme!
    Köstlich und so ganz wie im wahren Leben!
    Ich freu mich schon auf die Fortsetzung!
    Liebe Grüße von der Farbenwerkstatt

    AntwortenLöschen
  29. Huhuuuu, du Unglücksmaus!

    Na, mensch, was machstn du für sachen?
    Meine mama hatte das auch und fühlte sich wie 95!!! geh schnell zum arzt - da wird dir geholfen! ich schick edward vorbei, der fliegt mit dir schnell hin! *g*
    also, schnell wieder gesund werden, ja?
    ich drück dir auf jeden fall alle daumen und zehen und gliedmaßen die ich habe und meggi drück fleißig mit allen krallen, pfoten und allem was sie sonst noch drücken kann *g*, mit!!!!

    GUTE BESSERUNG!!

    tina&meggi

    AntwortenLöschen
  30. Danke Danke Danke !!!!! :-))))
    Aber sach mal: Wie geht es DIR ????
    Denke wirklich sehr oft an dich und mache mir richtig Sorgen ! Warst du beim Arzt ?
    Liebste Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  31. He wuff wuff liebe Eve - wie - was - hingefallen - auf den Allerallerwertesten? Gibt´s das denn - wo kann ich helfen? Glück hast Du gehabt - obwohl so Prellungen einen ganz schön aussehen lassen - von wegen Farbe und so - oft sind diese sogar schmerzhafter als Knochenbrüche. Wenigstens den Humor hast Du - selbst in der Hergangsschilderung - nicht verloren - und das ist soooooo gut, denn damit geht alles besser - auch wenn Du Dich vielleicht ein wenig "kröschisch" fühlst. Ich kann es nachempfinden! Gute gute Besserung und hoffentlich bis bald.
    Einen dicken Knuff für Felix darf ich nicht vergessen.
    Passt auf Euch auf......
    Wuff und LG
    Aiko

    AntwortenLöschen
  32. Ohje, ... dann erstmal GUTE BESSERUNG! ... mir ist gestern ähnliches passiert. Ich hatte aber GsD die Hände frei, zum abstüzen und festkrallen am Auto. ;)

    Ich kann den anderen nur beipfichten. Ab zum Dr. oder ruf und laß anfragen ob er nicht einen Hausbesuch machen kann. ;)

    ♥liche Grüße,
    Pupe

    AntwortenLöschen
  33. Guten Morgen Eve
    eigentlich ist ja alles schon gesagt,ich hoffe du warst inzwischen schon beim Arzt,ich könnte dich ja auch mitnehmen,habe heute Spätdienst auf einer chirugisch-orthopädischen Station,wobei du bestimmt keine Lust auf eine künstliche Hüfte hättest!!! Also schon dich ..
    ganz liebe Genesungswünsche..Petra

    AntwortenLöschen
  34. nee nae???

    Das ist wohl kein Ratespielchen heute...Wahrheit oder nicht...das seht ihr gleich am roten Licht ???????

    Ich hoffe dringlich, dass du es zum Arzt geschafft hast und dass es dir wenigstens einigermassen besser geht !!!

    Mensch Eve,

    halt die Knochen zusammen und erhol dich ganz schnell von Schreck und Schmerzen!!!

    Ganz liebe und rasche Genesungswuensche sende ich dir

    Neike

    AntwortenLöschen
  35. Liebe Eve,
    der Beitrag hört sich ja nicht so toll an....AUA!
    Du solltest das wirklich kontrollieren lassen.....Besser ist das...

    Es ist aber auch verdammt glatt.
    Für einen kurzen weg, für den ich sonst höchstens 5 Minuten brauche, dauerte gestern 15 Min, um nicht auf die Nase zu fliegen.
    Auf dem Rückweg wäre ich auf den letzten Metern doch fast gefallen. Dank der Rudertechnik mit den Armen, konnte ich es geradeso noch verhindern.

    Gute Besserung!
    Ganz liebe Grüße
    ♥-lichst
    biggi

    P.S. Habe auch einen Beitrag zum Schneebesen :)
    http://missbiggi.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  36. Liebste Eve,
    magst ein kleines Lebenszeichen hergeben?
    Ich denk´ an Dich und hoffe, dass es so einigermaßen geht !!!
    Superlieber Gruß Gabi

    AntwortenLöschen
  37. Hallo Eve!
    Es ist aber auch Schweine-glatt da draußen! Mich hätte es auch schon einige Mal fast hingehauen!
    Ich wünsch Dir gute Besserung!
    Viele liebe Grüße von Ivonne

    AntwortenLöschen
  38. Hallo Eve,

    ich hoffe Du hast Dich von Deinem "Mordstag" etwas erholen können... Kiki hatte mich ja schon vorgewarnt, aber es hörte sich doch sehr schmerzhaft an!!!

    Ich wünsche Dir schnelle Genesung und ein erholsames We... Liebste Grußches, Bettina

    AntwortenLöschen
  39. Eure Mämstlichkeit, Ihre Fall-Reportage zwingt die Mundwinkel förmlich in Richtung Stirn, welche sich jedoch zeitgelich besorgt runzelt! Wie gut, dass ich schon diverse Folgeposts (mit wieder mal hochgezogenen Mundwinkeln - ich krieg noch Falten mit Ihren Posts) gelesen habe und weiß, dass Sie sich zwar mit Schmerzen durchs Leben quälen, aber immerhin alle Knochen heil sind.

    Ich wünsche Ihnen weiterhin gute Besserung und grüble weiter an einer sinnlosen Schneebesenidee.

    Herzlichste Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen

Beliebte Posts