Mittwoch, 30. Juni 2010

Anfall in Froschgrün

So liebe Blogger und Bloggerichse,

das habta nu davon. Jetzt hab ich vor lauter Hitze Lust auf was Frisches bekommen. Grün sollte es werden, frisches Froschgrün. Zu dezentem Weiss sieht das ganz schick aus und modern und eben frisch. Bildetete ich mir zumindestens ein.

Also auf zum Schweden, wo ich seit ca. drölfmillionen Jahren nimmer war, weils bei uns keinen gibt, und der näxte gefühlte siebenundzehnzig Kilometer entfernt ist, so dass man für einen Besuch beim Ikeaner schon seinen Reisepass benötigt.

Also fuhrte ich die weite Reise aus Klein Gallien zum fernen Schweden und fundte es auch gleich wieder auf Anhieb. Hab ja einen eingebauten Kompass intus.

Schön wars dort schon und ispirieren hab ich mich gelassen, und ich hätte da schon ordentlich zuschlagen können, solche Herrlichkeiten gabs da.

Aber da ich mich ja in Bescheidenheit übe, wie Ihr ja wisst, hab ich mich ganz streng zurückgehalten und fast nix mitgenommen.

Weil eigentlich brauch ich ja nix. Und selbst wenn das Sofa da herrlich gemütlich aussieht, und selbst wenn ich ja aus Erfahrung weiss, dass in mein treues Auto ein Sofa reinpasst, nein nein nein, ich nehms nicht mit.

Ich bleib bescheiden.

Aber dieses Grün da, das erfrischt so schön bei diesen schwitzigen Temperaturen da draußen, also wenn schon Knallgrün, dann bitteschön alles passend.

Und so sieht dass dann aus, wenn ich mich in Bescheidenheit übe:
Wie meinen ? Warum da des Packpapier drüber ist ? Na damit Ihr nicht seht, wieviel Zeug ich da mitgeschleift habe, die Sonne das herrliche frische, kühlende Grün nicht ausbleicht.
Weshalb denn sonst ?

Und Zuhause sieht es so aus:

Isses nicht herrlich, dieses Grasfroschhüpfgrün ?
Des Foto hier ist zwar unscharf, aber das Grün kommt am ehesten hin, wie es in natura ist:
Ok das Sofa ist sonst nicht weiss, also brauchte ich auch noch die hellen Überwürfe dazu, geht ja sonst gar nicht zu diesem erfrischenden Grün, das versteht Ihr ja sicher. Und es sind ja nur 2. Aber dafür hab ich auch noch ne grüne Decke mitgenommen, zu den neuen grünen Kissen, damit der Kontrast wieder da ist, is klar ne.

Und damit auch das Esszimmer dazu passt, es ist ja gleich der Nachbar vom Wohnzimmer, (genaugenommen wohnen Esszimmer und Wohnzimmer in einem Zimmer) musste ich für den nun weissen Esstisch auch was Grün-Frisches mitnehmen, nur was Klitzekleines:
Tischläufer, die passende Kerze dazu und Serpfietten.
Na gut, die Platzsets sind nicht grün, aber dafür warn se wirklich gaanz günstig, und wenn ich schon dabei bin, dann könnt ich diese Kanne da......, die ist aber auch ZU schön...die kann ich doch wirklich nicht dort lassen....ich bin ja echt ssooooooo selten dort......
Dafür hat des Kraut aber nix gekostet, weils selbstgerupft ist.... und weil ich damit höchst sparsam und bescheiden war, hab ich mir zur Belohnung noch Geschirrtücher und Gläser und Bettwäsche gegönnt....

Hab ich schon erwähnt, wie schön ich dieses Grün finde ? Gerade bei diesen Temperaturen ist es so erfrischend !

