Mittwoch, 20. Juli 2011

Hilfe gesucht, wer hat Hundesachen übrig ?


Liebe Liebenden,

Duki ist vor ein paar Tagen in irgendetwas getreten und die Wunde hat sich stark entzündet. Das muss sehr weh tun und jetzt hat er einen Verband mit Walker und bekommt Medikamente. Wenigstens hat er bei uns eine gute Versorgung. Viele Tiere, gerade in südlichen Ländern haben das aber nicht !

Hat jemand von Euch vielleicht Halsbänder, Spot Ons, Körbchen, Futter übrig ? Heute möchte ich Euch auf Martina und Pilar aufmerksam machen.

Martina und ihr Mann leben in Spanien nahe Alicante und versorgen privat ausgesetzte oder zur Tötung abgegebene Hunde und Katzen in der Refugio Esperanza.

Martina arbeitet tagsüber in einer Tierklinik und steckt ihr gesamtes Gehalt und ihre ganze Kraft in die Versorgung der Tiere. Es ist bewundernswert, wieviel ein einzelner Mensch wie Martina oder Pilar erreichen kann. Sowas verdient höchste Beachtung und Unterstützung !

Schaut mal bitte hier rechts in der Leiste. Das ist Vicky, versprügelt, krank, zum Sterben liegengelassen.
Infos zu Vicky findet Ihr hier:
http://katzenheimat.wordpress.com/2011/07/10/spendenaufruf-fur-hundin-vicky/

Das Schicksal von Vicky hat auch mich nicht kalt gelassen und darum möchte ich Euch um Hilfe bitten, in Form von einer Spende, auch nur 5,- Euro helfen schon ! Oder eben Sachspenden und Futter. Es fehlt an Allem: Unterkünfte, Medikamente und Futter !
Pilar versorgt privat arme Tierseelen und muss derzeit Nudeln füttern, weil sie kein Geld mehr hat !

Hier ist ihr Blog: http://ellosjamasloharian.blogspot.com sie spricht nur Spanisch, aber freut sich sicher, wenn Ihr helft, zumindest durchs Weitersagen !
Hier ist ein Enblick in Pilars Refugio:


Nach einem absichtlich gelegten Brand im Sommer 2005 musste Pilar alles von Vorne aufbauen.
Hier ist ein Bericht über einen Besuch bei Pilar. ALLES wird benötigt und gerne angenommen. Euere Spenden kommen an !
http://webcache.googleusercontent.com/search?q=cache:pmtVr6z_AjEJ:www.samojede-in-not.de/index.php%3Fpage%3Dnavalmoral+pilar+gomez+navalmoral&cd=1&hl=de&ct=clnk&gl=de&source=www.google.de
Vielleicht kann Einer auch eine Patenschaft übernehmen oder Flugpate werden, wenn es bald nach Spanien geht ?
Das Schönste wäre natürlich eine Pflegestelle oder ein endgültiges Zuhause in einer liebevollen Familie !

Tigresa ist ein 4 Monate alter Welpe, der zum Einschläfern abgegeben wurde, weil das kleine Hundemädchen einen Darmvorfall hatte.

Martina konnte den herzlosen Besitzern den Hund abreden und Tigresa konnte durch eine Notoperation gerettet werden. Martina braucht dennoch jeden Cent, um die medizinische Versorgung zu bezahlen. Weitere Infos findet Ihr HIER.

Es sind aber noch soviele andere Tiere dort hilfebedürftig !

Da auch ich Halsbänder, Futter, Spielsachen und ein paar Euro übrig habe, werde ich ihr ein Paket schnüren, um wenigstens ein wenig helfen zu können. Das kostet nicht viel, nur Porto ! Und ich bin sicher, wenn Ihr ein wenig guckt, findet Ihr auch etwas, das Ihr entbehren könnt ! Also kramt in den Abstellkammern und im Keller ! Fragt Freunde und Nachbarn nach gebrauchten Sachen ! Holt Euch vom Tierarzt oder in der Apotheke mal Flohmittel und Spot Ons (zB Frontline) und schickt es ihr. Oder bestellt für sie bei Zooplus Futter und Flohmittel: man kann es ihr direkt senden lassen, Ihr habt keine Arbeit damit, außer ein paar Minuten vor dem Internet zu sitzen. Wer braucht den schon wirklich die siebzehnte Vase oder die 12. Tasse mit den neuesten Design ? Brauchst Du wirklich die x-te Tischdecke oder die zwanzigste Zeitschrift, wenn doch ein Sack Futter das selbe kostet und viel dringender benötigt wird ?
Und mal ehrlich, ist es nicht ein unendlich besseres Gefühl, helfen zu können ?

Hier sind einige Anregungen dazu.

Wenn Ihr Tierbesitzer seid und eh Tierfutter bestellt, dann bestellt es über diesen Link hier, dann bekommen Martina und ihre Tiere 3% von der Bestellung von Zooplus vergütet. Euch kostet das gar nichts !

zooplus Fullsize





Man kann nicht allen Tieren helfen, aber man muss es wenigstens versuchen oder ?

