Samstag, 10. März 2012

Dringend Hilfe für Pilar in Spanien gesucht

Liebe Nation,

ich hatte Euch HIER von Pilar berichtet, die sich privat in der extremsten Region Spaniens für kranke Hunde einsetzt.
Dank der Hilfsbereitschaft von Euch konnte sie damals Vicky sehr gut helfen.

Sabine, von der Katzenheimat steht mit Pilar in regelmäßigem Kontakt und hat nun folgendes geschrieben:

In diesem Winter hat eine Wasserflut sämtliche Hütten zerstört und eine wichtige Mauer einstürzen lassen. Pilar benötigt für den Wiederaufbau um die 2000 Euro, die weder ich, noch die anderen angeschriebenen locker in der Tasche liegen haben.
Aber 5,- Euro habe ich immer übrig, die ich ansonsten für Quatsch wie Zeitschriften oder Blumen ausgeben würde. Piar möchte das Geld nicht geschenkt haben, sie bittet um ein Leihen, das sie monatlich in kleinen Beträgen abzahlen würde. Jeder Euro hilft !

Bei ihrer aktuellen Bitte handelt es sich um einen Hund in dringendster Not, der sofortige Hilfe benötigt!
Er hat einen riesigen Tumor, der jedoch operabel ist, falls genug Geld vorhanden wäre.


Pilar antwortete auf die Frage, wieviel die OP kostet:
"nos piden 550€  + 20€ por dia de ingreso si todo va bien una semana, el tumor es enorme y la operacion muy peligrosa,  luego a parte el tratamiento que necesite. Es una locura nosotros no podemos es imposible."

Somit sprechen wir hier von (nur) ungefähr 570 Euro, die diesem Tier eine gesundene Operation ermöglicht!! Erinnert Euch bitte an Hündin Vicky, die wir mit Spenden in Höhe von über 200 Euro unterstützen konnten und wie verantwortungsbewusst und sinnvoll Pilar mit diesen Spenden umging!
Erinnert Euch bitte und helft bitte auch dieser Seele – ich werde es tun!
Hier die Kontodaten:
Empfänger PILAR GOMEZ RUIZ
Nº de cuenta (IBAN) : IBAN ES75 2038 4605 9530 0077 4827
Codigo (BIC) : CAHMESMMXXX

Jeder Cent zählt! Danke Euch!

Falls Du Sachspenden senden möchtest, dann brauchst Du es nur verpacken und mit der Post direkt an Pilar senden:

Pilar Gomez Ruiz
Paseo de los Martires nº8 – 2º
10300 Navalmoral de la Mata – Cáceres –
España


Das Paket kostet per DHL / Deutsche Post bis 10 kg 22,- Euro. Möchtest Du etwas bei www.zooplus.de bestellen, dann kostet es nur 6,90 Euro Versand und Du brauchst nur als Rechnungsadresse Deine eigene angeben und als Lieferadresse Pilars Adresse angeben. Sie verpacken und senden es dann direkt zu ihr und Du brauchst nicht einmal das Haus zu verlassen!

Sie geht verantwortungsvoll und sinnvoll mit den Sachspenden um. Sie braucht dringend Futter !, Flohmittel, Desinfektionsmittel, Verbände, Plastikschlafplätze, Halsbänder, Leinen, Decken, Spielzeug etc.

Herzlichen Dank für Deine Hilfe !
Ein schönes Wochenende wünscht Dir aus Franken

Eve

Oder schreibt selbst an diese alleine gelassene und dennoch starke Tierschützerin (Pilar spricht nur spanisch) :

MIREINO [ pigorum@gmail.com ]

Kommentare:

  1. Meine Güte!! Wie läuft denn dieser Hund überhaupt noch???
    Ich hoffe das sehr schnell die Summe zusammenkommt!

    Lg,Bianca

    AntwortenLöschen
  2. Hach du süße Helferseele! Ich hab gerade meinen Mann überredet, dass wir "ausnahmsweise über unseren Spendenrahmen hinausgehen". Wir haben nämlich jeden Monat ein spezielles "Projekt" bzw. eine Organisaiton, die wir unterstützen; diese Regel haben wir vor ein paar Jahren aufgestellt, damit die Spenderei (eigentlich MEINE Spenderei ;o)) nicht überhand nimmt. Schließlich gibt es überall auf der Welt arme Tiere, arme Menschen, Umweltprojekte, die Unterstützung benötigen etc. Doch vor Menschen wie der von dir vorgestellten Pilar empfinde ich eine Riesen-Achtung - deshalb wollen wir sie und ihre Schützlinge nicht "im Regen stehen lassen". Ich hoffe sehr, sie bekommt für die Op des bedauernswerten Hundchens und für die vielen anderen armen Tiere genug Spenden zusammen!
    Ich drück dich ganz lieb, den Duki natürlich auch, und schick dir viele Küschelbüschel mit! Und lass mir bitte deine lila Sängerin schön grüßen - ich hoffe, wir bekommen sie bald in ihrer lülanen Umgebung zu Gesicht ;o) (Außerdem bin ich natürlich neugierig, was sie ausbrütet :o))
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!
    Herzlichst Traude
    ღღღ♥♥♥♥♥ღღღ

    AntwortenLöschen
  3. Danke für deine Info, liebe Eve - hab gleich Geld überwiesen - das arme Tier - ich danke dir für deine Hilfe -

    herzlichst -Ruth

    AntwortenLöschen
  4. Ich stell gerade fest, dass ich bei meiner Bank keine Auslandsüberweisung machen kann, weil ich keine "MobilTAN" habe... Geht´s noch???? Was soll denn der Blödsinn?

    Jetzt muss ich mir was anderes einfallen lassen..!

    Gute Nacht,
    Britta

    AntwortenLöschen
  5. Unikümsche,
    ich ziehe vor Menschen wie Pilar imme den Hut- ich weiss, wie anstrengend, frustrierend und einsam der Kampf an dieser Front ist- vor allem im Umgang mit den Menschen (oder vielmehr der Gesetzgebung, vor allem in Ländern wie Spanien etc.) in diesem Zusammenhang. Denn die Tiere geben immer und überall das zurück, was man ihnen an Liebe und Zuwendung entgegenbringt- 10000fach! Sie drücken ihre Dankbarkeit oft in einer Art aus, die einem ganz warm um's Herz werden lässt!
    Ich freue mich sehr, dass du dich für Pilar verwendest; das Internet ist dafür eine extrem gute Plattform, weil man da so viele Menschen ansprechen kann! Und ich überlege mir, in welcher Form ich Pilar helfen könnte! Dieser arme Hund mit seinem Tumor.....ich hoffe ganz, ganz fest, dass er seine OP kriegt und wieder fröhlich und befreit in der Gegend herumtollen kann!
    Dir und Duki und Herzkasperl wünsche ich einen wunderschönen Sonntag, geniesst einander!
    Ich geh jetzt unter die Dusche und hinterher zum Stall zu meinen Freunden; es scheint ein schöner, sonniger Morgen zu werden, es wird ausgeritten, und nachmittags trödle ich dann ein wenig in der Gegend rum..... letzter Ferientag! :o/
    Ich drücke dich herzlich, bis bald,
    und Hummelknoootschis!!

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Eve, ist erledigt.-)

    Halte uns auf dem Laufenden.

    Allerbeste Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Bei uns ist die Überweisung jetzt ebenfalls erledigt, liebstige Unikumatosa :o)

    Und nun zu meinem Blinden Date:
    Weil du schreibst, dass du MEIN Portrait auch sehen magst, was ja gut geworden sein soll und ich euch vorenthalte... Stimmt ja gar nicht. Also dass es gut geworden sein soll, stimmt schon, aber dass ich es euch vorenthalten tu stimmt nicht, weil nämlich: Hab eh einen Link hingetan, damit du (und alle Welt) mich in meiner strahlenden Feenhaftigkeit bewundern können.
    Denn mein Foto ist natürlich in der Kamera von der Elisabeth drinnen gewesen und deswegen ist es auch auf ihrem Blog drauf.
    Schaumal, da ist der Link nochmal - extra für dich, quasi Spezialservice, weil du so eine Liebe bist :o)
    http://laxenburgdailyphoto.blogspot.com/2012/03/spaziergang-in-den-fruhling.html

    Und jetzt kriegst du noch ein paar Extraküschelbüschel, die du auch auf deine Lieben verteilen kannst, und ein Danke-Buzsserl für deine Geburtstagswünsche an Jana!
    Alles Liebe, die trau.mau (aka "Bärlauchfee")
    ღღღ♥♥♥♥♥ღღღ

    AntwortenLöschen
  8. Super toll, was du machst! Lieben Dank für die Info, werde morgen gleich mal das Bänkle aufsuchen :-) Liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen

Beliebte Posts