Es ist so himmlisch erfrischend, dass es mich schon ganz friert. Ich glaube, ich muss mir gleich mal eine Strickjacke und dicke Socken holen, Und wenn ich schon dabei bin, dann könnt ich am Kachelofen noch ein wenig Holz nachlegen. Aber erst muss ich meinen Melisse Tee trinken, der wird sonst noch ganz kalt. Und heute abend geh ich dann noch inne Sauna.

Aber eigentlich brauch ich dazu nur vor die Türe zu gehen.......

Und dabei haben wir am Wochenende Halli Galli im Unikumshaus, da hoff ich mal, dass sich das Grün bis dahin frisch hält.

Ich wünsche Euch einen kühlen Kopf.

Euere
Eve
(hab ich schon erwähnt, dass Grasfroschhüpfgrün sehr erfrischend wirkt ?)

Kommentare:

  1. Liebe Eva,

    ich war schon halb im Bett. Danke fürs herzhafte Lachen vorm ins Bett hüpfen. Und das Grün ist schöööön.

    GGLG Anne

    AntwortenLöschen
  2. Uiih, meine Finger sind müüde, wieso Eva, hä, hab doch Eve getippt. Sorry.

    AntwortenLöschen
  3. Hallo mein frisches grünes Frosch-Evchen,
    ... na, Du bist ja auch noch nachtaktiv, müsstest Du nicht längst schon seelig in Deinem warmen :-) Bettchen kuscheln.
    Nach soooo einem anstrendendem Shopping-Tag. Und ganz herrlich frisch ist es, tatsächlich, ich würd am liebsten zu Dir auf die Couch hüpfen, da sind es bestimmt mindestens 20 Grad weniger als hier.
    Puuuhhh, mir ist sooooo heiß, deshalb bin ich auch jetzt noch wach... da kann man sich mal bewegen ohne ständig feucht auf der Stirn zu werden.

    Ich finde zu deinen zauberhaften frischen Accessoires, die ich allesamt auch mitgenommen hätte (blöde Bescheidenheit, braucht doch keiner :-) fehlt jetzt eigentlich noch ein Fröschlein, so eins zum Knutschen, wo dann nachher so ein Prinz raus wird (wie bei der Victoria in Schweden).

    Aber davon kannst Du ja dann vielleicht heute Nacht noch träumen, muss Dein Gatterich ja nicht wissen *kicher*.

    Schlaf schön, meine Liebe, ich drück Dich ganz fest.

    Alles, alles Liebe
    Deine Sonja

    AntwortenLöschen
  4. ...eusserstenz erfroschend!
    Grusz, Das Kellerkind

    AntwortenLöschen
  5. also .....hüstel...genaugenommen is das ja nun eindeutig ein
    KROETENGRÜN:-))))
    schön sieht das aus:-)

    AntwortenLöschen
  6. Uiii schoene gruene Sachen hast du dir da gegoennt. Finde ich wirklich sehr erfrischend und einladend... Wir waren waehrend unseres Dtld Besuchs auch beim Schweden, man hab ich mich da ueber unsere kleinen Koffer und die Gewichtsbeschraenkung geaergert... Haette doch auch soooo viele nette Sachen gefunden...
    Wuensche dir ein stressfreies Wochenende,
    liebe Gruesse,
    Anke

    AntwortenLöschen
  7. Deinem WoZi und EssZi steht das grün ja ganz fabelhaft und das Tablett hast du so toll dekoriert.
    Liebste Grüße von
    Quincy

    AntwortenLöschen
  8. Guten Morgen Halli Galli:-))
    Das grün ist herrlich!!!
    Ich muß auch endlich mal zum Schweden:-(
    Ich wünsche dir einen sonnigen Tag...deine Kiki