Weitersagen, vielen Dank !

Euere Eve

PS: Auslandsüberweisungen kosten genauso viel / wenig wie deutsche !
Wem das alles zu umständlich ist, der möge einfach mal Futter und Sachspenden zum Tierheim seiner Stadt bringen ! Die freuen sich mehr darüber, als wenn die Sachen unbeachtet bei Euch zuhause rumliegen !
DANKE !

************************************************************

Spenden für Pilar und ihre Tiere / Vicky:

Empfänger PILAR GOMEZ RUIZ
IBAN des Empfängers ES4520990003470071054823
BIC / SWIFT-Code der Bank des Empfängers CECAESMM099
Kreditinstitut des Empfängers CAJA DE AHORROS Y MONTE DE PIEDAD
DE EXTREMADURA
Straße und Hausnummer des Kreditinstituts SAN PEDRO
PLZ und Ort des Kreditinstituts CACERES

UPDATE: Pilars geprüfte Adresse für Sendungen und Zooplus Pakete, sie braucht dringend Futter !

Frau
Pilar GOMEZ RUIZ
C/Antonia Concha N° 52-2°A
10300 Navalmoral de la Mata/Caceres
ES
Wichtig: Pilars Telefonummer mit angeben, weil Spediteure oft anrufen !
telefono (Movil)  +034 – 628117861

 Spenden für Martina und ihre Tiere:


Hospital Veterinario San Antón
-Martina Hagen-
Rotonda Era de Lucio 4
03140 Guardamar del Segura
( Alicante ) Spanien


unsere Bankverbindung in Deutschland:
Kto: 1000357010                                                  
BLZ: 31060517               

Volksbank Mönchengladbach                                                      
Empfänger: Martina Hagen

unsere Bankverbindung in Spanien:
Caja de Ahorros del Mediterraneo (CAM)        
Entidad    Oficina    DC     Cuenta           Moneda
2090         0082        13      0200030265     EUR         
Empfänger: Martina Hagen

Bitte den Verwendungszweck angeben
******************************************************************************
Sach- und Futterspenden:
 Dringend benötigt werden: Spot on Produkte und Halsbänder gegen Flöhe und Zecken,
Kunstoffbettchen,  Decken, Transportboxen, Transporttaschen, Kauknochen, Leckerchen, Futter,
Halsbänder/Geschirre & Leinen
Futternäpfe

Spielzeug
Medikamente & Verbandsmittel (
Antibiotika, Herzmittel, Allopurinol, Augen- und Ohrentropfen etc, fragen Sie doch einfach mal ihren Arzt, Tierarzt oder Apotheker, ob diese nicht helfen möchten)
Welpenmilchpulver
Desinfektionsmittel zum Reinigen von Wunden

"wir brauchen immer alopurinol für die Leishmaniosehunde, natürliche präparate zur unterstützung der nierenfunktion, 
dann: Benazeprili hydrochloridum  20mg ( z.B. benazepril, cibacen, ) augentropfen, metronidazol, doxiciclin,
als schmerzmittel:  Meloxicam.
flohmittel immer, gerne auch desinfektionsmittel, wundcremes, jod"




Kommentare:

  1. Hast Du noch Platz in Deinem Packerl?? Dann schicke ich Dir noch ein paar Halsbänder und Leinen zum mitversenden, ja?!

    Liebe Grüße
    Britta

    AntwortenLöschen
  2. Na fraali liebste Briddah hab ich noch Platz, denn ich geh auch noch meinen Apotheker um Flohmittel, Desinfektionsmittel etc. bitten :-)

    AntwortenLöschen
  3. Ach Evchen, hinsehen tut in diesem Fall besonders weh, muss aber sein, wenn sich etwas ändern soll!!! Hab auch ein paar schöne Sachen übrig und werde auch noch etwas besorgen (Medikamente etc.) um die Not wenigstens ein klein wenig zu lindern!!! DANKE, für diesen engagierten Post!!!! Und dem armen Duke gaaaaaaanz herzlich gute Besserung - Sheila schickt auch ein dickes Busserl!!!! Werd mir gleich alles kopieren - ich drück euch gaaanz fest,

    alles Liebe, bis bald, herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  4. Ach Evelinchen,
    da muss ich doch den großen Kloß im Hals hinunterschlucken!
    Obwohl ich diesen Monat Ausgaben ohne Ende hatte und habe, werde ich gleich eine Überweisung tätigen. Mit Sachspenden kann ich leider nicht helfen.
    Obwohl Dein Duki ein großes Aua hat, geht es ihm doch sehr gut! Nicht nur weil er medizinisch versorgt ist, sondern weil er GELIEBT wird!
    Küßchen an das Duke-Rudel!
    Renate D.

