Montag, 26. April 2010

Die Genesis der Sieben

Liebe Bloggemeinde,

heute möchte ich wieder ein wenig weiter dazu beitragen, dass die Mysterien der Menschheitsgeschichte aufgeklärt werden. Sicher hbt Ihr Euch STÄNDIG gewundert, weshalb manche Menschen die Zahl  7 mit und manche mit ohne Strich 7 schreiben.


Wenn du zu denen gehörst, die die Zahl 7 mit einem Querstrich versehen,
solltest du wissen, weshalb der existiert. Denn viele Menschen machen in die einen zusätzlichen Querstrich und wissen nicht weshalb.

Vor viele Jahrhunderten in biblischen Zeiten... befand sich Moses auf dem Berg Sinai, und verkündigte die 10 Gebote. Er zählte sie in numerischer Reihenfolge auf, eins nach dem anderen.

1. Gebot: Du sollst keine anderen Götter neben mir haben
 2. Gebot....

Und so weiter, und als Moses bei der 7 ankam:

7. Gebot: Du sollst nicht begehren Deines nächsten Weib,
da erhoben sich plötzlich schreiend alle Stimmen:

Und so ist sie entstanden die
Sieben mit Strich....

Wie gut, dass dies nun auch geklärt ist...........

Kommentare:

  1. Hi Eve!
    *lach* Danke das du mich aufgeklärt hast! Nun, wo ich deinen Text gelesen habe, erscheint es mir logisch mit dem Strich! *hihihihi*
    Liebe Grüsse
    Nadine

    AntwortenLöschen
  2. ...ich schmeis mich weg, wirklich genial!
    Lachende Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  3. Mensch bin ich froh, dass du mich darueber augeklaert hast. :-) Hatte ja ueberhaupt keine Ahnung... Hier in USA wird die 7 ohne Strich gemacht, musste mich von meiner deutschen schreibweise erst mal umgewoehnen...

    AntwortenLöschen
  4. Unikümsche, sasch ma- worüber denkst du eigentlich alles nach, wenn der Tag lang ist?? Wie kommt man bloss auf die Idee, sich zu überlegen, warum die 7 einen Strich bzw. eben keinen hat???
    Egal, du denkst. Und findest heraus. Und erklärst. Und bringst uns allgemeinwissenstechnisch auf Vordermann. Ich danke dir dafür!! Jetzt kann ich bei nächster Gelegenheit allen, die's wissen wollen (und den andern auch, hihi!!) erklären, warum und wieso das eben so ist, wie es ist. Eine ganz kleine Frage hätte ich aber noch in diesem Zusammenhang- gilt dieselbe Erklärung auch für Frauen, die die 7 mit oder ohne schreiben??? ;o))))Ich schreib sie nämlich mit- darf ich denn jetzt kreuz und quer....?? Unter'm Zaun durch??? Nee, darf ich nicht. Also entweder haben wir da wieder ein Gleichberechtigungsdefizit dem weiblichen Wesen gegenüber, oder aber deine Erklärung hinkt....Wat denn nu??
    Wie auch immer, ich wünsch dir einen gaaanz sonnigen Tag, geniess deinen Garten, fläz dich auf deine Bank, die auch Überlängen Platz bietet, und fühl dich gedrückt und geknuddelt,und liebigste Grüsse vom
    Hummelsche!

    AntwortenLöschen
  5. Huhu Du Liebe,
    kicher was für eine verrückte Idee.... schöne Woche: GLG Myriam

    AntwortenLöschen
  6. Auf die Erklärung wäre ich nieeemals gekommen. Einfach zum kugeln :) Genial liebe Eve.

    Ich wünsche dir eine sonnige Woche und schicke allerliebste Grüße
    shino

    AntwortenLöschen
  7. Mensch Eve, also ich war ja auch im Konfirmandenunterricht und unser superstrenger Pfarrer wusste nochnicht mal darum... ansonsten wusste er "ALLLES" was die Kirche und das drumherum angeht!!!!! Nun bin ich aber doch froh, diese unsägliche Erweiterung meinem Wissensschatz hinzu fügen zu können... dank Dir holde Mämstlichkeit für die Klärung eines so lange gehüteten Geheimnisses :-)))
    allerliebigst Marlies

    AntwortenLöschen
  8. Dear Eve, I have visited because of your wonderfully funny comment on Madelief's blog. I've had a lot of fun looking around and, even, feel like I've been travelling for the last few minutes!

    Cheers! Katy Noelle

    AntwortenLöschen
  9. Hi Eve,

    You made me LOL again! The idea to search for a reason why there is a little line across the seven is absolutely ridiculous, but that's why its so good!! Thank you for the explanation.

    Thank you for the birthday wishes on my blog too. I especially liked the singing and the coughing!! I wish you lived a bit closer by, so that you could join my choir. Not only that, I have a lot of left overs as well!!! I would be more than happy to 'feed' them to you
    ;-)!

    Wish you a great evening!

    Lieve groet,

    Madelief

    By the way: I write my seven without a line. Does that say anything about me?

    AntwortenLöschen
  10. ... hm, nur mal so in aller Kürze
    (ich komm nämlich grade aus dem Garten, lass dir sagen, den Kopf in den Sand stecken, bringt gar nichts... nur das jetzt die zweite Dusche für heute fällig wird...):
    heißt das jetzt, das die welche der Sieben einen Strich verpassen, auch diejenigen Selben sind, die den Inhalt der Sieben nicht allzu ernst nehmen?
    Wenn dem so ist, dann sag ich nicht, wie ich die Sieben schreibe!

    ohgottohgottohgott

    AntwortenLöschen
  11. Aha, wußte ich`s doch. Ich war siebentechnisch total unterbelichtet. Trotz Kommunion, Firmung, erstem Freund, zweitem Freund.....

    Was für ein Glück, daß ich blogtechnisch nü unterwegs bin und Eure Mämstlichheit mit Wohlwollen verfolge.

    Danke dafür, das ich heute zum ersten Mal gelacht habe.

    GGLG Anne

    AntwortenLöschen
  12. Ich mache auch einen Strich durch die 7 und durch das I, das J, das Z...
    aber was das bedeutet...keine Ahnung!

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Eve,
    das ist wieder absolut genial! :-)) Dein Blog macht einfach immer super gute Laune. GGLG Yvonne

    AntwortenLöschen
  14. Hallo liebe Eve,
    na - wenn das keine Erklärung für diesen unsäglichen Strich ist, dann weiß ich es nicht. Wie gut, dass ich mir nun darüber keinen Hovi-Kopf mehr machen brauch´. Es ist eben wieder einmal genial recherchiert und auf den "Strich" - up´s - auf den Punkt gebracht.
    Lach!
    Wuff und LG
    Aiko

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Eve, interessante Theorie.
    ja das sieht uns Menschen ähnlich, leider haben viele dieses Gebot tatsächlich gestrichen, am meisten leiden dabei die Kinder auch wenns normal ist.
    LG

    AntwortenLöschen

Beliebte Posts