    AntwortenLöschen
  9. Oha, mir scheint in Spanien erblühen die Blüten? Damit weiß ich auch, welche HalliGalli am Wochenende bei dir startet. Das wird der Startschuss zur Spanischen Woche! Die am Samstag dann mit dem Spanischen-Blüten-Erblühfest beginnt, am Sonntag erklingt zum Frühschoppen ein Froschkonzert, später gibt es Caipirinha-
    Dekoration für bzw. in die neuen Gläser, die sich da so ganz schüchtern (wo die nur ihr spanisches Talent haben?) im Einkaufswägelchen verstecken und Paella und Stierkampf. Oder halt nein, besser: Ochsenlauf. Der dieses Stierspektakel aus dem spanischen Pampelmusenort zum Vorbild hat, nur das in der unikumatos-famosen Variante Franken durch Klein-Gallien gejagd werden.
    Der Verlierer muß dann den Abwasch machen und wird nach Villa Bacho verbannt, während es die anderen schnurstracks nach Villa Riba zieht, wo natürlich immer gefeiert wird, um dort die Feierlichkeiten fortzusezten. Caramba olé !
    Oder irre ich mich gar und am Sonntag ist internationaler Grasfroschhüpfer-Tag?
    Nun denn, man wird sehen. Hoffe ich zumindest.
    Bis dahin:
    Grünlich gröhliche grasgrüne Grüsse Dein Mäh

    ... hat dann am Samstag ja wohl alles richtig gemacht: Bescheidenheit, der Schwede... ???

    AntwortenLöschen
  10. Hej Eve,

    also solltest Du eine schriftliche Bescheinigung benötigen (vielleicht für den Gatterich), dass es sich um einen äußerst bescheidenen Einkauf beim Schweden gehandelt hat, so gib Laut.

    Hab ich eigentlich auch schon mal erwähnt, DASS ICH AUCH WIEDER ZUM SCHWEDEN WILL UND SINNLOS EINKAUFEN??????

    Nicht? Vielleicht hört es ja jemand...

    GGLG Katja

    AntwortenLöschen
  11. Ohja, eine Reise zum Ikea, will immer gut geplant sein!

    Schöne Sachen haste da in meiner Lieblingsfarbe erstanden!

    SEHR SCHÖN!

    LG,
    Pupe

    AntwortenLöschen
  12. eigentlich ist grün gar nicht meine Farbe... Aber... das kommt in deinem Wohnzimmer so herrlich erfrischend zur Geltung! *schön*
    Da hat sich die Fahrt ans Ende der Welt doch gelohnt!
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Eve,
    supi ist dein froschgrün...... und dein Einkauf hat ja in einen Wagen gepasst, dann wars wirklich nicht sooooo viel;o))))
    Liebe Grüße
    Silvia

    AntwortenLöschen
  14. Guten Morgen, Frau Unikum!
    Zuerst einmal - wer so sparsam ist, seine Blümchen selbstpersönlich am Wegesrand rupft, der darf doch beim Schweden etwas über das sparsamkeitsziel schießen! Da das unikumatöse Auge ja nicht von Farbenvielfalt beleidigt werden soll, ist es doch klar, daß da grün unbedingt mit weiß kombiniert werden muß, denn unsre Eve soll bei diesen Temperaturen ja schließlich nicht schwitzen. Außerdem steht ja ein Fest an, da sollen die Gäste ja auch optisch verwöhnt werden.

    Egal wie, die Kanne sieht klasse aus, mit der liebäugle ich auch schon lange. Und dein Einkauf muß ja alles aufholen, was du die ganzen Jahre versäumt hast.

    Viel Spaß im Grünen
    und liebe Grüße
    sabine

    AntwortenLöschen
  15. Wow!!!!!

    Ich finds wuuuuunderschön!!!!
    Ich mag das grüne auch sehr!!!!