    AntwortenLöschen
  5. haaaaaaaallloooooooooo liebe eve...


    mensch, ich freu mich so von dir zu lesen!!! vielen lieben dank für deine sehr lieben worte. aus einer pause wiederzukommen und so nett begrüßt zu werden, freut mich noch mehr!!! Danke

    ohhh, ich hoffe duki geht es schnell wieder besser. unser hatte eine zecke unterm hals die wir erst sehr spät entdeckt haben da hat er sich die schon selbst halb rausgeknabbert... jetzt immer fein salbe auf die wunde und das fusseltier nach den lästigen dinger absuchen!!!

    ich schau mal was unsere hundbox so hergibt. also einen hundekorb den hätte ich noch zum abgeben, aber der ist ja mal nicht eben so leicht verschickt... :(

    liebste grüße
    annie

    AntwortenLöschen
  6. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  7. Das liest man echt mit ´nem dicken Kloß im Hals und mag gar nicht dran denken, wie diese Tiere leiden. Ganz gleich in welchem Tierheim.
    Leider funktioniert der Link nicht. Magst Du da nochmal gucken? Ich lande immer nur auf der Grafik!

    Lg,Bianca

    AntwortenLöschen
  8. Gute Besserung natürlich für Duke!
    Auf das er schnell wieder fit ist!!

    :)

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Eve, ja......dieses Elend.

    Ich gucke mal was ich noch habe, ok?

    Ich habe auch noch eine andere Idee....

    Also das Frollein Maximiliane ist sehr alt und kann so gut wie nimmer laufen.Aber sie findet das Leben toll,-)

    In meinem blog stehen einige Sachen in Bezug auf Maxi und ihre Entwicklung. Erst Biko Expander, dann Rollwagen etc.
    In der rechten Leiste siehst du den Latin Lover, er kommt auch aus einer spanischen Tötung.

    Ich werde dich jetzt erstmal in meine Liste aufnehmen.

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  10. Hi Eve,

    What a sad post. I wish I had a dog so that I could send you some things. I hope you will get lots of stuff to send to Spain.

    Hope Duke will be his old self soon.

    Lieve groet, Madelief x

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Eve,
    danke für deinen Post. Habe gleich eine Bestellung bei Zooplus getätigt - ich hoffe, es kommen viele Spenden -
    lg. Ruth

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Eve, mir tut das ja immer in der Seele weh, wenn man sowas liest. Ich liebe Tiere! Mein Mann und ich, spenden auch immer für Tierorganisationen und Tierschutz! Leider habe ich nur Katzensachen hier! Meine Tante übrigens rettet auch immer ausgesetzte Tiere, die einfach an Raststätten "vergessen" werden, unglaublich, dass sowas immer noch vorkommt!
    Ein wunderschönes WE;
    viele liebe Grüße,
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  13. Ich hab gerade noch einen kleinen Satz in meinen Post mit Link zu dir geschrieben, ich hoffe es ist Dir recht ?!!

    AntwortenLöschen
  14. Oh meine liebe Eve.. ich lese das hier heute erst.. und hab auch nen dicken Kloß im Hals.. Ich bin auch soooooooowas von tierlieb.. Ich habe gelesen man kann auch im Tierheim in der Stadt was bringen?? Dann werde ich da diese Woche gleich mal los..
    Ich drück dich ganz feste.. du Liebe.. und danke für die lieben worte bei mir..
    Drücki Susi

    AntwortenLöschen
  15. Auch wenn es jetzt nicht zum Thema passt (da kein Hund vorhanden):

    BABYYYYYY, DU BIST MEINE ALLERLIEBSTE LIEBLINGS-EVE UND ICH LIEBE LIEBE LIEBE DEINE KOMENTAAAAREEEEEE!!!!!!

    ABER SOWAS VON!!!!
    (freue mich immer wie Bolle wenn nur dein Name dasteht :-)))

    küüüüüsss
    Joanna

    AntwortenLöschen
  16. also eig.wollte ich dich fragen ob du lust auf gegenseitiges verfolgen hättest (?),aber jetzt hab ich grade über das refugio esperanza gelesen und ich finde solche orte echt klasse,weil ich auch jedes jahr in die türkei zu freunden fahre und es schrecklich finde wie dreckig es den tausend freilebenden hunden u.katzen in diesen südländern geht.ich möchte nach meinem abi tiermedizin studieren und ne auffangstation/tierheim/arztpraxis in der türkei für straßentiere eröffnen. wahrsl.interessiert dich das alles gar nicht:)naja...jedenfalls guck ich morgen mal was ich alles so an hundezeug auftreiben kann und dann meld ich mich nächste woche mal da.
    duke schaut übr.übelst süß aus u.ich wünsche ihm gute besserung.richte es ihm bitte aus,ok?:)ich finde es toll von dir sich für die tiere dort einzusetzen u.das hier auf deinem blog, auch wenn das eig.nicht zu deinem thema passt, publik zu machen.dankeschön:)

    liebste grüße und frohe restl.weihnachten

    www.jodie30o.blogspot.com

    AntwortenLöschen

Beliebte Posts