Montag, 16. April 2012

Hmpf an Bill Gates

Lieber Herr Gates, so geht das aber nicht !

Der geneigte Leser mag sich vielleicht erinnern, dass vor gar nicht all zu langer Zeit des Gatterichs Laptop meinte, den Geist aufgeben zu müssen. Und wie immer im Unikumshaus, ist für alle technischen Fragen, das Mamst zuständig. Warum ? Weil ichs kann.

Aber ich HASSE ES ! Was für eine unglaubliche Zeitverschwendung. Man sitzt stundenlang am Rechner und versucht den einen Fehler zu finden, ders ausmacht. Dabei könnte man in der selben Zeit so viel Sinnvollerererers tun. Zum Beispiel die Welt retten, oder Schokoladenkuchen essen, aber nein...Und so schraubte ich echt 7 Jahre an dem Teil, bis ich erkennen musste, dass die Festplatte tot war. Also dann eben ein neues Teil bestellt. Weil der Gatterich und ich beide das Ding für unseren Beruf brauchen. Sind ja nur alle Daten weg. Egal. Oooommmmmm, tiiief durchatmen.

Unter Einsatz meines LEBENS habe ich an stromführenden Geräten geschraubt und dabei meine Knochen verrenkt !! Sämtliche Innereien des Rechners lagen entblößt vor mir, während die immerwährenden Papparazzi vor dem Muttikan schlimme Schimpftiraden zu hören meinten, aber das ist wie immer nur ein verloimderisches Gerücht !

Dann das neue Teil auch sehr lange eingerichtet, weil es mit Linux geliefert wurde und man da nicht einfach Windows drüber klatschen kann. Auch schnödes Formatieren der Festplatte nützt nix, denn man braucht ein spezielles Programm, mit dem man auch die Bootsektion schreddern kann. Hört sich an wie Klein Gallinesische Dörfer ? Is auch so. Jedenfalls hab ich dann das neue Teil zum Laufen gebracht und ehrgeizig wie ich bin, auch das alte Notebook, zwar mit ner angeschossenen Arbeitsplatte, aber so als NotPC gehts noch.

Nun am Wochenende meinte  MEIN PC, wohlgemerkt, der beruflich dringend benötigte, es dem Beispiel gleichzutun und beschloss, das Zeitliche zu segnen. RIP.

Sind ja nur eine Milliarde Emails und Bilder drauf....Und Adressen. Aber gut, auch hier habe ich in den Untiefen der Schoine of Horror einen sehr guten ErsatzPC gefunden. Den hatte mir der Unikumsvater noilich erst in weiser Voraussicht vermacht.

Nun habe ich das gesamte Wochenende damit verbracht, den neuen PC einzurichten, Programme zu installieren und mir sämtliche Zugangsdaten aus den letzten Hirnwindungen zu saugen. HMPF ! Dabei drangte ich in Galaxien vor, die nie ein Mensch zuvor gesehen hat....

Nun lefft die Kiste, aber noch nicht so ganz, wie sie soll und die Bilder sind futsch. Egal, ich kann wieder arbeiten und so lebenswichtige Dinge vollbringen, wie zu bloggen.

Dafür hat nun die Telefonanlage, wohlgemerkt die berufliche, nun heute morgen aus Solidarität beschlossen, darnieder zu siechen und so sitze ich nun hier, zwar verbunden mit der Zivilisation, jedoch ohne verbale Kommunikation, weil - wir erinnern uns - ES HIER KEINEN HANDYEMPFANG GIBT !!!!!!!!!!!!!

Dazu muss ich raus auf die Straße und vor zur Brücke ! ARGGH !

Mag jemand ein PC Bildschirm Puzzle (Foto siehe unten)? Auch sehr schön als Gartendeko.
1.000 Teile hätte ich grade günstig im Angebot. Interessenten mögen bitte weder anrufen, noch emailen. Rauchzeichen würden noch gehen......... 