    Lg Nathalie

    AntwortenLöschen
  16. Liebigstes Unikümsche,
    ooohhh, ja, mir ist auch schon ganz kühl, danke, danke, danke für diese spontane Erfrischung!! Ich dünste hier nämlich leise vor mich hin und bin soooo froh, dass ich nur bis Mittag arbeiten muss....Boah, ist das HEISS! Bei uns sind heute 31 Gräder angedroht....ich fliesse gleich in die Tastatur....also, wenn's bei dir klebrig über den Bildschirm läuft, dann bin ich das, hihi!!!
    Jaaa, so ein Schwedenbesuch ist immer was Feines, und es ist jedes Mal auf's Neue höchst verwunderlich, wieviele Dinge man da mitgehen lässt, die man doch eigentlich ü-b-e-r-h-a-u-p-t und garnich braucht!! Die Kanne hab ich auch mal mitgeschleift, sie schepperte hinter mir am Boden her und schrie andauernd: "Nicht loslassen, ja nicht loslassen...!!!!";o))) Genau wie all die andern Dinge auch, die auf unerklärliche Weise in meinen Einkaufswagen gelangt waren.....Ich glaube, die haben da kleine Wichtel angestellt, die sich einen Spass draus machen und fröhlich kichernd alles Mögliche in die Wagen nichtsahnender Einkaufswütiger schmeissen! ABER:Emaille hat man einfach nie, gargarnie zuviel, ne?? (Und von all den andern hübschen Dingens auch nich, nich??)
    Dein Wohn- und Speisezimmer sehen ja jetzt wirklich überaus sommerlich frisch und fröhlich aus-also ist dein Einkauf beim Schweden rehabilitiert und abgesegnet, auch von zweithöchster Hummelinstanz (denn die höchste bist ja du, die Mämstlichkeit!)
    Drück und knootsch dich, bis bald!
    Allerherzelichste Grüsse,
    dat Hummelsche

    AntwortenLöschen
  17. Meine liebste Eve,

    hihi, ich hab mich mal wieder herrlichst bei Deinem Post amüsiert :o)) Und Dein Wohnzimmer schaut wuuuuuuuuunderschön aus!! (Die Überwürfe hab ich auch ;o) )

    *Knuddel*
    Angelina

    AntwortenLöschen
  18. Allerliebstige Unikum-Eve,
    was froie ich mich, daß meine Kissen-Winzlinge neben deinen neuen grünen Männchen - äähhh Kissen - auch einen Platz gefunden haben. Du bist nun also in der grünen Phase - aber die Bescheidenheits-Phase läuft auch immer noch, wie ich an dem vernachlässigbar gefüllten Einkaufswagen vom Schweden sehe. Solche Bescheidenheits-Anfälle bekomme ich beim Schweden auch regelmäßig!
    Muß mich doch mal schlau machen, was die Farbe Grün bedeutet. Ist glaube, sie ist ziemlich positiv. Da wurde doch irgendwo mal ne Brücke, die für ihre vielen Selbstmorde bekannt war, grün gestrichen und schwuppdiwupp reduzierten sich die Selbstmorde radikal.
    Was ist denn nun schon wieder los, in Halli-Gallien???? Ist aber auch blöd, daß der Weg von mir nach Halli-Gallien so weit ist, sonst tät ich kommen, weil ich ja auch gar nicht neugierig bin! Grummel....
    Knutschige Grüße
    Renate D.

    AntwortenLöschen
  19. Hallo liebe Eve, sag mal ich finde dieses Grün in Deinem Post so herrlich erfrischend, geht es Dir nicht auch so?
    Und mir fällt auf, daß Du bei Deinen Einkäufen immer äußerst sparsam zu Werke gehst, ganz liebe Grüße, die Christiane

    AntwortenLöschen
  20. Hi Eve.
    Sieht gemütlich aus dein Froschgrün.
    Dein Wohnzimmer sieht schick aus.
    Alles hell und fein und die kuschligen Kissen.Toll.
    Meine Männer würden sich darin gemütlich machen.Und ich wär immer am richten.Hi,Hi.Habe begrenzte Kissenzahl.
    Schönes Wochenende.Herzlichst Jana

    AntwortenLöschen
  21. LIEBSTE EVE...
    SCHÖN IS ES.......
    WIE DU SAGST , FRISCH......ERFRISCHEND...

