Dienstag, 17. August 2010

Der kleinste Blumenladen von Welt

Liebe Bloggotonienbewohner,

also gut, Ihr wolltet es ja nicht anders. Ich hatte Euch ja beim letzten Mal erzählt, dass es inner Altstadt von Klein Gallien den kleinsten Blumenladen vonna ganzen Welt Deutschlands gibt, wo man sich nicht rumdrehen kann, sondern wieder rückwärts raus muss. Am Sonntag nun hab ich keine Kosten und Mühen gescheut und bin des Nächtens nur für Euch dahin gefahren und habs fotografiert.

Viel erkennt man zwar nicht, aber Ihr bekommt einen Eindruck davon. Und ich liebe ihn und kauf dort immer etwas, wenn ich dort bin, guckt. Das ist wirklich der gesamte Verkaufsraum (von Außen durchs Fenster, innen war kein Platz zum Fotografieren) :-) Darum heisst es ja auch "Klein" Gallien.... ist eben alles ein wenig anders hier....

Wünsche Euch Sonne und Blumen im Haar :-)

Euere Eve

Kommentare:

  1. Das ist echt ein Geschäft??? Wo steht denn der Verkäufer selbst, ist ja genial, aber im Grunde gehts ja um die Blumen, wozu braucht man noch irgendwelchen schnickschnack...
    heute hab ich eher Regen im Haar gg, Rose

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Eve,
    klasse,doch wo bitte schön ist die Verkäuferin?
    Laach,steht sie außen vor der Türe oder hängt sie unter der Decke.
    Doch er kann so klein sein wie er will , denn
    bestimmt hat sie trotz der Minifläche eine wahnsinns Auswahl.
    Einen schönen Diensatgabend wünsch ich Dir.
    Liebes grüßle,
    Moni

    AntwortenLöschen
  3. Oh Eve,

    You have me LOL again. This is a very small shop indeed! It looks a bit like a cupboard! Love the flowers though!!!

    Lieve groet, Madelief

    AntwortenLöschen
  4. cooool...und eng ist soooo schön*lach* sieht sehr einladend aus

    liebe Grüße zu Dir von Traudi

    AntwortenLöschen
  5. ....ist der schööön!!Da würde ich auch gerne shoppen gehen!!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  6. Wie süüüüüüüüüüüüüüüß!!! Kannst Du nochmal Fotos im Hellen machen oder ist das zu auffällig? Hihi ... :o)

    GGGLG und einen dicken Knuddler,
    Angelina

    AntwortenLöschen
  7. Ohhhjaaaa, let de sunshine, let the sunshine, the suuuu-hhuunshine in.....Ich hab zwar heute grade mein Haar ein Stückchen gekürzt, aber ich trag immer ein paar Blümchen im Haar- naja, in Gedanken zumindest! Ich bin ja ein kleiner Freigeist und ein Blumenkind, sozusagen, hihi! (Das hat meinen Vater, der ja lange, lange Jahre Schulvorsteher an meiner Schule war, des öfteren an den Rand des Wahnsinns getrieben! Ich sage nur: Tattoos und Piercings schon vor 25 Jahren, auch modisch höchst eigensinnig, und gemacht hab ich eh nur, was ich wollte....;o)))! )
    Aber das ist ja nicht das Thema, sondern dieses Superminimicrolädchen! Also, so was!! Das ist ja wirklich grosse Auswahl auf minimalstem Platz! Und wie schon anderen drängt sich mir auch die Frage nach dem "Wohin" mit der Verkäuferin auf..... Schwebt sie? Unter der Decke? Oder steht sie den ganzen Tag in einer Ecke und hat trotzdem alles im Griff, weil ja die Fläche so enorm übersichtlich ist??
    Rätsel über Rätsel- ich bitte um Auflösung! Vielleicht kannst du sie ja bei gegebener Gelegenheit mal interviewen und uns daran teilhaben lassen?
    Liebes, ich wünsche dir allerhand ins Haar, ausser Schuppen, und sende herzelichste Hummelgrüsse!