Aus dem tiefsten Urwald winkt

die Eingeborene
Bild von http://www.ins-netz-gehen.de, weil ich ja keine eigenen Bilder mehr hab HMPF

*******SOS**** Alle Emailadressen und Daten sind weg ! Die beiden Mädels, Sibylle und Jutta, die bei mir aus dem Flohmarktblog etwas bestellt haben -->>> Bitte meldet Euch nochmal bei mir, wegen Euerer Adressen !!!!*************

Kommentare:

  1. Du hast zwar mein vollstes Mitleid, aber WARUM MUSST DU DAS SO LUSTIG BESCHREIBEN?!!!!

    Ich habe sooo gelacht, baby!
    Es gibt KEINEN auf dieser Welt, der eine solche Katastrophe so witzig aufschreiben kann, ich schwör's!

    Love you!
    Joanna

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Eve, das ist genau die absolut passende Aussage, die Joanna da soeben niedergeschrieben hat, das wäre fast auch die meinige gewesen....Deine Schilderungen sind einfach nur genial...und ich denke - mein Lachen klingt bis zu Dir....!
    Wuff und LG Aiko

    AntwortenLöschen
  3. Ja, du hast mein vollstes Mitleid. Alles wech, sehr ärgerlich. *tröst*

    Soll ich dich anrufen? *gnigger*

    Um acht anne Brücke?

    AntwortenLöschen
  4. So wird datt abba nix mit dem Mitleid...! Man wird ja vollends zum Gackern animitiert!!! Aber ich hatte tatsächlich letztens dasselbe, ähnä...fast dasselbe Problem...weil Handyämphang hab ich nu doch!!!! Armes Tucktuck...GGGLG, Biene♥

    AntwortenLöschen
  5. Hi Eve,

    It sounds like you had a week of horror! I know exactly what you mean. When one of our computers has a virus or other problem I am 'the girl' as well!

    Your father must have had foresight :-)

    Take care!

    Lieve groet, Madelief x

    AntwortenLöschen
  6. Ich habe gelesen bis Linux formatieren und mir just gedacht, selbst Schuld!

    Wer Windows nutzt, hat es nicht besser verdient *schmunzel*

    P.S. Wir lagern unsere kompletten Daten für den Notfall auch auf externen Festplatten, so geht nie etwas komplett verloren :)

    AntwortenLöschen
  7. Liebstigste Eve, ich wüsste nur zu gerne, wo mein langer Kommentar verschollen ist, den ich vorhin geschrieben habe!?!?
    In diesem Kommentar, meine treue Freundin, habe ich die Sorge zum Ausdruck gebracht, dass Deine elektronischen Geräte negativen Strahlungen ausgesetzt sind. Möglicherweise sind da Neider am Werk! Also Vorsicht! Funktioniert die Firewall um das mämstliche Anwesen???? Bitte prüfen! Vielleicht sollte Duke eine Zusatzausbildung zum Aufspüren dieser zerstörerischen Energien erhalten?
    Aber ich bin voller Bewunderung,dass Du solcherlei Ärgernissen mit großer Sachkenntnis begegnest und alles wieder heil machen kannst! Bist halt schon eine ganz Tolle!
    Ich schicke Dir viele tröstliche Umärmelungen.
    Renate D.

    AntwortenLöschen
  8. also echt. der blitz schlägt immer 3 mal ein.. dann biste ja erst mal fertig damit. ach mensch du armes.. echt mal

    AntwortenLöschen
  9. So wie ich das sehe, sollten wir den Notfallplan im Unikumspalast überdenken. Wir brauchen einen Ministerialskardinal für externe Datensicherung, den rekrutieren wir eimpfach aus der Kurie, befehlen sämtlichen Untertanen das verpflichtende Erlernen des Morsealphabetes, wahlweise kann gegen Einstudieren von Trommelzeichen auch darauf verzichtet werden und zudem die Einführung von Rauchzeichen für den engsten Mitarbeiterkreis. Brennholz, Feuerstein und Qualm-Wedeldecken sind stets mit sich zu führen. Sir Duke übernimmt das Bellen des SOS, drei kurz Wuff, drei lang Wuff, drei kurz Wuff!
    Und jetzt räumen wir erst einmal wieder den Schrott aus der Botanik, das Zeug hat ja nicht mal ansatzweise den grünen Punkt, sonst ketten sich morgen wieder ein paar Grünfriedler an die mämstlichen Schoinentore und ich habe keine Lust, morgen schlechte Presse zu kommentieren.