    HÄTTE DICH HEUTE DRINGEND GEBRAUCHT...MIR HAT HEUTE EIN LANDSMANN VON DIR ( BAYER) EINE NEU EIGEBAUTE TECHNIK ERKLÄRT UND ICH HAB WIRKLICH NUR DIE HÄLFTE VERSTANDEN UND ICH HOFFE DIE RICHTIGE HÄFTE...WIR HABEN VIEL GELACHT, WIL ICH ALS NORDDEUTSCHE IMMER WIEDER NACHHAKEN MUSST UND DIE WITZIGSTEN SACHEN VERSTANDEN HABE......
    ICH WÜNSCH DIR EINEN GANZ SCHÖNEN TAG MIT DEINER GRÜNEN WELLE.....
    LIEBE GRÜSSE
    ANJA

    AntwortenLöschen
  22. Huhu liebe Eve,
    also eigentlich steh ich nicht so auf grün als Deko aber ich muss ehrlich gestehen, dein froschiges Grün gefällt mir und sieht wirklich frisch aus.
    Ich wünsche dir noch einen traumhaft sonnigen Tag.
    Ganz liebe Grüße
    shino

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Eve,

    also ich möchte Dir hier mal mein Kompliment aussprechen, dass Du Dich so unter Kontrolle hast, wirklich nicht zu viel und auch nicht zu grün eingekauft. Mein Wagen wäre ja voll gewesen.
    Übrigens, da Du uns ja an Dein Sofa erinnerst, lange nicht gesehen!

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Eve,

    wunderschön siehts bei Dir aus. Und ich schließe mich gerne meinen Vorredner(innen) an: Dieses grasegrüne Froschhüpfergrün sieht einfach unwahrscheinlich erfrischend aus. Damit werdet Ihr auch bei Eurem großen Ereignis (whatwever it may be) in Klein-Gallien einen kühlen Kopf behalten.
    LG
    Bine

    AntwortenLöschen
  25. Hach, liebe Eve,
    Zufälle gibt es, hab´ doch heut´ glatt was Froschgrünes gekauft, und ich habe jetzt und hier und sofort beschlossen, mit Dir zu teilen! :o)
    Und wie ich meinen Post zusammengefügt habe, habe ich erst bemerkt, wie ich fast unbemerkt deine Worte in die Tat umgesetzt habe. Ich habe die Runde Joggen ausgelassen, und es gab tatsächlich Eis am Balkon.
    Wenn du magst, schau doch mal bei mir vorbei !!!
    Sei sooooooo lieb gegrüßt
    Gabi

    AntwortenLöschen
  26. Huhuuu meine liebe frische Eve,

    oh du hast ja sooooo recht, dein ..wie war das nochmal? ... Grasfroschhüpfgrün ist wirklich sowas von erfrischend, dass ich jetzt gleich Gänsehaut bekommen hab, aber dann hab ich gaaaanz schnell an einen leckeren, sauren, grünen Apfel gedacht und ich musste grinsen *hihi*
    Sieht aber wirklich ganz zauberhaft aus dein Wohnzimmer :o))))

    Aber sag mal ... wo is denn nun eigentlich die neue Bettwäsche???? Ist die auch in diesem super frischen Grünton??? Pass auf, dass du dann keine Frostbeulen bekommst bei sooo viel Erfrischendem *zwinker*

    Um die tolle Kanne beneid ich dich... ich glaub ich muss doch auch mal zu diesem schedischen Möbelhaus fahren ;o)

    Wünsch dir schon mal ein wunderschönes Wochenende und schick gaaanz viele liebe Grüße

    Dicker Knuddler ... Sonja

    AntwortenLöschen
  27. Weißt du, dass du jedesmal Schuld bist, weil ich nach dem Lesen deiner Post aussehe wie ein Clown? Jedesmal ist meine Wimperntusche verschmiert, obwohl sie das einzigste ist, was ich mir ins Gesicht "male" ...Glaube ich lass auch die demnächst weg, wenn ich bei dir vorbeischaue... Dann richten die Lachtränen keinen Schaden mehr an :-)))))))))) Erfrischende grasgrüne Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Eve,

    das ist mega klasse geworden. Sehr erfrischend, einladend und freundlich.