    AntwortenLöschen
  8. Süüüß!
    Ein echtes Schnuckelstübchen...
    @die Waldfee:
    Da arbeiten dann wohl nur Gartenzwerge

    Lieben Gruß,
    Judith

    AntwortenLöschen
  9. Der sieht echt süß aus! Hihi, wahrscheinlich ist die Verkäuferin (wieso eigentlich nicht der Verkäufer??? Merkwürdig einseitig, meine Gedanken) eine Blumenfee, die über der Pracht schwebt! Ich war heute mit dem Bücherbus unterwegs und habe einen ähnlich "großen" Dorfladen gesehen, leider konnte ich dort nichts einkaufen, weil ich mein Geld vergessen hatte. Ich fand den auch soooo hübsch, und die Ladendame war so nett!
    Grüßle
    die Rabenfrau

    AntwortenLöschen
  10. Der ist ja wirklich mini-wini! *g*

    GLG Martina

    AntwortenLöschen
  11. Herziges Blumenstübli!
    Klein aber oho!
    Das sind auch meine liebsten Geschäftle!
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  12. Oh ja, bitte Bilder am Tage machen liebe Eve. Das kleine Etwas würde ich gern heller sehen. Süss so ein kleiner Laden :)
    gglg shino

    AntwortenLöschen
  13. Die kleinsten Shops sind einfach die Besten...;-))

    Herzliche Grüße,

    Claudia

    AntwortenLöschen
  14. ... dann kann man dort sicher keine Mammutbäume kaufen. Macht nix, gehen wa eimpfach nach nebenan, Fleisch und Wurst holen.
    Irgendwie erinnert mich der Blumenfachhandel ans Aquarium im Wartezimmer beim hiesigen Landarzt.
    Jedenfalls isses hübsch bunt.
    Greets from sheep.

    AntwortenLöschen
  15. Hallo liebe Eve,
    sie ist eben immer hübsch bescheiden - diese Mämstin - und gibt sich auch mit den winzig kleinen Dingen des Lebens ab. Hut ab! Aber etwas reizvolles hat dieser Laden - man braucht keine Angst vor Menschenansammlungen zu haben und dennoch eine Frage?
    Gibt es in dem Laden auch noch Platz für mich - wenn Du schon drinne bist????
    Wuff und LG
    Aiko

    AntwortenLöschen
  16. Ach Eve, das ist doch wohl nicht wahr oder? Tatsächlich bist Du extra unseretwegen zur nachtschlafender Zeit zu deinem Lieblingsblumenladen gefahren oder gegangen? Sag nur auch noch ohne Begleitung!! Was für ein Bild... Eve mit Kamera vor dem Laden! Ach was haben die Leute wohl gedacht lach... eine Verrückte die einen geschlossenen Laden fotografiert :-))) Nun zu der Verkäuferin, die ist ganz sicher groß und schlank und hat dadurch den Überblick und schlängelt sich gekonnt ihren Weg!!
    Gibt es denn auch noch Tagfotos?
    liebigste Grüße
    MArlies

    AntwortenLöschen
  17. Hallo EVE!!!


    GANZ lieben Dank fuer Deinen Kommentar neulich bei mir....habe mich SEHR gefreut. Man ist ja TOTAL stolz....:) Und seit fast 2 Wochen gibt es hier nur noch ein Thema..... :)

    So, nun werde ich mal ein weing bei Dir schauen!!!!


    Ganz lieber Gruss!!!!


    Nicola

    AntwortenLöschen
  18. Hallo meine Süße,
    was lese ich gerade bei Jade? Du bist ein Herbstkind? September? Oktober? Verrätst Du mir´s?
    Der Blumenladen ist der Hammer! Kaum zu glauben!
    LG Renate D.

    AntwortenLöschen
  19. Hallöchen Eve.
    Na das ist ja wohl mal was niedliches schön anzusehen.
    Sei lieb gegrüßt von Jana

    AntwortenLöschen
  20. Ist doch was dran ! wo ein Wille ist da ist auch ein Weg oder Platz ist in der kleinsten Hütte. Finde ich toll das Jemand da seinen Traum auf engstem Raum verwirklicht hat.
    Ina
    P.S. Der Film ist jetzt angelaufen Die Legende von Aang(Der letzte seiner Art)

    AntwortenLöschen

Beliebte Posts