    Salve,
    Ihr MäH

    ...das die schäfliche Festplatte nun mal zu Bett bringt und darauf hofft, das sie sich heute mal runterfahren lässt.

    AntwortenLöschen
  10. Ich glaube du haettest mich bis nach Dtld schimpfen hoeren wenn uns das passiert waere. Noch dazu weil ich ueberhaupt keine Ahnung haette wie es zu reparieren waere. Ich hoffe du hast genuegend Holz daheim um Rauchzeichen zu geben... ;-)

    AntwortenLöschen
  11. Werte Frau Mämstin! Ich zieh mal wieder den Hut vor Ihren technischen Fertigkeiten und oute mich diesbezüglich als absolute Anwenderin. Vom Innenleben eines PCs habe ich nix Ahnung! Aber Sie haben Recht, während jemand anderes am PC herum schraubt, kann man so allerhand anderes tun (mit Schwiegertochter dumme Filmchen gucken, beispielsweise!). Demnächst steht bei mir ein neues Teil an, mir graust jetzt schon...
    LG
    Ursel, ihres Zeichens computertechnische Analphabetin

    AntwortenLöschen
  12. Großes Bedauern für die Bilder, da sie sentimentalen Wert haben.
    Kein Bedauern, nur ein Grinsen, für Menschen, die nie an eine Datensicherung denken.
    So ganz nebenbei... wenn man WIN7 installiert und von dieser CD den PC startet, wird der Bootsector (MBR) gleich mit neu geschrieben.
    Also.. gleich los - externe Festplatte kaufen (500MB) und immer eine Datensicherung machen.
    Sonnigen Tag :-)

    AntwortenLöschen
  13. Von mir bekommst du auch Hochachtung (was du kannst!) und Mitleid (was nicht geklappt hat!)
    Nun kannst du ja versuchen, die Welt zu retten, liebe Eve!
    ;-)

    AntwortenLöschen
  14. Und zu Ihrer Alkoholanfrage von voreben: Ja, ich habe in Coburg ein Bier getrunken. Ein Kulmbacher Bier, welches Hotelzimmertemperatur aufwies, obwohl es in der dichtschließenden Minibar stand. Kühlen fränkische Kühlschränke nicht kühler als 19 Grad? Werden die auch mit Windows betrieben?

    AntwortenLöschen
  15. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  16. Kommentar von Sonja ist mir entfloicht...

    Liebstes Unikümchen,
    du schreibst wieder soooo herzerfrischend und einfach mitten aus dem Leben ... hab mich fast gekringelt vor lachen :o)))
    Aber als kleiner Tip am Rande ... wir haben z.B. alle unsere wichtigen Daten und Bilder auf einer externen Festplatte nochmal gespeichert, dann ist wenigstens nicht gleich alles weg ;o)

    Herzallerliebste Grüße ... Sonja

    AntwortenLöschen
  17. Ach weißte, herzallerliebschdes Schulfreundchen... Falls Du das jemals lesen solltest, so lasse Dir gesagt sein:

    Die AUSERWÄHLTEN unter uns müssen alle solche Prüfungen über sich ergehen lassen... Das sind die Eignungstests... Meiner lautet: Heule nicht über eine irreparable sündteuere Spiegelreflex, die Du erst vor 2 Monaten (gebraucht) gekauft hast, heule auch NICHT über einen Totalschaden an Deinem Fahrzeug - sondern besinne dich, Kind, auf das, was wirklich wichtig ist im Leben... Hooooooooooommmmmmmmmmmmmmmmmmmmmhhhhhhhhhhhhhh! :-)
    kontakt@schLichtspiel.de
    - falls Du arme mämstliche Wurscht jemals wieder LESEN und SCHREIBEN können solltest! Habe FERTIG - HABE Flasche leer! :-*

    AntwortenLöschen

Beliebte Posts