    LG Katja

    AntwortenLöschen
  29. Liebste Eve, ich fühl mich plötzlich total grasfroschhüpfgrünerfrischt. Aber sowas von! Keine Ahnung, warum. Weißt Du es vielleicht??? Ach, ich seh schon, das war jetzt dein Pünk-Konter: "Grün in holdem Blätterkleide": Dann kommt jetzt vermutlich bald Kneipenblau... (oder bin damit jetzt wieder ich dran...? Hicks, das wird lustig!!!)
    Küschelbüschelchen von der rätselnden Edelrostrose

    AntwortenLöschen
  30. Liebste EvE,

    Dein froschgrüner Frischepost ist unheimlich ansteckend: da kommt die gute Laune von ganz allein! Vor allem, wenn man vorher noch Deinen Ausflugspost liest, bei dem ich Tränen gelacht habe! Also Dir fallts ein - da fällt mir nix mehr dazu ein ;o)

    Vielen Dank für Deine wunderschönen, farbigen, erheiternden Posts!

    Bussi,
    Melanie

    PS: und zum Hundehelfpost muss ich sagen - ich würde sie sofort ALLE nehmen *seufz* ich weiß schon, warum ich die Tierheimseite in unserer Zeitung schnell überblättere ... Mehr als 2 Hundis geht einfach nicht :o(

    AntwortenLöschen
  31. ... hast nachgezählt ?
    Geht es auf mit der mämstlichen unikumatösen Rechenkunst?
    Dann muss noch die Anschrift des Haupttores an mich weitergegeben werden, damit alles schnell von ihnen höchst persönlich entgegengenommen werden kann! Ich freue mich mit dir !!!
    :o)
    Einen schönen Abend noch !
    Allerherzlichst Gabi

    AntwortenLöschen
  32. Hallo Eve,

    ja ein Sofa und dein Auto, das war einfach herrlich...schieflach

    grün ist zwar nicht so meine Farbe, aber trotzdem gefällt mir dein Wohnzimmer sehr gut, und klar hast du nur das aller notwendigsteste gekauft, das was dich förmlich angefleht hat gekauft zu werden, verstehen wir doch alle *gggggggggggggg*
    lach jetzt haben wir wochenlang über die Kälte gejammert, und jetzt passt uns die Hitze auch nicht, schlimm ist es mit der Menschheit :-)
    sonnig heiße Grüße aus Wien, Rose

    AntwortenLöschen
  33. Das Grün sieht wirklich sehr schön aus.

    Liebe Grüße
    BT

    AntwortenLöschen
  34. Treffer versenkt ! Du koenntest die private Hauptsache-gruen-Einrichtungsassistentin meines Sohnes werden, seine absolute Lieblingsfarbe.
    Auch genau in dieser frisch-froehlich-froschigen Ausgabe.

    ....wenn du schon so lange noch auf den Urlaub warten musst , hast dir doch ein grueniges Urlaubsfeeling nach Hause geholt, herrlitsch!

    Wuensch dir ein tolles Wochenende mit allem , was da so auf dich zukommen wird......

    Irgendwie ist mir so gruen zumute grade......

    Also, ganz gruenliche Gruesse Richtung Gallien1

    Neike

    AntwortenLöschen
  35. huhu!!!
    wow! wie immer, ein traum... (diesmal in grün! *gg*)
    hoffe dem felix gehts gut, bei der hitze?

    liebe grüße senden tina u meggi

    AntwortenLöschen
  36. Mein liebstes Evchen,
    deinen grünen Frische-Kick kann ich jetzt allerbestens gebrauchen (ich komm fast um, in dieser Hitze)..........das sieht in Verbindung mit Weiß wirklich ganz wundervoll aus.......als es noch so im Einkaufswagen lag, war ich ja etwas skeptisch, aber was du damit gezaubert hast, hat mich restlos begeistert.....einfach himmlisch!!!!!!! Wollte dir auch schon lange auf deine lieben Zeilen antworten, aber derzeit kann ich am PC nur das Allernötigste erledigen und es darf nicht länger als fünf Minuten dauern.......hier oben unterm Dach, wo mein Schreibtisch steht, ist es derzeit so heiß, dass man fast umkommt, wenn man sich etwas zu lange hier aufhält....dabei hätte ich so viel zu tun :(((!!!! Deshalb wünsch ich dir jetzt ganz schnell ein herrlich frisches Wochenende - ich find´s prima, dass du dich ans Umgestalten gemacht hast, das mach ich auch immer, wenn es Veränderungen gibt, die zu Verarbeiten sind.....ich drück dich gaaaaaaanz fest, Busserl auch von Sheila, die ganz fix und alle rumhängt,

    allerliebste Grüße, herzlichst Jade (sobald es abkühlt, wieder mehr;)

    AntwortenLöschen
  37. Huhu liebe Eve,
    Du warst beim Schweden? Bestimmt bei Dem, wo ich auch immer einkaufen geh hä? Da fällt mir ein, ich muss doch schon sooo lange wieder mal da hin.
    Deine "Couchreform" hat sich ja wirklich voll gelohnt. Sieht wirklich Tr ès chic aus ;-))
    Ich wünsche Dir ein warmes Wochenende.
    Grüßle Annette

    AntwortenLöschen
  38. Hallo liebe Eve, deine grünen Sachen sehen so richtig schön frisch aus!!!Und zum Schweden muss ich ganz dringend nochmal! GGLG und ein schönes Wochenende, Anja

    AntwortenLöschen
  39. Hallöle liebe Eve,
    guck doch noch mal bei mir bei den Kommentaren. Ich habe eine Erklärung der "Kissenbladdn" versucht.
    "grins"
    Renate D.

    AntwortenLöschen
  40. Juhu Eve,
    hach, ich stimm dir mal zu. Dieses Grasfroschhüpfgrün wirkt sehr erfrischend! Ist bei uns vor Jahren in der Küche eingezogen (und nicht mehr heraus zu bekommen)

    Liebst, Kaddi

    PS: Eben muss ich lachen als ich den "google-Translatör" oben im Blog sehe... Der beißt sich an deinem Slääng doch die Zähnchen aus ;o)

    AntwortenLöschen
  41. *lach* ja ja, bei uns liegen die Frösche, äääh Vorhänge, Tischtücher, Bilderrahmen und Co. sehr erfrischt in der Küche rum...
    *giggel*
    Danke für die lieben Wünsche und 'natürlemoh einen wundervollen Sonntag' zurück...du machst mich schwach

    Liebst, Kaddi

    AntwortenLöschen
  42. Hallo liebe Eve,
    tja - der Schwede von dem ist die Rede -
    der macht auch mir Laune - ich sehe und staune, was er Dir beschert....
    Ganz schön edel die Sachen, es ist schon zum lachen, wie Du mal wieder alles untertreibst - und dabei jedes Detail so witzig beschreibst.

    Hab´ wieder mal Dank - sicher ist deine "Börse" jetzt blank - dafür sieht Dein Haus
    aber bestimmt fantastisch aus.
    Wuff und LG
    Aiko

    AntwortenLöschen
  43. Das sieht ja wohl so was von frisch, kühl und grün aus. Soooooo schön. Mog i! Alles wunderschön. Die Sofaüberwürfe könnte ich für das hässlichste aller Sofas ind deutschland, welches bei uns steht, auch gut gebrauchen. wenn ich mal was hässliches posten will, dann werde ich unser Sofa fotografieren.
    Liebe Grüße, Beate

    AntwortenLöschen

Beliebte Posts